Morbus Crohn

Chirurgie fĂŒr Morbus Crohn

Was ist Morbus Crohn? Morbus Crohn ist eine entzĂŒndliche Darmerkrankung, die chronische EntzĂŒndung des Darmtrakts verursacht. Die EntzĂŒndung betrifft normalerweise das Ende des DĂŒnndarms oder Ileum und den ersten Teil des Dickdarms. Die Krankheit kann jedoch in jedem Teil des Darmtraktes auftreten, einschließlich: Mund Speiseröhre Magen Rektum Morbus Crohn kann auch in den Schichten der Darmschleimhaut auftreten.
FĂŒr einen Crohns Patienten sorgen
FĂŒr einen Crohns Patienten sorgen
Wenn jemand, den du liebst, Morbus Crohn hat, kann es schwierig sein zu wissen, was zu tun ist. Crohn's lĂ€sst deinen Geliebten stĂ€ndig ins Badezimmer rennen. Durchfall, BauchkrĂ€mpfe und rektale Blutungen sind hĂ€ufige Symptome. UnfĂ€lle sind an der Tagesordnung. Sie können sich zurĂŒckziehen, depressiv werden oder sich isolieren.
Karotte und SĂŒĂŸkartoffel Bisque mit Ahornsirup
Karotte und SĂŒĂŸkartoffel Bisque mit Ahornsirup
Wenn Sie empfindlich auf scharfes Essen reagieren, lassen Sie den gemahlenen roten Pfeffer weg. Diese sĂ€ttigende, gut gefĂŒllte Suppe gefriert sehr gut. Macht 4 Portionen Zutaten 8 Unzen geschĂ€lte Karotten, gehackt 1 Tasse gehackte Zwiebel 2 Esslöffel gehackter frischer Ingwer 2 Esslöffel Butter oder Margarine 1 (29-Unzen) können SĂŒĂŸkartoffeln in Sirup, undrained 3 Tassen Huhn oder GemĂŒsebrĂŒhe 2 Esslöffel brauner Zucker Âœ Teelöffel koscher Salz Âœ Teelöffel gemahlene Muskatnuss ÂŒ Teelöffel gemahle
Ursachen von Morbus Crohn
Ursachen von Morbus Crohn
Was verursacht Morbus Crohn? Die genauen Ursachen fĂŒr Morbus Crohn sind nicht bekannt. ErnĂ€hrung und Stress wurden einst fĂŒr verantwortlich gehalten. Wir verstehen jetzt jedoch, dass die Ursachen fĂŒr diesen Zustand viel komplexer sind. Die Forschung legt nahe, dass es eine Wechselwirkung von Faktoren ist, dass eine gestörte Immunantwort, Genetik und die Umwelt (einschließlich Mikroorganismen und Nahrung) wahrscheinlich alle eine Rolle bei der Entwicklung der Krankheit spielen.
Ursachen von Morbus Crohn
Ursachen von Morbus Crohn
Was verursacht Morbus Crohn? Die genauen Ursachen fĂŒr Morbus Crohn sind nicht bekannt. ErnĂ€hrung und Stress wurden einst fĂŒr verantwortlich gehalten. Wir verstehen jetzt jedoch, dass die Ursachen fĂŒr diesen Zustand viel komplexer sind. Die Forschung legt nahe, dass es eine Wechselwirkung von Faktoren ist, dass eine gestörte Immunantwort, Genetik und die Umwelt (einschließlich Mikroorganismen und Nahrung) wahrscheinlich alle eine Rolle bei der Entwicklung der Krankheit spielen.
Das CD-Behandlungspuzzle: Wo passen Biologika?
Das CD-Behandlungspuzzle: Wo passen Biologika?
Morbus Crohn ist durch chronische EntzĂŒndung des Darmtrakts gekennzeichnet. Es stört die Nahrungsverdauung, die NĂ€hrstoffaufnahme und die Abfallbeseitigung. Morbus Crohn kann fortschreiten, um bleibende SchĂ€den an Ihrem Darm zu verursachen, wenn sie unbehandelt bleiben. Es kann sogar zu lebensbedrohlichen Komplikationen wie Darmverschluss oder Darmkrebs kommen.
Chemotherapie fĂŒr Morbus Crohn
Chemotherapie fĂŒr Morbus Crohn
Chemotherapie beinhaltet die Behandlung einer Krankheit mit Chemikalien. Es ist seit langem erfolgreich in der Behandlung von Menschen mit Krebs. Bestimmte Formen der Chemotherapie sind auch fĂŒr Autoimmunkrankheiten wie Morbus Crohn wirksam. 6-MP Mercaptopurin, auch bekannt als 6-MP, kommt in Tablettenform. Es ist eine der beliebtesten Chemotherapie-Behandlungen fĂŒr Morbus Crohn.
