Was ist Vaginal Gewichtheben und wie geht es?

Was ist es?

Ihre Vagina ist in der Lage eine Menge Dinge, einschließlich Gewichte zu heben. Yup, vaginales Gewichtheben ist a DingUnd es wird immer populärer, dank dem Sex- und Beziehungscoach Kim Anami, der den Hashtag #thingsiliftwithmyvagina ins Leben rief, um das Bewusstsein in die Praxis zu bringen.

Vaginal Gewichtheben ist eine Beckenbodenübung ähnlich wie Kegel, wo Sie Objekte heben und drücken, um Ihre Beckenbodenmuskulatur zu stärken. Es mag ein bisschen "draußen" klingen, aber solange Sie die richtigen Techniken befolgen, ist es eine sichere Möglichkeit, Ihr Sexleben aufzupeppen und Ihre Gesundheit zu verbessern.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile zu erfahren, was zu verwenden ist, wie man trainiert und mehr.

Was ist der Punkt?

Vaginales Gewichtheben kann Ihnen helfen, Ihre Beckenbodenmuskulatur zu trainieren und den Blutfluss zu Ihren Genitalien zu erhöhen - beides kann Wunder für Ihr Sexualleben bewirken.

Einige der freche Vorteile umfassen:

  • verstärkte sexuelle Erregung
  • mehr interne Kontrolle während der Penetration
  • stärkere Kontraktionen während des Höhepunktes
  • ein stärkerer Griff beim Sex, der den Orgasmus Ihres Partners verstärken könnte

Studien zeigen, dass vaginales Gewichtheben auch andere gesundheitliche Vorteile hat. Ihre Beckenorgane werden besser von stärkeren Beckenbodenmuskeln unterstützt, die helfen können:

  • Lindern Symptome der Stressinkontinenz
  • verhindern oder behandeln Uterusprolaps
  • verhindern Leckage und verbessern Sie Ihren Kern nach der Geburt

Bevor Sie jedoch mit dem Vagina-Gewichtheben beginnen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass die Übung für Sie richtig ist. "Es ist am besten, die Wurzel des Problems anzusprechen, das der vaginale Gewichtheben versucht zu heilen", sagt Dr. Janet Brito, eine lizenzierte Psychologin und zertifizierte Sexualtherapeutin beim Zentrum für sexuelle und reproduktive Gesundheit.

Obwohl der vaginale Gewichtheben Ihrer Hauptsorge dienen kann, können Sie auch von zusätzlichen Therapien profitieren. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, einen Behandlungsplan zu entwickeln, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Was benutzt du?

Von Zapfen bis Jade Eier, gibt es ein paar verschiedene Optionen, wenn es um Gewichtheben Werkzeuge geht. Sobald Sie sich entscheiden, welche Sie versuchen möchten, können Sie sie von Online-Sanitätshäuser oder Einzelhändler wie Amazon kaufen.

Jade-Ei

Ein Jade-Ei ist ein ovales Steingewicht, das in die Handfläche passt. Sie können das Ei wie es ist verwenden oder ein schwereres Objekt mit einer dicken Schnur daran binden. Anekdotische Berichte sagen, die Verwendung eines Jade-Ei kann Ihr Sexualleben steigern, aber die Praxis ist umstritten und nicht von Ärzten empfohlen.

In der Tat warnt Dr. Brito, dass Jade-Eier aus einem porösen Material hergestellt werden, das Bakterien einfangen kann. Jade Eier sind auch schwierig zu reinigen, so dass gefangene Bakterien im Laufe der Zeit aufbauen können. Dies kann zu einer ernsthaften Infektion, wie bakterielle Vaginose führen.

"Insgesamt gibt es keine Beweise für die Verwendung von Jadeeiern für das Beckenbodentraining", sagt sie.

Kegel oder Gewichte

Die zwei am häufigsten verwendeten Objekte für vaginales Gewichtheben sind:

  • Kegel. Diese gewichteten tampongroßen Objekte bestehen üblicherweise aus kunststoffbeschichtetem Edelstahl.
  • Kegel-Übungsgewichte. Diese Gewichte bestehen typischerweise aus Silikon medizinischer Qualität und kommen in verschiedenen Formen, wie Tropfen oder Kugeln, vor.

Die meisten Kegel oder Gewichte kommen in einer Gruppe von sechs und reichen von 20 Gramm bis 100 Gramm. Aber bevor Sie ein Set kaufen, schlägt Dr. Brito vor, sich mit einem Beckenbodentherapeuten zu treffen. Sie können Ihnen dabei helfen, festzustellen, ob dieser Ansatz für Sie geeignet ist und welche Größe Sie verwenden sollten.

Speziell angefertigtes Sexspielzeug

Es gibt keine speziell gefertigten Spielzeuge auf dem Markt für vaginales Gewichtheben - aber das bedeutet nicht, dass gewöhnliche Gegenstände in der Praxis verwendet werden können.

Anami hat alles von Figuren und Trophäen bis hin zu Mangos und Drachenfrüchten, die oft an einen Stein oder ein Ei in ihrer Vagina gebunden sind, aufgehoben. Aber wenn Sie neu im Gewichtheben sind, sollten Sie diesen Eimer mit Äpfeln wahrscheinlich noch nicht anheben. Ihr Arzt oder ein Beckenbodentherapeut kann Sie beraten, wann Sie Ihr Gewicht sicher steigern können.

