Was ist das Durchschnittsgewicht für Männer?

Wie viel wiegt der durchschnittliche Mann?

Der durchschnittliche amerikanische Mann über 20 Jahre wiegt 195,7 Pfund. Der durchschnittliche Taillenumfang beträgt 40 Zoll und die durchschnittliche Höhe ist knapp über 5 Fuß 9 Zoll (etwa 69,2 Zoll) hoch.

Im Vergleich dazu wiegt die durchschnittliche amerikanische Frau 168,5 Pfund, hat eine Taille von 38,1 Zoll und ist knapp unter 5 Fuß 4 Zoll (etwa 63,7 Zoll) groß.

Mit der Zeit nehmen amerikanische Männer sowohl an Statur als auch an Gewicht zu. Im Jahr 1960 wog der durchschnittliche Mann 166,3 Pfund und stand bei knapp über 5 Fuß 8 Zoll (ca. 68,3 Zoll) groß.

Amerikanische Frauen berichten über eine Zunahme von Größe und Gewicht im Laufe der Zeit. Im Jahr 1960 wog die durchschnittliche Frau 140 Pfund und stand bei knapp über 5 Fuß 3 Zoll (ca. 63,1 Zoll) groß.

Hier ist mehr darüber, warum dies passiert und was Sie tun können, um Ihr Gewicht in einem gesunden Bereich für Ihre Statur zu halten.

Wie vergleichen sich Amerikaner mit dem Rest der Welt?

Das Durchschnittsgewicht der Menschen in den Vereinigten Staaten und Nordamerika insgesamt ist höher als in jeder anderen Region der Erde.

Im Jahr 2005 verwendete BMC Public Health kombinierte Statistiken für Männer und Frauen, um das folgende durchschnittliche Gewicht nach Kontinent zu melden:

  • Nordamerika: 177,9 Pfund
  • Ozeanien, einschließlich Australien: 163,4 Pfund
  • Europa: 156,1 Pfund
  • Lateinamerikanisch / Karibik: 149,7 Pfund
  • Afrika: 133,8 Pfund
  • Asien: 127,2 Pfund

Der Weltdurchschnitt für ein Erwachsenengewicht beträgt 136,7 Pfund.

Wie werden Gewichtsbereiche festgelegt?

Das Zusammenstellen von Durchschnittsgewichten ist einfach genug, aber das Bestimmen eines gesunden oder idealen Gewichts ist etwas komplizierter.

Eines der gebräuchlichsten Werkzeuge ist der Body Mass Index (BMI). BMI verwendet eine Formel, die Ihre Größe und Ihr Gewicht beinhaltet.

Um Ihren BMI zu berechnen, teilen Sie Ihr Gewicht in Pfund durch Ihre Höhe in Quadratzentimetern. Multiplizieren Sie das Ergebnis mit 703. Sie können diese Informationen auch in einen Online-Taschenrechner stecken.

Um herauszufinden, ob Ihr BMI normal ist oder unter eine andere Kategorie fällt, konsultieren Sie diese Tabelle:

  • Untergewicht: alles unter 18,5
  • gesund: alles zwischen 18.5 und 24.9
  • Übergewicht: alles zwischen 25 und 29.9
  • fettleibig: alles über 30

Obwohl BMI nicht direkt Körperfett misst, korrelieren seine Ergebnisse etwas mit den Ergebnissen anderer Körperfettmessmethoden.

Einige dieser Methoden umfassen:

  • Hautfalte Dicke Messungen
  • bioelektrische Impedanz, die ein Gerät verwendet, um den Stromfluss im Körper zu messen
  • Densitometrie, die Unterwasserwiegen verwendet

Die Beziehung zwischen Größe und Gewicht

Mit Ihrem BMI zu messen, ob Ihr Gewicht im gesunden oder normalen Bereich liegt, ist nicht immer ein perfektes Werkzeug. Ein Athlet zum Beispiel kann mehr wiegen als ein Nicht-Athlet gleicher Größe, aber in einem viel besseren körperlichen Zustand sein. Das liegt daran, dass Muskeln dichter sind als Fett, was zu einem höheren Gewicht beiträgt.

Geschlecht ist auch eine Überlegung. Frauen neigen dazu, mehr Körperfett als Männer zu speichern. Ebenso tragen ältere Erwachsene mehr Körperfett und haben weniger Muskelmasse als jüngere Erwachsene gleicher Größe.

Wenn Sie jedoch nach einer angemessenen Schätzung für ein Idealgewicht für Ihre Körpergröße suchen, ziehen Sie die folgende Tabelle in Betracht:

HöheGesundes Gewicht (BMI 18.5-24.9)
4'10”91-118
4'11”94-123
5'97-127
5'1”100-131
5'2”104-135
5'3”107-140
5'4”110-144
5'5”114-149
5'6”118-154
5'7”121-158
5'8”125-163
5'9”128-168
5'10”132-173
5'11"136-178
6'140-183
6'1”144-188
6'2”148-193
6'3”152-199

Die Beziehung zwischen Rahmengröße und Gewicht

Eine der Haupteinschränkungen des BMI ist, dass er den Rahmen einer Person nicht berücksichtigt. Ein schlanker Mann und ein breitschultriger Mann gleicher Größe können sehr unterschiedliche Gewichte haben, aber ebenso fit sein.

