Weight Watchers Diet Review: Funktioniert es für die Gewichtsabnahme?

Geschrieben von Jillian Kubala, MS, RD am 13. März 2018

Healthline-Diät Punktzahl: 4 von 5 Punkten

Weight Watchers ist eines der beliebtesten Gewichtsverlust Programme der Welt.

Millionen von Menschen haben sich ihm angeschlossen, in der Hoffnung, Pfund zu verlieren.

In der Tat registrierten Weight Watchers allein im Jahr 2017 über 600.000 neue Abonnenten.

Selbst prominente Prominente wie Oprah Winfrey haben nach dem Programm Erfolge beim Abnehmen gefunden.

Sie könnten neugierig sein, was es so beliebt macht.

Dieser Artikel gibt einen Überblick über das Weight Watchers-Programm, damit Sie entscheiden können, ob es für Sie funktioniert.

Rating Score Aufschlüsselung
  • Gesamtpunktzahl: 4
  • Schneller Gewichtsverlust: 3.5
  • Langzeit-Gewichtsverlust: 4
  • Einfach zu folgen: 4
  • Ernährungsqualität: 4.5

BOTTOM LINE: Diese Diät ist eine gute Wahl, wenn Sie nach langsamen und stetigen Gewichtsverlust durch Ernährungs-und Lebensstiländerungen suchen. Es hat auch ein starkes Support-Netzwerk, das Ihnen helfen kann, auf Kurs zu bleiben.

Wie es funktioniert

Weight Watchers wurde 1963 von Jean Nidetch aus ihrem Geburtsort Queens in New York gegründet.

Von ihren bescheidenen Anfängen als wöchentliche Gewichtsabnahme-Gruppe für ihre Freunde entwickelte sich Weight Watchers schnell zu einem der begehrtesten Diätpläne der Welt.

Anfänglich nutzten Weight Watchers ein Austauschsystem, bei dem Nahrungsmittel entsprechend den Portionen gezählt wurden, ähnlich wie beim Diabetes-Austauschsystem.

In den 90er Jahren wurde ein punktbasiertes System eingeführt, das Lebensmittel und Getränke basierend auf ihren Ballaststoff-, Fett- und Kaloriengehalten bewertet.

Weight Watchers hat das punktebasierte System im Laufe der Jahre mehrmals überarbeitet und kürzlich das SmartPoints-System im Jahr 2015 eingeführt.

Das SmartPoints-System

SmartPoints ordnet Lebensmitteln verschiedene Punkte zu, die auf Faktoren wie Kalorien-, Fett-, Protein- und Zuckergehalt basieren.

Zu Beginn des Programms erhält jeder Dieter eine festgelegte Menge an täglichen Punkten basierend auf persönlichen Daten wie Höhe, Alter, Geschlecht und Gewichtsverlust Ziele.

Obwohl keine Lebensmittel tabu sind, müssen Diätetiker unter ihren festgelegten Tagespunkten bleiben, um ihr gewünschtes Gewicht zu erreichen.

Gesündere Lebensmittel sind niedriger in Punkten als ungesunde Lebensmittel wie Süßigkeiten, Chips und Soda.

Zum Beispiel ist ein 230-Kalorien, glasierter Hefe-Donut 10 SmartPoints, während 230 Kalorien Joghurt mit Blaubeeren und Müsli gekrönt ist nur 2 SmartPoints.

Im Jahr 2017 hat Weight Watchers das SmartPoints-Programm überarbeitet, um es flexibler und benutzerfreundlicher zu machen.

Das neue System, WW Freestyle genannt, basiert auf dem SmartPoints-System, enthält jedoch über 200 Lebensmittel, die mit Nullpunkten bewertet wurden.

Laut der Website von Weight Watchers macht WW Freestyle das Leben einfacher für Diätetiker, da Null-Punkte-Lebensmittel nicht gewogen, gemessen oder verfolgt werden müssen, was mehr Freiheit bei der Planung von Mahlzeiten und Snacks ermöglicht.

Zu den Nullpunkt-Lebensmitteln gehören Eier, hautloses Hühnchen, Fisch, Bohnen, Tofu und fettfreier Naturjoghurt, neben vielen anderen proteinreichen, kalorienarmen Lebensmitteln.

