Wie sieht ein Wolfspinnenbiss aus und wie wird er behandelt?

Überblick

Alle Spinnen können Menschen beißen. Es ist ihre natürliche Antwort auf wahrgenommene Gefahr. Jedoch stellen bestimmte Spinnen mehr Gefahren als andere dar, abhängig von ihrem Gift.

Wolfspinnen (Lycosa) sind nicht tödlich für Menschen, aber sie können immer noch beißen und unangenehme Symptome verursachen. Diese Spinnen sind überall in den Vereinigten Staaten zu finden.

Ein Wolfsspinnenbiss ist normalerweise kein Grund zu großer Besorgnis, weil er für Menschen nicht giftig ist. Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Sie sind möglicherweise anfälliger für Reaktionen von Spinnenbissen und benötigen besondere Pflege. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass das, was du für einen Wolfspinnenbiss gehalten hast, tatsächlich von einer anderen Art von Spinne sein könnte.

Identifizieren der Eigenschaften einer Wolfsspinne

Eine Wolfsspinne ist groß und haarig. Sie haben hervortretende Augen, die im Licht scheinen. Sie reichen zwischen einem 1/2 Zoll bis 2 Zoll lang. Wolfsspinnen sind meist grau mit braunen bis dunkelgrauen Abzeichen.

Manchmal wird die Wolfsspinne wegen ihrer Größe und Farbe für eine braune Einsiedlerspinne gehalten. Die Einsiedlerspinne ist jedoch meist braun und hat am Hinterkopf eine dunklere Markierung, die wie eine Geige geformt ist.

Wolfsspinnen drehen keine Netze, um ihre Beute zu fangen. Stattdessen jagen sie alleine Nahrung. Sie tragen auch Eier auf den unteren Teilen ihres Körpers.

Sie können sie in den Herbstmonaten öfter finden, wenn es zu kalt ist, um nachts nach Nahrung zu suchen. Einige ihrer Lieblingsverstecke sind Schränke, Keller und Garagen. Eine Wolfsspinne kann auch eine Zimmerpflanze nach Hause rufen.

Diese behaarten Spinnentiere verstecken sich normalerweise vor Menschen.

Wie sieht eine Wolfsspinne und ihr Biss aus?

GALERIE3 ANSEHEN

Was sind die Symptome eines Wolfsspinnenbisses?

Wolfsspinnen beißen nicht oft Menschen. Die versehentliche Kontaktaufnahme mit einer Wolfsspinne kann jedoch zu einem Biss führen.

Wolfspinnenbisse sehen aus wie andere Insektenstiche. Sie können eine rote Beule bemerken, die auch juckt und geschwollen ist. Normalerweise verschwindet es innerhalb weniger Tage. Wenn Sie nicht sehen, dass die Wolfsspinne Sie beißt, ist es normalerweise schwierig zu bestimmen, was Sie gebissen hat.

Manche Menschen können allergische Reaktionen von Spinnenbissen haben. Sie benötigen möglicherweise sofortige medizinische Hilfe, wenn Sie:

  • eine rote Linie, die vom Biss ausgeht, was auch ein frühes Anzeichen für eine Blutinfektion ist
  • eine Beule, die an Größe zunimmt und aussieht wie Nesselsucht
  • Schwellungen im Gesicht, besonders im Mundbereich
  • Atembeschwerden
  • Schwindel oder Bewusstlosigkeit

Die einzigen giftigen Spinnenbisse in den Vereinigten Staaten sind braune Einsiedler und schwarze Witwen.

Wenn Sie von einer braunen Einsiedlerspinne gebissen werden, haben Sie innerhalb von acht Stunden nach der Begegnung Schmerzen, die exponentiell ansteigen. Der rote Biss wird langsam zu einem Geschwür, das die umliegende Haut abtötet. Sie werden auch grippeähnliche Symptome wie Fieber und Schüttelfrost erleben.

Ein schwarzer Witwe Spider Biss kann extreme Schmerzen, Bauchschmerzen und Schwitzen verursachen. Ein Wolfsspinnenbiss verursacht keine dieser Symptome.

Wie werden diese Bisse behandelt?

Das Behandeln eines Wolfsspinnenbisses ist den Maßen ähnlich, die Sie für jeden Insektenstich nehmen würden. Zuerst sollten Sie den Biss vorsichtig mit warmer Seife und Wasser reinigen. Legen Sie einen Verband über den Biss, um eine Infektion zu verhindern.

Wenn der Biss extrem juckend und unangenehm wird, können Sie ein schnell wirkendes Antihistaminikum wie Diphenhydramin (Benadryl) nehmen. Dieses Medikament kann Schläfrigkeit verursachen.

Wie man Wolfspinnen vermeidet und Bisse verhindert

Wolfsspinnen sind schüchtern und introvertiert, Begegnungen sind relativ selten. Sie sind auch in Bewegung, anders als andere Spinnen, die in ihren Netzen stagnieren.

Sie können Wolfspinnen meiden, indem Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Haus frei von Unordnung halten, besonders in dunkleren Räumen, in denen sich diese Spinnen am wahrscheinlichsten verstecken. Sie sollten auch Hosen und lange Ärmel tragen, wenn Sie nach draußen gehen. Dies ist besonders praktisch, wenn nachts Wolfspinnen jagen.

Wie ist die Aussicht?

Wolfspinnenbisse sind nicht tödlich. Normalerweise heilen sie innerhalb weniger Tage von selbst. Wenn sich Ihr Biss verschlimmert oder ungewöhnliche Symptome auftreten, suchen Sie sofort Ihren Arzt auf.

Wenn Sie glauben, dass Sie von einer giftigen Spinne gebissen wurden, suchen Sie einen Arzt auf.