Eine Möglichkeit, um festzustellen, ob Sie einen kleinen, mittleren oder großen Rahmen haben, besteht darin, Ihr Handgelenk zu messen. Wenn Sie ein Mann sind, der größer als 5 Fuß 5 Zoll ist und einen Handgelenkumfang zwischen 5.5 Zoll und 6.5 Zoll hat, haben Sie wahrscheinlich einen kleinen Rahmen.

Ein Handgelenk zwischen 6,5 und 7,5 Zoll weist auf einen mittleren Rahmen hin, und ein Handgelenk, das größer als 7,5 Zoll ist, weist normalerweise auf einen großen Rahmen hin.

Für ein Gefühl, wie Ihr Rahmen Ihnen helfen kann, ein gesundes Gewicht für Sie zu bestimmen, betrachten Sie diese Tabelle von Höhe, Rahmengröße und Gewicht in Pfund:

HöheKleiner RahmenMittlerer RahmenGroßer Rahmen
5'2”128-134131-141138-150
5'3”130-136133-143140-153
5'4”132-138135-145142-156
5'5”134-140137-148144-160
5'6”136-142139-151146-164
5'7”138-145142-154140-153
5'8”140-148145-157152-172
5'9”142-151148-160155-176
5'10”144-154151-163158-180
5'11”146-157154-166161-184
6”149-160157-170164-188
6'1”152-164160-174168-192
6'2”155-168164-178172-197
6'3”158-172167-182176-202
6'4”162-176171-187181-207

Tipps zum Verwalten des Gewichts

Ein gesundes Gewicht kann helfen, eine Reihe von Problemen zu verhindern, wie zum Beispiel:

  • Herzkrankheit
  • Typ 2 Diabetes
  • Arthritis

Wenn Sie ein paar Pfunde fallen lassen müssen, um zu Ihrem Idealgewicht zu gelangen, hier sind einige wichtige Schritte, um Ihnen dabei zu helfen:

Stellen Sie realistische Gewichtsverlust Ziele. Anstatt sich auf ein großes, großes Ziel zu konzentrieren, sollte man sich lieber niedrig setzen. Zum Beispiel, anstatt auf 50 Pfund in diesem Jahr zu verlieren, zielen darauf ab, ein Pfund pro Woche zu verlieren.

Folge a gesunde Ernährung. Es sollte sich hauptsächlich auf Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, fettarme oder fettfreie Milchprodukte, magere Proteine, Nüsse und Samen konzentrieren. Begrenzen Sie den Konsum von Zuckerzusatz, Alkohol und gesättigten Fetten.

Achten Sie auf Portionsgrößen zu den Mahlzeiten. Versuchen Sie, Ihre üblichen Portionen in zwei Hälften zu schneiden. Wenn du normalerweise zwei Scheiben Pizza am Samstagabend hast, dann nimm nur einen und etwas Salat. Ein Essensjournal kann Ihnen helfen, zu verfolgen, was und wie viel Sie essen.

Trainiere täglich. Ziele für 30 bis 40 Minuten täglich oder mindestens 150 Minuten pro Woche. Ihr Trainingsprogramm sollte Cardio-, Krafttraining und Flexibilität Übungen umfassen. Sie können auch mit einem Freund oder Verwandten trainieren, um Sie zu motivieren, aufzustehen und zu trainieren.

Die Quintessenz

Obwohl er 69,2 Zoll groß und 195 Pfund schwer ist, kann er für einen amerikanischen Mann "durchschnittlich" sein, was auch einen BMI von 29 darstellt - das obere Ende der "Übergewicht" -Klassifikation. Durchschnitt bedeutet nicht immer, zumindest in den Vereinigten Staaten, ideal.

Sie sollten auch bedenken, dass es mehrere verschiedene Formeln und Berechnungen gibt, die verwendet werden, um die Höhe und das Gewicht zu bestimmen. Keiner von ihnen ist perfekt.Sie können genau das richtige Gewicht für Ihren großen Rahmen sein, auch wenn eine andere Maßnahme Sie als übergewichtig bezeichnen könnte.

Gesundes Gewicht ist nicht immer eine Garantie für eine gute Gesundheit. Sie können einen normalen BMI haben, aber wenn Sie rauchen und nicht richtig trainieren oder essen, haben Sie immer noch ein Risiko für Herzerkrankungen und andere Grunderkrankungen.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Gesundheit machen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sie können Ihnen dabei helfen zu verstehen, wo genau Ihr Gewicht auf das Spektrum fällt und wie sich dies auf Ihre allgemeine Gesundheit auswirkt. Bei Bedarf können sie helfen, ein gutes Zielgewicht für Sie festzulegen und mit Ihnen Strategien zu entwickeln, um dorthin zu gelangen.

Healthline und unsere Partner erhalten möglicherweise einen Teil der Einnahmen, wenn Sie einen Kauf über einen der obigen Links tätigen.