Vor dem Freestyle-Programm wurden nur Früchte und nicht-stärkehaltige Gemüse mit Nullpunkten bewertet.

Nun erhalten Nahrungsmittel, die einen höheren Proteingehalt haben, einen niedrigeren Punktwert, während Nahrungsmittel, die einen höheren Zucker- und gesättigten Fettgehalt haben, höhere Punktwerte erhalten.

Das neue Freestyle-Programm von Weight Watchers ermutigt Diätetiker, gesündere Speisen zu wählen, anstatt Entscheidungen über die Zuteilung von Punkten zu treffen.

Vorteile für Mitglieder

Dieter, die Weight Watchers beitreten, werden als "Mitglieder" bezeichnet.

Mitglieder können aus mehreren Programmen mit unterschiedlichem Unterstützungsniveau wählen.

Ein grundlegendes Online-Programm umfasst 24/7 Online-Chat-Unterstützung sowie Apps und andere Tools. Mitglieder können mehr für persönliche Gruppentreffen oder Einzelbetreuung durch einen persönlichen Coach von Weight Watchers bezahlen.

Mitglieder erhalten zusätzlich zu einer Tracking-App für das Logging von SmartPoints Zugang zu einer Online-Datenbank mit Tausenden von Lebensmitteln und Rezepten.

Darüber hinaus fördert Weight Watchers körperliche Aktivität, indem ein Fitnessziel mithilfe von FitPoints zugewiesen wird.

Jede Aktivität kann in der Weight Watchers-App angemeldet werden, bis der Benutzer das wöchentliche FitPoint-Ziel erreicht hat.

Aktivitäten wie Tanzen, Laufen und Putzen können für Ihr FitPoint-Ziel gezählt werden.

Weight Watchers bietet auch Fitness-Videos und Workout-Routinen für ihre Mitglieder.

Zusammen mit Diät-und Bewegungsberatung, Weight Watchers verkauft verpackte Lebensmittel wie Tiefkühlkost, Haferflocken, Schokolade und kalorienarmes Eis.

Zusammenfassung Weight Watchers weist Lebensmitteln Punktewerte zu. Die Mitglieder müssen unter den ihnen zugeteilten täglichen Essens- und Trinkpunkten bleiben, um ihre Ziele bei der Gewichtsabnahme zu erreichen.

Kann es Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren?

Weight Watchers verwendet einen wissenschaftlichen Ansatz zur Gewichtsreduktion und betont die Wichtigkeit von Portionskontrolle, Nahrungsauswahl und langsamen, konsistenten Gewichtsverlust.

Im Gegensatz zu vielen Diäten, die unrealistische Ergebnisse über kurze Zeiträume versprechen, erklärt Weight Watchers den Mitgliedern, dass sie erwarten sollten, 0,5 bis 2 Pfund (0,23 bis 0,9 kg) pro Woche zu verlieren.

Das Programm hebt die Veränderung des Lebensstils hervor und berät die Mitglieder darüber, wie sie mit dem SmartPoints-System, das gesunde Lebensmittel priorisiert, bessere Entscheidungen treffen können.

Viele Studien haben gezeigt, dass Weight Watchers bei der Gewichtsabnahme helfen können.

In der Tat widmen Weight Watchers eine ganze Seite ihrer Website wissenschaftlichen Studien, die ihr Programm unterstützen.

Eine Studie fand heraus, dass übergewichtige Menschen, denen von ihren Ärzten abgenommen wurde, doppelt so viel Gewicht verloren wie das Weight Watchers-Programm als diejenigen, die eine Standard-Gewichtsabnahme-Beratung von einem Hausarzt erhielten (1).

Obwohl diese Studie von Weight Watchers finanziert wurde, wurden Datensammlung und -analyse von einem unabhängigen Forschungsteam koordiniert.

Darüber hinaus ergab eine Überprüfung von 39 kontrollierten Studien, dass die Teilnehmer nach dem Weight Watchers-Programm 2,6% mehr Gewicht verloren als die Teilnehmer, die andere Arten der Beratung erhielten (2).