Wie man übt

Wenn Sie mit vaginalem Gewichtheben beginnen möchten, ist es wichtig, die richtigen Techniken zu kennen und zu üben. Hier sind ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie beginnen.

Vorbereitung

Bevor Sie anfangen zu heben, waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife. Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihr Gewichtheben Werkzeug sauber ist - wenn nicht, waschen Sie das auch mit Seife und Wasser.

Lassen Sie es unter fließendem Wasser laufen, um sicherzustellen, dass alle Seifenrückstände verschwunden sind.

Sie sollten mit dem leichtesten Gewicht beginnen und im Laufe der Zeit allmählich zu einer größeren Größe übergehen.

Einfügung

Tragen Sie eine kleine Menge silikonfreies Gleitmittel auf Ihr Gewicht auf, damit Sie es sicher einsetzen können. Sie können das Gewicht auf die gleiche Weise wie einen Tampon einbringen. Oder, wenn Sie kein Tamponbenutzer sind, können Sie mit einem Bein auf dem Rücken liegen.

Die Schnur auf dem Objekt sollte immer noch außerhalb Ihrer Vagina hängen, nachdem Sie sie eingefügt haben. Wenn nicht, hast du das Werkzeug zu weit geschoben. Entspannen Sie einfach Ihre Muskeln, um das Gewicht herauszuziehen und neu einzustellen, bis es in der richtigen Position ist.

Sobald es richtig eingesetzt ist, drücken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur, um das Gewicht an Ort und Stelle zu halten.

Trainieren

Beginnen Sie mit 3 Sätze von 12 Wiederholungen, 2 mal am Tag, etwa 3 mal pro Woche. Heben Sie dazu das Gewicht an und drücken Sie es 5 Sekunden lang, dann entspannen Sie weitere 5 Sekunden lang. Sie können dies auf Ihrer Seite oder im Stehen tun.

Kontraktion und Entspannung sollten nicht länger als 5 Sekunden dauern, da sonst Beckenprobleme auftreten können.

"Die Beckenbodenmuskulatur soll sich nicht kontinuierlich zusammenziehen, sondern auf verschiedene Situationen reagieren", sagt Brito zu Healthline."Es könnte mehr als wahrscheinlich dazu beitragen, dass es für längere Zeit an der Beckenbodendysfunktion teilnimmt."

Sie können die Gewichtsgröße schrittweise erhöhen, während Sie in Ihrer Praxis fortschreiten. Versuchen Sie nach etwa zwei Monaten, Ihrer Übung eine Übung hinzuzufügen, um Kraft aufzubauen. Während Sie das Gewicht in Ihrer Vagina halten, machen Sie einige Kniebeugen oder gehen Sie die Treppe hoch und runter.

Entfernung und Nachsorge

Sie sollten das Gewicht herausziehen können, indem Sie langsam an der Schnur ziehen, bis sie herausrutscht. Wenn Sie die Saite nicht finden können, keine Sorge! Stellen Sie sich das Gewicht als Tampon vor: Es wurde wahrscheinlich tiefer in Ihre Vagina geschoben, was bedeutet, dass Sie mit Ihrem Finger graben müssen, um es zu finden. Sobald Sie dies tun, greifen Sie vorsichtig die Schnur, ziehen und entfernen.

Sie können Vaginalgewichte auch auf die gleiche Weise entfernen, wie Sie sie eingesetzt haben. Sobald Ihr Gewicht aus ist, waschen Sie es gründlich mit Seife und warmem Wasser. Beachten Sie jedoch, dass einige Produkte spezifische Anweisungen zur Nachsorge haben, also befolgen Sie diese Schritte.

Gibt es Risiken?

Wie bei jeder Übung, Vaginal Gewichtheben kommt mit einigen potenziellen Risiken, einschließlich:

  • Überanstrengung
  • reißend
  • Schmerz und Unbehagen

Der einfachste Weg, diese Risiken zu vermeiden, ist sicherzustellen, dass Sie die richtige Übungstechnik und die richtige Größe verwenden. Dr. Brito schlägt vor, Ihren Arzt um weitere Hinweise zu Best Practices für Sie und Ihren Körper zu bitten.

Vielleicht möchten Sie auch das vaginale Gewichtheben vermeiden, wenn Sie:

  • schwanger sind oder sich von der Geburt erholen
  • Beckenschmerzen oder eine aktive Beckeninfektion haben
  • erholen sich von gynäkologischen Operationen

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie sich verletzen, wenn Sie während einer dieser Situationen Vaginalgewichte verwenden. Wenn Sie immer noch vaginale Gewichtheben versuchen möchten, fragen Sie zuerst Ihren Arzt.

Die Quintessenz

Es gibt keinen Zweifel, dass vaginales Gewichtheben einen gewissen Nutzen für Ihre Gesundheit hat. Es könnte Ihr Sexualleben verbessern und unerwünschte Lecks verhindern.

Aber Vagina Gewichtheben ist nicht für jedermann, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie ein Surfbrett an Ihre Kegel-Bälle befestigen. Die richtigen Techniken zu kennen und zu wissen, was Ihr Körper handhaben kann, hilft Schmerzen und Unannehmlichkeiten vorzubeugen.