Concerta vs. Adderall: Ein Side-by-Side-Vergleich

Ähnliche Drogen

Concerta und Adderall sind Medikamente zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS). Diese Medikamente aktivieren die Bereiche Ihres Gehirns, die für die Fokussierung und Aufmerksamkeit verantwortlich sind.

Concerta und Adderall sind die Markennamen von Generika. Die generische Form von Concerta ist Methylphenidat. Adderall ist eine Mischung aus vier verschiedenen "Amphetamin" -Salzen, die zusammengemischt werden, um ein 3 zu 1 Verhältnis von Dextroamphetamin und Levoamphetamin zu erzeugen.

Ein direkter Vergleich dieser beiden ADHS-Medikamente zeigt, dass sie in vielerlei Hinsicht ähnlich sind. Es gibt jedoch einige Unterschiede.

Drogenmerkmale

Concerta und Adderall helfen, Hyperaktivität und impulsive Handlungen bei Menschen mit ADHS zu reduzieren. Sie sind beide Stimulanzien des zentralen Nervensystems. Diese Art von Medikament hilft bei der Kontrolle der ständigen Aktivität bei ADHS, wie z. B. Zappeln. Es hilft auch impulsive Aktionen zu kontrollieren, die bei Menschen mit bestimmten Formen von ADHS üblich sind.

Die folgende Tabelle vergleicht die Eigenschaften dieser beiden Medikamente.

ConcertaAdderall
Was ist der generische Name?MethylphenidatAmphetamin / Dextroamphetamin
Ist eine generische Version verfügbar?JaJa
Was behandelt es?ADHSADHS
In welche Form (en) kommt es?orale Tablette mit verlängerter Freisetzung-formedical-release orale Tablette
Kapsel mit verlängerter Freisetzung
Welche Stärken bringt es?-18 mg
-27 mg
-36 mg
-54 mg
-freisetzende Tablette: 5 mg, 7,5 mg, 10 mg, 12,5 mg, 15 mg, 20 mg, 30 mg
Kapsel mit verlängerter Freisetzung: 5 mg, 10 mg, 15 mg, 20 mg, 25 mg, 30 mg
Wie lange dauert die Behandlung?langfristiglangfristig
Wie kann ich es speichern?bei einer kontrollierten Raumtemperatur zwischen 59 ° F und 86 ° F (15 ° C und 30 ° C)bei einer kontrollierten Raumtemperatur zwischen 59 ° F und 86 ° F (15 ° C und 30 ° C)
Ist das eine kontrollierte Substanz? *JaJa
Besteht die Gefahr eines Entzugs mit diesem Medikament? †JaJa
Hat diese Droge Potenzial für Missbrauch?JaJa

* Eine kontrollierte Substanz ist eine Droge, die von der Regierung reguliert wird. Wenn Sie eine kontrollierte Substanz einnehmen, muss Ihr Arzt Ihre Verwendung des Medikaments genau überwachen. Gib niemandem eine kontrollierte Substanz.

† Wenn Sie dieses Medikament seit mehr als ein paar Wochen einnehmen, hören Sie nicht auf, dieses Medikament zu nehmen, ohne mit Ihrem Arzt zu sprechen. Sie müssen die Droge langsam abnehmen, um Entzugssymptome wie Angst, Schwitzen, Übelkeit und Schlafstörungen zu vermeiden.

¥ Dieses Medikament hat ein hohes Missbrauchspotential. Dies bedeutet, dass Sie süchtig nach diesem Medikament werden können. Achten Sie darauf, dieses Medikament genau so einzunehmen, wie es Ihnen Ihr Arzt sagt. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Dosierung

Concerta ist nur als Langzeit-Tablet verfügbar. Adderall ist als Arzneimittel mit sofortiger Wirkstofffreisetzung und verlängerter Wirkstofffreisetzung erhältlich. Bei der sofortigen Freisetzung gibt die Tablette das Medikament sofort in Ihr System frei. In der Form mit verlängerter Freisetzung gibt die Kapsel während des Tages langsam kleine Mengen an Medikamenten in Ihren Körper ab.

Wenn Ihr Arzt Adderall vorschreibt, können Sie mit dem sofortigen Freisetzungsformular beginnen. Wenn Sie das Formular zur sofortigen Freisetzung einnehmen, benötigen Sie wahrscheinlich mehr als eine Dosis pro Tag. Schließlich können sie Sie in die Form der verlängerten Freisetzung ändern.

Wenn Sie ein Medikament mit verlängerter Wirkstofffreisetzung einnehmen, benötigen Sie möglicherweise nur eine Dosis pro Tag, um Ihre Symptome zu behandeln.

Die Standarddosierung jedes Medikaments beginnt bei 10-20 mg pro Tag. Ihre Dosierung hängt jedoch von bestimmten Faktoren ab. Dazu gehören Ihr Alter, andere gesundheitliche Probleme, die Sie haben, und wie Sie auf die Droge reagieren. Kinder nehmen oft eine geringere Dosis als Erwachsene.

Nehmen Sie immer Ihre Dosierung wie vorgeschrieben ein. Wenn Sie routinemäßig zu viel nehmen, benötigen Sie möglicherweise mehr von dem Medikament, damit es wirksam ist. Diese Drogen tragen auch das Risiko der Sucht.