Eine weitere kontrollierte Studie bei über 1200 adipösen Erwachsenen ergab, dass Teilnehmer, die das Weight-Watchers-Programm für ein Jahr befolgten, signifikant mehr Gewicht verloren als diejenigen, die Selbsthilfematerialien oder eine Kurzberatung zur Gewichtsreduktion erhielten (3).

Darüber hinaus waren Teilnehmer, die Weight Watchers für ein Jahr besuchten, im Vergleich zu anderen Gruppen erfolgreicher darin, ihren Gewichtsverlust über zwei Jahre zu halten.

Weight Watchers ist eines der wenigen Programme zur Gewichtsreduktion mit nachgewiesenen Ergebnissen aus randomisierten kontrollierten Studien, die als "Gold Standard" der medizinischen Forschung gelten.

Zusammenfassung Viele Studien haben bewiesen, dass Weight Watchers ein effektiver Weg ist, um Gewicht zu verlieren und halten Sie es ab.

Andere Vorteile

Weight Watchers ist stolz darauf, ein anpassungsfähiger und flexibler Weg um Gewicht zu verlieren.

Das SmartPoints-System ermutigt die Mitglieder, intelligente und gesunde Entscheidungen zu treffen.

Es erlaubt Mitgliedern auch, ihre Lieblingsnahrungsmittel zu genießen, solange sie in ihre zugeteilten täglichen Punkte passen.

Im Gegensatz zu Diäten, die bestimmte Nahrungsmittel verbieten, erlaubt Weight Watchers Benutzern, sich innerhalb des Grundes zu ergehen.

Dies bedeutet, dass die Mitglieder zum Essen gehen oder eine Party besuchen können, ohne sich Sorgen zu machen, ob das Essen in ihren Ernährungsplan passt.

Plus, Weight Watchers ist eine gute Wahl für Menschen mit diätetischen Einschränkungen, wie Veganer oder solche mit Nahrungsmittelallergien, da Mitglieder wählen, wie sie ihre SmartPoints ausgeben.

Weight Watchers betont Teil Kontrolle und die Bedeutung der körperlichen Aktivität, die für den Erfolg der Gewichtsabnahme von entscheidender Bedeutung sind.

Ein weiterer Vorteil des Programms ist, dass es Mitgliedern ein großes Support-System bietet.

Online-Mitglieder profitieren von einem 24/7 Chat-Support und einer Online-Community, während diejenigen, die an wöchentlichen Meetings teilnehmen, motiviert bleiben, indem sie sich mit anderen Mitgliedern austauschen.

Darüber hinaus bietet Weight Watchers Zeitschriften und Newsletter für Mitglieder an.

Zusammenfassung Weight Watchers erlaubt Diätetikern, mit ihrer Nahrungsmittelwahl flexibel zu sein und hat viele Vorteile, einschließlich ein großes Unterstützungssystem.

Mögliche Nachteile

Während Weight Watchers viele Vorteile hat, gibt es mehrere Gründe, warum es nicht der beste Plan für alle sein kann.

Um zum Beispiel dem Programm zu folgen, müssen Sie bereit sein, die Lebensmittel - und die damit verbundenen SmartPoints - im Auge zu behalten, die Sie jeden Tag konsumieren.

Diese langwierige und zeitraubende Aufgabe kann für einige eine Abkehr bedeuten.

Ein weiterer möglicher Fall ist, dass es für manche Menschen zu teuer sein könnte.

Wie bei vielen anderen Programmen zur Gewichtsreduktion kommt auch der Beitritt zu Weight Watchers mit Kosten zustande.

Obwohl die monatlichen Kosten je nach Abonnement variieren, ist die Gesamtinvestition für diejenigen mit einem Budget möglicherweise nicht erreichbar.

Darüber hinaus kann das Weight Watchers-Programm für diejenigen, die mit Selbstkontrolle kämpfen, zu nachsichtig sein.

Theoretisch können sich Mitglieder dafür entscheiden, Nahrungsmittel zu essen, die reich an Zucker und nährstoffarm sind und immer noch unter ihrer festgelegten Menge an SmartPoints bleiben.

