Kopd

Wie man dein Haus sÀubert, wenn du COPD hast

Wir haben mit den Experten gesprochen, damit Sie gesund bleiben können, wÀhrend Sie Ihr Zuhause immer in Schuss halten. Bilder von Pichamon Chamroenrak Eine chronische obstruktive Lungenerkrankung (COPD) kann alle Bereiche Ihres tÀglichen Lebens betreffen. Dies kann AktivitÀten umfassen, die Sie möglicherweise nicht erwarten - wie zum Beispiel das Reinigen Ihres Hauses. Viele Menschen ziehen es vor, einfach aus persönlichen Vorlieben ein sauberes Zuhause zu haben.
4 Schritte zum Verwalten eines COPD-Flares
4 Schritte zum Verwalten eines COPD-Flares
Wenn Sie lange Zeit mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) leben, haben Sie möglicherweise Exazerbationen oder plötzliche SchĂŒbe von Atemwegssymptomen erlebt. Symptome von Atemnot, Husten und Keuchen sind Anzeichen fĂŒr COPD-Exazerbationen. Ohne eine schnelle und sorgfĂ€ltige Behandlung könnten diese Symptome eine Notfallbehandlung erforderlich machen.
Habe ich ein Risiko fĂŒr COPD?
Habe ich ein Risiko fĂŒr COPD?
COPD: Bin ich gefÀhrdet? Nach Angaben des Centers of Disease Control and Prevention (CDC) sind chronische Erkrankungen der unteren Atemwege, vor allem chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD), die dritthÀufigste Todesursache in den Vereinigten Staaten. Diese Krankheit tötet jedes Jahr etwa 3 Millionen Menschen weltweit. Fast 16 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten werden wegen COPD jedes Jahr ins Krankenhaus eingeliefert.
Asthma und COPD: Wie man den Unterschied erklÀrt
Asthma und COPD: Wie man den Unterschied erklÀrt
Warum Asthma und COPD sind oft verwirrt Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist ein allgemeiner Begriff, der progressive Atemwegserkrankungen wie Emphysem und chronische Bronchitis beschreibt. COPD ist gekennzeichnet durch einen verringerten Luftstrom im Laufe der Zeit sowie eine EntzĂŒndung der Gewebe, die die Atemwege auskleiden.
Beste COPD-Blogs von 2018
Beste COPD-Blogs von 2018
Wir haben diese Blogs sorgfÀltig ausgewÀhlt, weil sie aktiv daran arbeiten, ihre Leser mit hÀufigen Updates und qualitativ hochwertigen Informationen zu informieren, zu inspirieren und zu befÀhigen. Nenne deinen Lieblingsblog per E-Mail an bestblogs@healthline.com! Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine Gruppe von progressiven Lungenerkrankungen wie Emphysem und chronische Bronchitis.
BiPAP-Therapie bei COPD: Was Sie erwartet
BiPAP-Therapie bei COPD: Was Sie erwartet
Was ist BiPAP-Therapie? Bilepel-positiver Atemwegsdruck (BiPAP) -Therapie wird oft bei der Behandlung von chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) eingesetzt. COPD ist ein Oberbegriff fĂŒr Lungen- und Atemwegserkrankungen, die das Atmen erschweren. Anfangs war die Therapie nur stationĂ€r in KrankenhĂ€usern verfĂŒgbar.
AtemĂŒbungen mit COPD
AtemĂŒbungen mit COPD
Überblick Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist ein Gesundheitszustand, der die FĂ€higkeit eines Individuums, gut zu atmen, beeintrĂ€chtigt. Es ist oft mit anderen ZustĂ€nden wie Emphysem und chronischer Bronchitis verbunden. Die Symptome umfassen Keuchen, EngegefĂŒhl in der Brust, Kurzatmigkeit und große Mengen von Schleim, die sich in den Lungen sammeln.
Kann COPD rĂŒckgĂ€ngig gemacht werden? Weitere Informationen zu Symptomen, AktivitĂ€ten und Fortschritten
Kann COPD rĂŒckgĂ€ngig gemacht werden? Weitere Informationen zu Symptomen, AktivitĂ€ten und Fortschritten
Kann COPD rĂŒckgĂ€ngig gemacht werden? Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) bezieht sich auf eine Gruppe von Lungenerkrankungen, die Ihre Atemwege blockieren. Diese chronische Erkrankung kann das Atmen erschweren. Es betrifft fast 30 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten. UngefĂ€hr die HĂ€lfte dieser Menschen leidet an COPD-Symptomen, ist sich aber nicht bewusst, dass sie an dieser Krankheit leiden.
KomplementÀre und alternative Behandlungen bei COPD
KomplementÀre und alternative Behandlungen bei COPD
Übersicht Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine Lungenerkrankung. Es macht es schwerer zu atmen. Zur Behandlung von COPD kann Ihr Arzt Medikamente oder eine Sauerstofftherapie verschreiben. Einige alternative und ergĂ€nzende Therapien können auch helfen, Ihre Symptome zu lindern und Ihre LebensqualitĂ€t zu verbessern. ErgĂ€nzende Behandlungen werden neben Standard-COPD-Behandlungen verwendet.
COPD und Alkohol: Gibt es eine Verbindung?
COPD und Alkohol: Gibt es eine Verbindung?
COPD, Tabak und Alkohol Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) bezieht sich auf eine Gruppe von Lungenerkrankungen, die Ihre Atmung beeinflussen. Dazu gehören chronische Bronchitis, Asthma, COPD-Überlappungssyndrom und Emphysem. Menschen mit COPD haben typischerweise Atemwege blockiert und atmenbedingte Probleme.
COPD und Allergien: Vermeidung von Schadstoffen und Allergenen
COPD und Allergien: Vermeidung von Schadstoffen und Allergenen
Überblick Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine progressive Lungenerkrankung, die das Atmen erschwert. Wenn Sie COPD haben, ist es wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um Auslöser zu vermeiden, die Ihre Symptome verschlimmern können. Zum Beispiel können Rauch, chemische DĂ€mpfe, Luftverschmutzung, hohe Ozonwerte und kalte Lufttemperaturen Ihre Symptome verschlimmern.
COPD und Angst
COPD und Angst
Viele Menschen mit COPD haben aus verschiedenen GrĂŒnden Angst. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Atmen haben, löst Ihr Gehirn einen Alarm aus, um Sie zu warnen, dass etwas nicht stimmt. Dies kann dazu fĂŒhren, dass Angst oder Panik einsetzt. AngstgefĂŒhle können auch entstehen, wenn Sie an eine fortschreitende Lungenerkrankung denken. Sie können sich Sorgen machen, dass Sie eine schwierige Atmung erleben.
COPD und Husten: Wie sie verwandt sind und was Sie wissen sollten
COPD und Husten: Wie sie verwandt sind und was Sie wissen sollten
Wie hĂ€ngen chronisch obstruktive Lungenerkrankungen und Husten zusammen? Wenn Sie an chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) leiden, werden Sie wahrscheinlich eines oder mehrere der folgenden vier Symptome bemerken: Kurzatmigkeit, besonders wenn Sie keuchend sind oder ein keuchendes, pfeifendes GerĂ€usch erzeugen, wenn Sie versuchen, eng oder eingeengt zu atmen Ihre Brustbereich Husten, die mittlere bis große Mengen von Schleim oder Auswurf produziert Menschen neigen dazu, Husten am meiste