Wie kann ich meine Smile Lines loswerden?

Was sind Lachlinien?

Lachfalten, manchmal auch Lachfalten genannt, sind Falten, die sich vor allem an den Seiten des Mundes entwickeln. Manchmal können auch Lachfältchen um die Augen herum auftreten. Sie sind auffälliger, wenn Sie lächeln.

Wenn Sie älter werden, können diese Arten von Falten unvermeidlich sein. Sie haben jedoch viele Möglichkeiten, um sie loszuwerden.

Was verursacht Lachfalten?

Die Hauptgründe für Lachlinien sind:

  • ein Verlust der Elastizität (Kollagen)
  • trockene Haut
  • Genetik
  • Rauchen
  • Sonnenschaden

Wie kann ich Lachlinien verhindern?

Einige der Ursachen von Lachfalten können mit guten Lebensgewohnheiten als junger Erwachsener verhindert werden. Zum Beispiel können Sie jeden Tag Sonnencreme tragen, um Falten zu vermeiden, die mit Sonnenschäden zusammenhängen.

Halten Sie Ihre Haut hydratisiert auch einen langen Weg, ob Sie bereits lächeln oder nicht. Achten Sie darauf, jeden Tag viel Wasser zu trinken und vermeiden Sie zu viel Koffein oder Alkohol - beide haben harntreibende Wirkung.

Waschen Sie Ihr Gesicht ein- oder zweimal am Tag und folgen Sie einer Feuchtigkeitscreme, die auf Ihren Hauttyp abgestimmt ist. Schauen Sie sich diese Tipps an, die Ihre Anti-Aging-Beauty-Routine verändern werden.

Bewegung und eine pflanzliche Ernährung können auch dazu beitragen, dass Ihre Haut gesund bleibt.

Wenn Sie einen anderen Grund brauchen, mit dem Rauchen aufzuhören, sollten Sie wissen, dass diese Gewohnheit jetzt helfen kann, zukünftige Falten, einschließlich Lächeln, zu verhindern. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, aufzuhören, können diese Apps helfen.

Was sind meine Behandlungsmöglichkeiten?

Wenn es um Lachfalten geht, gibt es eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten. Ob Sie chirurgische Optionen oder andere kosmetische Verfahren suchen, ist es am besten, mit einem Dermatologen (Hautspezialist) oder plastischen Chirurgen, der kenntnisreich und erfahren in der Behandlung von Falten ist, zu sprechen. Es gibt auch einige Over-the-Counter (OTC) -Optionen, obwohl diese nicht so dauerhaft sind. Vielleicht möchten Sie die folgenden Faltenbehandlungsoptionen mit Ihrem Arzt besprechen:

Injizierbare Füllstoffe

Injizierbare Füllstoffe gehören zu den besten Möglichkeiten für Menschen, die Lachfältchen loswerden wollen, ohne sich einer Operation zu unterziehen. Viele werden aus Hyaluronsäure hergestellt und werden an der Falte injiziert, die von Ihrem Mund zur Nase geht. Die Effekte sind sofort bemerkbar, aber Sie können sie auch umgekehrt machen, wenn Ihnen die Ergebnisse nicht gefallen. Einige gebräuchliche Markennamen gehören Juvéderm und Restylane. Die Ergebnisse dauern typischerweise mehrere Monate. Es wird jedoch angenommen, dass nach wiederholten Injektionen etwas Narbengewebe zurückbleiben kann, das einen dauerhafteren Füllstoff-Effekt verursacht. Andere Füllstoffe wie Radiesse, die aus Kalziumhydroxyapatit besteht, und Sculptra, das aus Poly-L-Milchsäure hergestellt wird, können dauerhaftere Ergebnisse liefern und tiefer in das Gesichtstuch injiziert werden.

Laut der Cleveland Clinic dauern diese injizierbaren Füllstoffe etwa 6 bis 12 Monate. Nebenwirkungen können direkt nach der ersten Injektion auftreten und Kopfschmerzen und allergische Reaktionen einschließen. Die American Society for Dermatological Surgery (ASDS) schätzt, dass jede Behandlung bis zu 1.000 Dollar kosten kann.