Obwohl einige die Freiheit haben, ihre eigenen Lebensmittel unter dem Punktesystem freizusetzen und zu entwickeln, können diejenigen, die es schwer haben, an gesunden Entscheidungen festzuhalten, von einem strengeren Programm profitieren.

Zusammenfassung Das Weight Watchers-Programm hat mehrere mögliche Nachteile, einschließlich der Kosten des Programms, der Notwendigkeit, SmartPoints zu zählen und der Freiheit, ungesunde Lebensmittel zu wählen.

Essen zu essen

Obwohl das Weight Watchers-Punktesystem ganze, unverarbeitete Nahrungsmittel einschließlich Gemüse, Früchte und magere Proteine ​​hervorhebt, sind keine Nahrungsmittel tabu.

Während gesunde Entscheidungen gefördert werden, können die Mitglieder jedes gewünschte Nahrungsmittel auswählen, solange sie unter ihrer täglichen SmartPoints-Zuteilung bleiben.

Weight Watchers macht gesunde Speisen verlockender für die Mitglieder, indem er SmartPoints auf eine Liste von über 200 gesunden Lebensmitteln setzt.

Nahrungsmittel, die auf dem Weight Watchers-Plan gefördert werden, umfassen:

  • Mageres Eiweiß wie Huhn, Eier, Tofu, Fisch, Schalentiere und fettarmer Joghurt.
  • Nicht-stärkehaltige Gemüse wie Brokkoli, Spargel, Gemüse, Blumenkohl und Paprika.
  • Frische, gefrorene und ungesüßte Dosenobst.
  • Gesunde Kohlenhydrate wie Süßkartoffeln, brauner Reis, Haferflocken, Bohnen und Vollkornprodukte.
  • Gesunde Fette wie Avocado, Olivenöl und Nüsse.
Zusammenfassung Das Weight Watchers-Programm ermutigt die Mitglieder zu gesunden Entscheidungen und betont Vollwertkost.

Lebensmittel zu vermeiden

Während das SmartPoints-System den Mitgliedern erlaubt, sich für jedes Essen zu entscheiden, das sie mögen, rät Weight Watchers davon ab, ungesunde Lebensmittel zu essen.

Die Weight Watchers Website schlägt vor, dass Mitglieder, "Stick zu Lebensmitteln, die höher in Protein und weniger Zucker und gesättigten Fettsäuren sind."

Weight Watchers fordert die Mitglieder auf, Lebensmittel zu vermeiden, die reich an Zucker und gesättigten Fetten sind, einschließlich:

  • Zuckerhaltige Getränke
  • Kartoffelchips
  • Verarbeitetes Fleisch
  • Süßigkeiten
  • Kuchen und Kekse

Weight Watchers macht jedoch klar, dass kein Essen tabu ist und die Mitglieder ihre Lieblings-Snacks und Desserts essen können, solange sie in ihren SmartPoints bleiben.

Dies kann für Diätetiker, die mit Selbstkontrolle kämpfen, eine Herausforderung darstellen und sollte bei der Entscheidung berücksichtigt werden, ob Weight Watchers zu Ihnen passt.

Zusammenfassung Weight Watchers ermutigt die Mitglieder, Nahrungsmittel mit hohem Zuckergehalt und gesättigten Fetten zu begrenzen, obwohl kein Essen tabu ist, wenn man dem Programm folgt.

Beispielmenü

Weight Watchers bietet Mitgliedern eine Datenbank mit über 4.000 gesunden Rezepten.

Diese Rezepte halten die Benutzer motiviert und verhindern Langeweile in der Küche.

Die meisten Mahlzeiten Ideen von Weight Watchers bereitgestellt konzentrieren sich auf frische, Vollwertkost, obwohl Nachtisch Rezepte ebenfalls verfügbar sind.

