Healthline und die nationale MS-Gesellschaft arbeiten zusammen fĂŒr die Kampagne "Du hast das"

Geschrieben von Jeri Burtchell am 11. Februar 2014

"Sie haben Multiple Sklerose" ist ein Ausdruck, der laut der National MS Society von Ärzten fast 200 Mal pro Woche in den USA gesagt wurde. Die Diagnose kann dazu führen, dass sich neue Patienten überfordert fühlen und mit einer chronischen, schwächenden Krankheit konfrontiert werden. Ermutigung von anderen, die "dort gewesen sind, das getan" kann ihnen helfen, MS frontal zu konfrontieren.

"Das ist eine Chance für Menschen mit multipler Sklerose, die kürzlich diagnostizierten Patienten durch die Aufnahme eines kurzen Videos zu beraten", erklärt Tracy Rosecrans, Vice President Marketing bei Healthline, Inc. "Für jedes eingesendete Video werden 10 US-Dollar fällig an die Nationale MS-Gesellschaft gespendet werden. "MSWorld unterstützt auch die Kampagne und sammelt Geld für die nationale MS-Gesellschaft.

Healthline startet das MS-Awareness-Videoprojekt, um den neu diagnostizierten Patienten zu helfen, zu wissen, dass es nicht das Ende der Welt ist, sondern dass der Beginn des Lebens neu definiert wird. Diese Kampagne folgt auf den Erfolg von Healthline mit einem ähnlichen Projekt zur Aufklärung von HIV / AIDS, das 2013 auf den Weg gebracht wurde.

"Es hat einige Monate gedauert, bis die erste" You've Got This "Kampagne gestartet wurde, die sich auf HIV konzentriert", sagte Rosecrans. Die Inspiration kam von der Kampagne "It Gets Better" (Bekämpfung von Mobbing und LGBT-Jugendlichen).

Sehen Sie sich die MS-Kampagne "Sie haben dies" an.

Das Projekt startet

Inspirierende Leute, darunter die verheirateten MS-Blogger Dan und Jennifer Digmann, haben bereits Ihre Videos eingereicht. Beide diagnostizierten mit MS bevor sie sich trafen, sie erzählen ihre Geschichte von sich zu verlieben und trotz MS ein glückliches Leben zu führen.

"Ich finde Kraft in meinem Glauben, meiner Familie, meinen Freunden und Bruce Springsteens Musik", erzählte Dan Healthline. "Ich arbeite hart, um mich und andere zu stärken. MS ist scheiße, aber ich beschwere mich nie. "Er sagt, er sei" mehr darauf konzentriert, alles, was ich heute habe, zu umarmen und zu feiern. "

"Damit ich glücklich leben kann", sagte seine Frau Jennifer, "muss ich Unterstützung haben und andere unterstützen - meine MS hat das nicht geändert."

Das Eingeben deines eigenen Videos ist einfach. "Jeder kann ein Video beitragen, indem er es auf YouTube hochlädt und uns die URL sendet", erklärt Rosecrans. "Mach dir keine Sorgen über die Videoqualität - einige unserer besten Videos sind hausgemacht. Der wichtigste Teil ist es, aus deinem Herzen zu sprechen. Stellen Sie sich vor, ein guter Freund wurde kürzlich mit MS diagnostiziert - was würden Sie ihnen sagen? Was hättest du gerne gewusst, als du herausgefunden hast, dass du MS hast? "

Erfahren Sie mehr: 7 MS Fakten, die Sie wissen sollten "

Guter Rat

Nicole Lemelle, die Bloggerin von "My New Normals", die als einer der besten MS Blogs 2013 von Healthline ausgewählt wurde, hat auch ihr Video geteilt. Lemelles Ratschlag im Jahr 2000 lautet: "Der einzige Unterschied zwischen heute und gestern besteht darin, dass du weißt, dass du MS hast." Sie fügte hinzu: "Ich lebe im Moment und versuche nicht, mich auf Vergangenheit oder Zukunft zu konzentrieren."

Healthline-Mitwirkende und Bloggerin Cathy Chester hat auch ermutigende Worte für die neu diagnostizierten. "Ich glaube, dass es ein mächtiges Werkzeug ist, deine Gefühle offen zu kommunizieren", sagte Chester in ihrem Video. "Meditieren und mir die Segnungen in meinem Leben bewusst zu machen, hilft mir auch. Wir haben Entscheidungen im Leben, und eine positive Einstellung zu wählen, ist ein großer Schritt in Richtung Wellness. "

Selbst eine schwere Behinderung sollte dich nicht die Hoffnung verlieren lassen. "Um einen populären Ausdruck zu borgen, ist MS ein Marathon und kein Sprint", sagte Matt Cavallo, Autor und Motivationstrainer, gegenüber Healthline. "Ich konnte weder vorhersehen noch mich auf die Herausforderungen vorbereiten, die mit dem Verlust meiner Beine, meiner Augen oder meiner kognitiven Funktionen verbunden sind. Die Herausforderung besteht darin, auf jeden Rückfall zu reagieren und sich anzupassen, während gleichzeitig eine positive Einstellung beibehalten wird. "Cavallos Video ist auch Teil der Kampagne" Du hast diese Kampagne ".

Lesen Sie über das HIV / AIDS Sie haben dieses Projekt "

Bildung ist der Schlüssel

"Neu diagnostiziert zu sein kann sich wie das Ende anfühlen, aber das ist wirklich nur der Beginn eines neuen und anderen Lebens", erklärte Rosecrans. "Sich selbst zu bilden ist der Schlüssel, um das bestmögliche Leben zu führen. Es gibt Ressourcen, die Unterstützung, Anleitung und Hoffnung bieten. "

Die National MS Society, die mit Healthline zusammenarbeitet, um das Wort "You've Got This" zu verbreiten, ist ein großartiger Ort für die neu diagnostizierten Menschen, die anfangen zu lernen, was sie können. Sie bieten eine Knowledge-is-Power-Lernserie, Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten und eine Liste von Unterstützungsgruppen und -programmen im ganzen Land.

"Ärzte, Forscher und Wissenschaftler sind dem Verständnis der Krankheit näher als jemals zuvor", sagt Cavallo. "Es gibt krankheitsmodifizierende Behandlungen, die das Fortschreiten von MS verlangsamen können, von denen viele im Jahr 2005, als ich erstmals diagnostiziert wurde, nicht verfügbar waren."

Was sagst du zu jemandem, der gerade herausgefunden hat, dass sie MS haben?

"Glauben Sie an sich", ermutigt Dan Digmann, "umgeben Sie sich mit unglaublichen Menschen und geben Sie MS nicht mehr Kredit, als es verdient." Jennifer stimmt zu und fügt hinzu: "Multiple Sklerose wird Sie nicht brechen!"

Sehen Sie diese 15 Tattoos inspiriert von MS "