Was tun, wenn Menschen nicht für Sie oder Ihre Psoriasis zeigen

Aufgewachsen erleben die meisten Teenager das überragende Drama, das mit der Pubertät einhergeht und zu den "coolen Kids" passen will.

Ich - ich hatte das zu bewältigen und einen verrückten Fall von Psoriasis, wodurch ich mich für den größten Teil meiner Kindheit unglaublich isoliert fühlte. Selbstliebe war zu dieser Zeit meines Lebens noch nicht einmal bekannt.

Wenn Sie mit Psoriasis oder einem anderen chronischen Gesundheitszustand zu tun haben, können Sie wahrscheinlich auch auf dieses Gefühl der Isolation beziehen.

Sich einsam zu fühlen war normal. Als ich die Gelegenheit hatte, mich mit Freunden und Familie zu treffen, tendierte ich dazu, die Details meiner persönlichen Kämpfe zu überschreiben, einschließlich meiner Frustration mit meiner Haut, meiner Traurigkeit darüber, nicht wie alle anderen zu sein, und meiner Wut auf das Leben. Was ich jedoch gelernt habe, war, dass nicht immer jeder dazu in der Lage ist, alles zu verarbeiten, was in meinem Leben vor sich geht.

Hast du das schon mal bemerkt? Dass du endlich den Mut bekommst, jemandem deine Seele zu zeigen, und aus irgendeinem Grund fehlt ihre Reaktion darauf die tiefe Verbindung und Empathie, nach der du dich sehntest? Wenn ja, bist du nicht alleine!

Obwohl ich gerade jemandem etwas wirklich Intimes erzählt hatte, fühlte ich mich oft noch einsamer und entblößter als zuvor. Und es hat mich unsicher gemacht, wie ich weiterhin versuchen kann, Freundschaften für eine Weile zu pflegen. Was ich im Laufe der Zeit gelernt habe, war, dass diese Reaktion nicht von mir handelte. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass diese Person nur so reagiert hat, wie sie es am besten kann, ohne zu wissen, was für eine Auswirkung das in diesem Moment auf mich haben würde!

Eine der größten Möglichkeiten, um uns in diesen verletzlichen und zärtlichen Momenten mit anderen zu versorgen, besteht darin, mutig genug zu sein, um nach dem zu fragen, was wir brauchen. Sie werden nicht immer wissen, was Ihre Bedürfnisse in jedem Moment sind, aber wenn Sie könnten, versuchen Sie, einen Teil damit zu teilen, der Person zu sagen, dass Sie wirklich etwas zusätzliche Liebe verwenden könnten. Oder dass du gerade jemanden brauchst, der dich gerade hört. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie unterschiedlich sie erscheinen können!

Viele Male tauchen Leute auf eine bestimmte Art auf, weil sie denken, dass sie dich retten oder reparieren müssen. Wenn Sie sie wissen lassen, dass dies nicht der Fall ist, können sie wirklich für Sie da sein. Um dich zu bitten, was du brauchst, ist auch eine unglaublich kraftvolle Art, Selbstliebe zu praktizieren.

Wenn du dich das nächste Mal nach dieser tiefen Unterstützung sehnst und wirklich in deinem Leben gehört wirst, wähle dein Publikum mit Bedacht. Ich lernte (endlich), dass, obwohl viele Leute nicht wussten, wie sie für mich auftauchen sollten, es meine Aufgabe war, diejenigen ausfindig zu machen, die es könnten. Und vertrau mir, sie sind da draußen! Ich warte darauf, dass ich für dich auftrete und mit Liebe höre.

Lassen Sie sich nicht isolieren oder wenden Sie Ihre Probleme nach innen. Das wird dir nicht helfen. Drück dich selbst, bis du den Stamm gefunden hast, der bei dir sein kann, alle von euch. Es ist es wert und wird eine enorme Erleichterung in Ihrem Leben schaffen. Sie werden auch sehen können, wie Ihre eigene Fähigkeit, sich selbst zu lieben, wächst. Je mehr du von anderen unterstützt wirst, desto mehr Zeit wirst du investieren, um dich selbst zu lieben. Versprechen!


Nitika Chopra ist eine Schönheits- und Lifestyle-Expertin, die sich der Verbreitung der Kraft der Selbstpflege und der Botschaft der Selbstliebe verschrieben hat. Sie lebt mit Psoriasis, ist auch Gastgeberin der Talkshow "Natürlich schön". Verbinde sie mit ihr Webseite, Twitter, oder Instagram.