Hier ist ein dreitägiges Beispielmenü mit Rezepten von der Weight Watchers Website:

Montag

  • Frühstück: Ziegenkäse, Spinat und Tomatenomelett
  • Mittagessen: Gerste-Pilz-Suppe
  • Snack: Guacamole mit Karottencrackern
  • Abendessen: Super-einfache Spaghetti und Fleischbällchen mit italienischem Rucola-Salat
  • Dessert: In Schokolade getauchte Makronen

Dienstag

  • Frühstück: Cranberry-Walnuss-Haferflocken
  • Mittagessen: Eier-, Veggie- und Avocadosalat mit Estragon
  • Abendessen: Gebratener brauner Reis des Ingwers und der Schalotte mit Ingwergarnele
  • Snack: Schweizer Käse und Trauben
  • Dessert: Bratäpfel mit Vanille-Nieselregen

Mittwoch

  • Frühstück: Pürierte Avocado Tortilla mit Tomate
  • Mittagessen: Truthahn, Apfel und Blauschimmelkäse
  • Abendessen: No-Nudel-Gemüse-Lasagne
  • Snack: Dip mit schwarzen Bohnen mit Rohkost
  • Dessert: Mini-Schokoladenkuchen Cupcake

Mitglieder können hausgemachte Rezepte wählen, die von Weight Watchers zur Verfügung gestellt werden, oder sie essen jedes gewünschte Essen, solange es innerhalb ihrer SmartPoints-Grenze liegt.

Zusammenfassung Weight Watchers bietet über 4.000 Frühstücks-, Mittags-, Abendessen-, Snack- und Dessertrezepte für die Mitglieder zur Auswahl.

Einkaufsliste

Weight Watchers ermuntert die Mitglieder, abnahmefreundliche Lebensmittel zur Hand zu haben.

Der Kauf gesunder Lebensmittel minimiert die Versuchung und sorgt dafür, dass die Mitglieder die notwendigen Zutaten für die Zubereitung frischer, schmackhafter Mahlzeiten zu Hause haben.

Hier ist eine Probe-Einkaufsliste von Weight Watchers-zugelassenen Lebensmitteln.

  • Produzieren: Frisches und gefrorenes Obst und Gemüse, frische Kräuter.
  • Eiweiß: Mageres Fleisch, Geflügel, Eier, Tofu, Schalentiere, gefrorene vegetarische Burger und Fisch.
  • Molkerei: Fettarme Milch oder Milchersatzstoffe wie Mandelmilch, fettarmes oder fettfreies ungesüßtes Joghurt, fettfreier Hüttenkäse, normale oder fettarme Käsesorten.
  • Getreide, Brot und Nudeln: Brauner Reis, Gerste, Quinoa, Maistortillas, Vollkorn- oder kalorienreduziertes Brot, Hafer- und Vollkornnudeln, Waffeln oder Müsli.
  • Konserven und Fertiggerichte Tomatensoße, Hummus, Dip der schwarzen Bohne, Weight Watchers, gefrorene Vorspeisen, Salsa, Bohnen in Dosen, ungesüßte Früchte in Dosen und in Dosen eingelegtes salzarmes Gemüse.
  • Gesunde Fette: Olivenöl, Avocados, Erdnussbutter, Nüsse und Samen.
  • Würze und Gewürze: Essig, scharfe Sauce, Senf, getrocknete Kräuter, fettfreie Mayonnaise, natriumreduzierte Sojasauce, fettfreie oder fettarme Salatsauce.
  • Snacks: Fettfreies Popcorn, gebackene Tortillachips, zuckerfreie Gelatine, Weight Watchers Eiscreme-Riegel und Sorbet.
Zusammenfassung Weight Watchers ermutigt die Mitglieder, sich beim Einkaufen gesund zu entscheiden, einschließlich magere Proteine, viel frisches und gefrorenes Obst, Gemüse und Vollkornprodukte.

Die Quintessenz

Weight Watchers ist ein beliebtes Gewicht-Verlust-Programm, das jedes Jahr Hunderttausende neuer Mitglieder anzieht.

Sein flexibles, punktbasiertes System spricht viele Diätetiker an und betont die Wichtigkeit eines gesunden Lebensstils.

Studien haben gezeigt, dass Weight Watchers ein effektiver Weg ist, um Gewicht zu verlieren und halten Sie es ab.

Wenn Sie nach einem evidenzbasierten Programm zur Gewichtsabnahme suchen, mit dem Sie sich ab und zu Ihre Lieblingsspeisen schmecken lassen können, hilft Weight Watchers Ihnen dabei, Ihre Gesundheits- und Wellnessziele zu erreichen.