Botox

Botulinumtoxine (Botox, Dysport und Xeomin) sind ebenfalls injizierbare Füllstoffe, obwohl sie unterschiedlich wirken. Ihr Dermatologe injiziert die Substanz mit einer kleinen Nadel in den betroffenen Bereich. Die Substanzen wirken, indem sie die Muskeln in dem gegebenen Bereich schwächen, was Linien und Falten entspannter und weniger auffällig macht. Sie können Ergebnisse innerhalb weniger Tage nach der ersten Injektion sehen.

Botox-Injektionen können von einem Dermatologen, Augenarzt oder plastischen Chirurgen durchgeführt werden. Die Erholungszeit ist relativ kurz und Sie sollten Ihre normalen Aktivitäten (einschließlich Sport) nach 24 Stunden wieder aufnehmen können. Einige häufige Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen und Rötungen oder Reizungen an der Injektionsstelle.

Laut der Cleveland Clinic dauern Botox-Injektionen etwa drei Monate. Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie Ihren Arzt für zusätzliche Behandlungen aufsuchen. Die Kosten hängen davon ab, wie viele Einheiten Ihr Arzt verwendet, können aber bis zu mehreren hundert Dollar pro Behandlung betragen. Vergleichen Sie die Kosten, Verwendungen und Nebenwirkungen von Botox und Füllstoffen.

Chirurgie

Eine Operation kann eine Option sein, wenn Sie mehr signifikante Ergebnisse wollen, die länger dauern. Ein Facelift (Rhytidektomie) ist die allumfassendste und dauerhafteste Lösung für Lachfalten. Dies kann Linien um Ihren Mund und Ihre Augen in einem Vorgang ansprechen. Ihr plastischer Chirurg könnte eine Augenlidoperation in Verbindung mit einem Facelift empfehlen.

Laut der American Society of Plastic Surgeons lagen die durchschnittlichen Kosten für ein Facelift im Jahr 2016 bei 7.048 US-Dollar. Abgesehen davon, dass Faceliftings zu den teuersten Optionen gehören, benötigen sie auch am längsten, um zu heilen, mit durchschnittlich drei Monaten im Durchschnitt.

Das größte Risiko bei einem Facelift ist eine Infektion. Seltene Nebenwirkungen sind Narbenbildung, Schmerzen und Nervenschäden.

Laser-Behandlungen

Laserbehandlungen beziehen sich auf eine Art Hauterneuerungstechnik, die die oberste Schicht der Hautzellen entfernt. Das Verfahren soll Hautflecken und Falten verringern, indem die untere Schicht der neuen Haut sichtbar gemacht wird. Schwellungen und Schmerzen sind häufige Nebenwirkungen, die nach einigen Tagen abklingen. Narben und Infektionen sind ebenfalls möglich.

Laut ASDS beträgt die Erholungszeit ein bis drei Wochen. Sie werden wahrscheinlich innerhalb weniger Monate eine andere Behandlung benötigen, und die Kosten können zwischen 1.750 und 2.300 USD pro Behandlung liegen.

Kollagen-Induktionstherapie

Die Kollagen-Induktionstherapie (auch Microneedling oder Skin Needling genannt) zielt darauf ab, die natürliche Kollagenproduktion in Ihrer Haut zu erhöhen. Wenn Sie älter werden, Ihre Haut verliert Kollagen und verliert daher die Elastizität, so der Gedanke hinter Needling ist, dass mehr Kollagen Falten, wie Lachfalten füllen kann. Für den Eingriff verwendet Ihr Arzt eine Rolle mit kleinen Nadeln, wie die Eclipse Micropen.

Die American Academy of Dermatology sagt, dass die Ergebnisse der Nadelung schrittweise sind, wobei die vollständigen Ergebnisse innerhalb von neun Monaten erwartet werden. Wenn Ihre Haut heilt, können Sie einige Blutergüsse und Rötungen sehen. Die meisten Menschen benötigen drei bis sechs Behandlungen insgesamt.

