Die besten MS Podcasts von 2015

Manchmal die beste Medizin für eine Krankheit oder einen Zustand kommt in Form von Unterstützung von anderen, die wissen, was du durchmachst. Dies ist der Fall für viele Menschen mit Multipler Sklerose (MS), sowie ihre Angehörigen und Betreuer, die Podcasts über ihren Zustand hören.

Wir haben dieses Jahr einige der besten Podcasts über MS zusammengestellt. Dies beinhaltet Podcast-Serien über MS sowie einzelne Episoden zum Thema. Wir hoffen, dass wir wertvolle Informationen und Ressourcen weitergeben können, um jeden zu unterstützen, der von MS betroffen ist.

Was ist MS?

MS ist eine chronische, unheilbare Autoimmunkrankheit, die das zentrale Nervensystem beeinflusst. Die Forschung hat uns dazu gebracht zu glauben, dass MS das Immunsystem des Körpers dazu bringt, das Myelin anzugreifen, das eine isolierende Hülle um Nervenzellen ist. Wenn Myelin erodiert ist, ist die Kommunikation zwischen Nervenzellen im zentralen Nervensystem gestört. Dies bedeutet, dass einige Teile des Körpers keine Anweisungen vom zentralen Nervensystem erhalten, das alles kontrolliert, was der Körper tut.

Am häufigsten betrifft MS Menschen im Alter von 20 bis 40 Jahren. Menschen können die Krankheit jedoch in jedem Alter entwickeln, und Frauen haben typischerweise ein höheres Risiko für die Entwicklung von MS als Männer. Es gibt verschiedene Formen der Krankheit. Die Ursache der Krankheit ist unbekannt, obwohl einige Experten glauben, dass Genetik, Infektionen, Ernährung und Umweltfaktoren alles beeinflussen können.

Zu den Symptomen von MS gehören Taubheit oder Kribbeln in den Gliedmaßen, Muskelkrämpfe, verschwommenes Sehen, Müdigkeit, Verlust der Kontrolle von Blase und Darm, Konzentrationsschwierigkeiten und Gleichgewichtsprobleme.

In den Vereinigten Staaten gibt es etwa 400.000 MS-Fälle und auf der ganzen Welt 2,5 Millionen. Für diejenigen, die in diese Podcasts einsteigen, erhalten sie wichtige Informationen, um denjenigen zu helfen, die mit der Krankheit leben.

DSP-Podcast

Diese Show enthält eine Zusammenfassung der neuesten Daten, die im Multiple-Sklerose-Discovery-Forum veröffentlicht wurden, sowie ein Interview mit einem Vordenker auf diesem Gebiet. Genzyme unterstützt den Podcast, der von einer unabhängigen Non-Profit-Nachrichtenorganisation produziert wird.

Hör zu.

UCSF MS Center Podcast

Die Universität von Kalifornien, San Francisco produziert diesen Podcast über das Leben mit MS. Liz Crabtree-Hartman leitet die Show, die Durchbrüche in MS-Behandlung, einschließlich Medikamente und andere Therapien diskutiert. Es gibt keine große Auswahl an Episoden, aber die angebotenen sind gründlich.

Hör zu.

Überwindung der Multiplen Sklerose

Overcoming Multiple Sklerose hat eine Podcast-Bibliothek mit Aufnahmen von Professor George Jelinek aus anderen Radiosendungen. Er zeichnet auch Shows über Fragen, die sich auf MS beziehen, sowie Behandlungen auf. Die Website hat ihren Sitz in Australien und Neuseeland und fördert das OMS Recovery Program des Professors, das vor mehr als 15 Jahren ins Leben gerufen wurde.

Hör zu.

Nationale Multiple Sklerose-Gesellschaft: Greater Delaware Valley

Das Greater Delaware Valley Kapitel der National Multiple Sclerosis Society bietet diesen Podcast. Es umfasst die neuesten Nachrichten über Multiple-Sklerose-Forschung und -Dienstleistungen in New Jersey, Pennsylvania und Delaware, sowie Versicherungsfragen. Die Show ist nützlich für MS-Patienten, die irgendwo leben.

Hör zu.

Der Wächter

In dieser Episode der Guardian Focus-Serie der Zeitung diskutiert Jane Spink, Direktorin für Politik und Forschung bei der MS Society, ihre Bedenken für die MS-Forschung im britischen Gesundheitssystem.

Hör zu.

Die Nackten Wissenschaftler

Dieser berühmte Wissenschafts-Podcast greift MS in einer seiner Episoden auf und spricht über die neuesten Behandlungen und Forschungen zur Krankheit. Die Gastgeber sind am Institute of Continuing Education (ICE) der Universität Cambridge angesiedelt.

Hör zu.

YEG MS

Dieser kanadische Podcast wurde vom Gründer der Own Multiple Sclerosis entwickelt. Jede Episode enthält Interviews mit anderen Personen, bei denen MS diagnostiziert wurde oder die in der MS-Gemeinschaft in Edmonton, der Hauptstadtregion und Nord-Alberta involviert sind.

Hör zu.

Multiple Sklerose unplugged

Diese Serie zeigt MS-Patienten, die das Leben mit der Krankheit diskutieren. StuMSradio und MS ~ LOL haben sich kreativen Kräften angeschlossen, um die Show zu schaffen.

Hör zu.

FUMS: Multiple Sklerose dem Finger geben

Kathy Reagan Young bezeichnet sich selbst als Multiple-Sklerose-Stratege und teilt ihre Erkenntnisse über das Leben mit MS. Sie spricht mit prominenten Persönlichkeiten, darunter Ärzte und Anwälte, über Probleme von MS-Patienten, und zwar positiv und manchmal auch humorvoll. Der Podcast startete 2015 und hat bereits ein paar Episoden mehr.

Hör zu.