Wie nehme ich die Medikamente?

Schlucken Sie entweder das ganze Medikament mit Wasser. Sie können sie mit oder ohne Essen einnehmen. Manche Menschen bevorzugen es, ihre Medikamente mit dem Frühstück zu nehmen, damit sie ihren Magen nicht stören.

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Schlucken von Adderall haben, können Sie die Kapsel öffnen und das Granulat mit der Nahrung mischen. Schneiden oder zerkleinern Sie Concerta jedoch nicht.

Was sind ihre Nebenwirkungen?

Concerta und Adderall teilen viele mögliche Nebenwirkungen. Manche sind ernst. Zum Beispiel können beide Medikamente das Wachstum von Kindern verlangsamen. Der Arzt Ihres Kindes darf während der Behandlung die Größe und das Gewicht Ihres Kindes beobachten. Wenn Ihr Arzt negative Auswirkungen beobachtet, können Sie Ihr Kind für eine gewisse Zeit von der Droge nehmen.

Wenn Sie Nebenwirkungen von einem Medikament haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Ihr Arzt wird möglicherweise Ihre Medikation ändern oder Ihre Dosierung anpassen. Häufige Nebenwirkungen von Concerta und Adderall sind:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • trockener Mund
  • Übelkeit, Erbrechen oder Magenverstimmung
  • Reizbarkeit
  • Schwitzen

Ernsthafte Nebenwirkungen beider Medikamente können sein:

  • Brustschmerz
  • Kurzatmigkeit
  • kalte oder taube Finger oder Zehen, die sich weiß oder blau verfärben
  • Ohnmacht
  • erhöhte Gewalt oder gewalttätige Gedanken
  • Gehörhalluzinationen (wie Stimmen hören)
  • verlangsamtes Wachstum bei Kindern

Concerta kann auch schmerzhafte Erektionen verursachen, die bei Männern mehrere Stunden dauern.

Wer sollte Concerta oder Adderall meiden?

Vielleicht ist der größte Unterschied zwischen den Drogen, wer sollte jeden einzelnen vermeiden. Concerta und Adderall sind nicht für jeden geeignet. Es gibt viele Drogen und Gesundheitszustände, die die Art und Weise ändern können, wie die Medikamente wirken. Aus diesem Grund können Sie möglicherweise eines oder beide der Medikamente nicht einnehmen.

Nimm weder Concerta noch Adderall, wenn du:

  • Glaukom haben
  • Angst oder Anspannung haben
  • sind leicht aufgeregt
  • sind überempfindlich gegenüber der Droge
  • nehmen MAOI Antidepressiva

Nehmen Sie Concerta nicht, wenn Sie:

  • motorische Tics
  • Tourett syndrom
  • eine Familiengeschichte des Tourette-Syndroms

Nehmen Sie Adderall nicht, wenn Sie:

  • symptomatische kardiovaskuläre Erkrankung
  • fortgeschrittene Arteriosklerose
  • mäßiger bis schwerer Bluthochdruck
  • Hyperthyreose
  • eine Geschichte von Drogensucht oder Missbrauch

Beide Medikamente können auch Ihren Blutdruck beeinflussen und wie Ihr Herz arbeitet. Sie können bei Menschen mit nicht diagnostizierten Herzproblemen einen plötzlichen Tod verursachen. Ihr Arzt kann Ihren Blutdruck und Ihre Herzfunktion während der Behandlung mit diesen Medikamenten überprüfen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um mehr zu erfahren.

Beide Medikamente sind Medikamente der Schwangerschaftskategorie C. Dies bedeutet, dass einige Tierstudien einen Schaden für eine Schwangerschaft gezeigt haben, aber die Medikamente wurden beim Menschen nicht ausreichend untersucht, um zu wissen, ob sie für eine menschliche Schwangerschaft schädlich sind. Wenn Sie schwanger sind, stillen oder eine Schwangerschaft planen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu sehen, ob Sie eines dieser Medikamente vermeiden sollten.

Kosten, Verfügbarkeit und Versicherung

Concerta und Adderall sind beide Markenmedikamente. Markenname Drogen neigen dazu, mehr als ihre generischen Versionen zu kosten. Im Allgemeinen ist Adderall Extended-Release teurer als Concerta, nach einer Überprüfung von Baylor College of Medicine. Die generische Form von Adderall ist jedoch weniger teuer als die generische Form von Concerta.

Die Arzneimittelpreise hängen jedoch von vielen Faktoren ab. Versicherungsschutz, geografische Lage, Dosierung und andere Faktoren können sich auf den Preis auswirken. Sie können GoodRx.com für aktuelle Preise von Apotheken in Ihrer Nähe überprüfen.

Endgültiger Vergleich

Concerta und Adderall sind bei der Behandlung von ADHS sehr ähnlich. Manche Menschen reagieren besser auf eine Droge als die andere. Es ist wichtig, dass Sie Ihre gesamte Gesundheitsgeschichte mit Ihrem Arzt teilen. Erzähle ihnen über alle Medikamente, Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel, die du nimmst. Dies wird Ihrem Arzt helfen, das richtige Medikament für Sie zu verschreiben.