OTC-Cremes

OTC-Cremes bieten günstigere Faltenbehandlung. Retinol gehört zu einer der am meisten untersuchten Zutaten wegen seiner behaupteten Fähigkeit, die freien Radikale, die zu Falten führen können, zu brechen. Eine im Archiv der Dermatologie veröffentlichte Studie berichtete über signifikante Ergebnisse bei Patienten mit feinen Linien und Falten, die Retinolbehandlungen von 0,4 Prozent verwendeten. Die Teilnehmer verwendeten Retinol-Lotion dreimal pro Woche für sechs Monate.

Vitamin C, Peptide und Hydroxysäuren werden auch zur Behandlung von Falten verwendet. Der Nachteil von OTC-Cremes ist, dass sie Monate brauchen, um zu arbeiten, und Sie werden keine dauerhaften Ergebnisse erhalten. Nebenwirkungen können Rötung, Hautausschläge und Brennen sein.

Home Lichtbehandlung

Abgesehen von OTC-Cremes gibt es auch Licht-Kits auf dem Markt, die Sie zu Hause für Lachlinien verwenden können. Ein solches Produkt ist das SpectraLite Eye Care Pro, ein von der U.S. Food and Drug Administration zugelassenes Gerät, das LED-Lichter verwendet, um das Kollagen im Augenbereich zu erhöhen. Das Produkt kann jeden Tag für drei Minuten verwendet werden. Während keine Nebenwirkungen gemeldet werden, ist die Wirksamkeit von Lichtkits zu Hause fraglich.

Essentielle Öle

Ätherische Öle sind eine weitere mögliche Option in der Faltenbehandlung. Diese werden aus Pflanzen hergestellt, die als natürliche Haut Vorteile angeboten werden. Ein Artikel im Jahr 2009 in BMC Complementary und Alternative Medizin diskutiert die Prüfung von 23 verschiedenen Pflanzen und deren Potenzial, Kollagen, Antioxidantien und Elastizität in der Haut zu erhöhen. Von den 23 Pflanzen stellten die Autoren in 9 von ihnen das vielversprechendste fest:

  • Weißer Tee
  • Blasentang
  • Hackmesser
  • Rosentinktur
  • grüner Tee
  • Rose wässrig
  • Engelwurz
  • Anis
  • Granatapfel

Wenn Sie ätherische Öle verwenden möchten, sollten Sie sie mit einem Trägeröl, wie Olivenöl oder Mandelöl, verdünnen. Sie müssen sie auch auf einem kleinen Teil Ihrer Haut testen, um sicherzustellen, dass Sie keine allergische Reaktion haben.

Sie können viele dieser ätherischen Öle bereits in OTC-Hautpflege-Produkten hergestellt finden. Schauen Sie sich die Etiketten an, um zu sehen, welche Pflanzen enthalten sind. Für die besten Ergebnisse müssen Sie die Produkte täglich weiter verwenden. Wenn Sie die Produkte nicht mehr verwenden, erscheinen die Lachfältchen wieder deutlicher.

Das wegnehmen

Lachfältchen sind ein normaler Teil des Alterungsprozesses. Wenn Sie älter werden, können alle Linien oder Falten, die Sie haben, in der Zahl vertiefen oder multiplizieren. Dennoch gibt es Schritte, die Sie ergreifen können, um diesen Prozess zu minimieren.

Behandlungsmöglichkeiten für Lachfalten sind reichlich vorhanden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Optionen, die für Sie am besten geeignet sind. Chirurgie ist eine Option, aber es ist nicht immer notwendig.

Sie können möglicherweise verhindern, dass sich die Lachfalten mit zunehmendem Alter verschlechtern. Halten Sie Ihre Haut hydratisiert und kümmert sich um Ihre allgemeine Gesundheit geht ein langer Weg.