Chipotle-Erdnussbutter Hummus
Chipotle-Erdnussbutter Hummus
Suchen Sie nach Chipotle-Paprika in Adobo-Sauce in der Latin-Food-Abteilung Ihres Supermarktes oder auf mexikanischen MĂ€rkten. Sie sind ein wenig scharf, aber packen einen rauchigen Geschmack. Verbreiten Sie Hummus in einem Truthahnsandwich, servieren Sie es mit rohem oder gedĂŒnstetem GemĂŒse oder kombinieren Sie es mit Obst und Crackern. Macht etwa 12 Portionen Zutaten 1 (19-Unzen) Dose Kichererbsen, entwĂ€ssert 2 EL cremige Erdnussbutter 1 EL Chipotle Paprika in Adobosauce 1 Teelöffel geriebene
Coole vegetarische Suppe
Coole vegetarische Suppe
Macht 6 Portionen Zutaten 2 Lauch, in Scheiben geschnitten 2 Esslöffel natives Olivenöl extra 1 große Knoblauchzehe, gehackt 1 Âœ Pfund Zucchini, in Scheiben geschnitten 4 Tassen GemĂŒse oder HĂŒhnerbrĂŒhe 11/2 Tassen halb und halb oder ungesĂŒĂŸt Sojamilch Âœ Teelöffel koscheres Salz ÂŒ Tasse gehackter frischer Dill Anweisungen Lauch in heißem Öl in einem großen Topf 5 Minuten oder bis zart anbraten; fĂŒgen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie 1 Minute.
Cremige RĂŒhrei
Cremige RĂŒhrei
Macht 4 Portionen Servieren Sie diese einfachen Eier mit Roggen Toast und saisonalen frischen FrĂŒchten oder in warmen Mehltortillas. Die Eier mit Salsa verde aus dem Glas fĂŒr den pikanten Twist auffĂŒllen. Zutaten 8 große Eier 1/4 Tasse reduziert Fett (2%) Milch 1/2 Teelöffel koscheres Salz 1/2 Teelöffel Pfeffer 1 EL Butter 1/3 Tasse (1/3 weniger Fett) FrischkĂ€se, in WĂŒrfel geschnitten ÂŒ Tasse geriebenen Asiago oder Parmesan Anleitung Whiskey zusammen ersten vier Zutaten.
Crohns und Ihre Rechte: Wird Crohn unter dem Gesetz fĂŒr behinderte Amerikaner behandelt?
Crohns und Ihre Rechte: Wird Crohn unter dem Gesetz fĂŒr behinderte Amerikaner behandelt?
Was ist Morbus Crohn? Morbus Crohn ist eine Form der entzĂŒndlichen Darmerkrankung (IBD). Es verursacht die EntzĂŒndung des Verdauungstraktes. Es kann zu Bauchschmerzen, Durchfall, Gewichtsverlust, UnterernĂ€hrung und MĂŒdigkeit fĂŒhren. Es kann sich auch auf Ihre FĂ€higkeit auswirken, an tĂ€glichen AktivitĂ€ten einschließlich der Arbeit teilzunehmen.
Morbus Crohn und Milchprodukte
Morbus Crohn und Milchprodukte
Milch und andere Milchprodukte sind ausgezeichnete Quellen fĂŒr das Kalzium, das Mineral, das jeder braucht, um starke Knochen aufzubauen und zu erhalten. Viele Menschen mit Morbus Crohn meiden jedoch Milchprodukte, weil sie befĂŒrchten, dass sie unangenehme Symptome wie ĂŒbermĂ€ĂŸiges Gas, BauchkrĂ€mpfe und Durchfall verursachen. WĂ€hrend es stimmt, dass Milchprodukte diese Symptome bei manchen Menschen auslösen können, liegt es meistens daran, dass sie laktoseintolerant sind.
Morbus Crohn und Depression
Morbus Crohn und Depression
Überblick Morbus Crohn ist eine entzĂŒndliche Darmerkrankung, die ĂŒberall in Ihrem Magen-Darm-Trakt auftreten kann. Symptome sind BauchkrĂ€mpfe und Schmerzen, BlĂ€hungen und Durchfall. Der Zustand ist durch Remissions- und SchĂŒbe gekennzeichnet. ZusĂ€tzlich zu Morbus Crohn kann das Leben mit der Krankheit GefĂŒhle der Hilflosigkeit, Isolation und möglicherweise zu Depressionen fĂŒhren.