27 'Health Foods', die nicht wirklich alle gesund sind

Sie speisen mit Freunden oder machen einen Ausflug in einen erstklassigen Supermarkt. Sie wissen, dass Schokoladen-Lava-Kuchen, Schachteln mit Süßigkeiten und frittierter Fisch mit Tartarsauce keine gesunde Wahl sind, also schauen Sie über die Speisekarte oder durch die Gänge nach etwas gesünderem. Zusammen mit den eindeutig ungesunden Optionen, finden Sie eine Reihe von anderen Lebensmitteln, die auffällige Verpackungen haben, die jeweils gesünder als die nächste erscheinen.

Die Gesundheitsbranche in Amerika stellt uns oft aufs Scheitern. Um ganz ehrlich zu sein, haben wir einen Punkt erreicht, an dem die meisten Amerikaner die Ernährung schrecklich verdreht haben und nach Lebensmitteln greifen, deren Marketingkampagnen uns erfolgreich in Bezug auf ihre Qualität und Gesundheit überlistet haben.

Ein Paket, das anzeigt, dass der Inhalt gesund ist oder ein kleines "kalorienarmes" Symbol neben einem Menüelement ist keine Garantie. Wie können Sie also sicher sein, dass das Essen, für das Sie Ihr hart verdientes Geld ausgegeben haben, so nahrhaft ist, wie es sein sollte?

Wir sind hier um zu helfen. Wir haben beschlossen, dass es höchste Zeit ist, unsere 2012 Liste von 20 "gesunden" Lebensmitteln, die eigentlich ungesund sind (und Fixes), zu aktualisieren. Während einige der Lebensmittel in der folgenden Slideshow im Jahr 2012 als ungesund galten und im Jahr 2016 immer noch als solche gelten, gibt es andere, darunter trendige Health Foods. Viele dieser Lebensmittel erschienen auf unserer Liste von 27 Foods Ärzte werden nicht essen und warum. Andere kamen von Jennifer Leah Gottlieb, zertifizierte Personal Trainer und Gewicht-Verlust-Spezialist der National Academy of Sports Medicine, in ihrem Feature auf die tägliche Mahlzeit, diese 5 "gesunde" Lebensmittel sind Ihre Weight-Loss-Ziele zu behindern. Vor diesem Hintergrund können Sie die folgende Slideshow als eine umfassende Zusammenfassung von ungesunden "Gesundheits" -Nahrungsmitteln ansehen, wie sie von Ärzten, registrierten Diätassistenten, Personal Trainern und anderen Spezialisten für gesunde Ernährung erzählt wird.

1. Kleie Muffins

Viele der besten Kaffeehäuser Amerikas bieten etwas Gesundes. Im Hinblick auf die Gesundheit scheint eine Vollkornoption die beste Vorgehensweise zu sein. Wenn Sie denken, dass die Bestellung eines Kleiemuffins sicher ist, weil es mit Kleie gemacht wird, denken Sie noch einmal darüber nach. Das heißt nicht, dass es gesund ist, sagt Laura Cipullo, RD, CDE. Kleiemuffins werden normalerweise aus einer verarbeiteten Mischung hergestellt und dann mit Butter und Zucker angefeuchtet. Entscheiden Sie sich stattdessen für eines dieser 16 köstlichen hausgemachten Muffin-Rezepte, mit denen Sie steuern können, was beim Frühstück in Ihren Körper fließt.

2. Kokoswasser

Kokosnusswasser konvertiert Hagel seine feuchtigkeitsspendenden Kräfte, aber L.V. Anderson von Slate berichtet, dass "die angeblichen gesundheitlichen Vorteile von Kokosnusswasser wiederholt widerlegt wurden." Es kostet mehr, es ist ein erworbener Geschmack, und abgesehen vom Kaliumgehalt ist es wahrscheinlich nicht viel besser für den durchschnittlichen Nicht-Sportler als normales Leitungswasser. Erwägen Sie eine Zitrone in Ihrem Wasser für eine billigere, gesündere Hydratationsoption.

3. getrocknete Früchte

"Es ist sehr leicht, sich von einer großen Tüte mit Trockenfrüchten täuschen zu lassen", sagt Jennifer Leah Gottlieb. "Es ist nur Frucht, die gesund ist, oder? Nicht genau! Damit die getrockneten Früchte besser schmecken, schöner aussehen und besser konserviert werden, fügen Unternehmen dieser einst gesunden Option Chemikalien und Zucker hinzu. Ob Sie es glauben oder nicht, eine Tasse frische Cranberries enthält vier Gramm Zucker, während eine Tasse getrocknete Cranberries satte 70 Gramm enthält! Diese getrockneten kleinen Jungs enthalten auch mehr Kalorien. Etwa ¼ Tasse Rosinen [ein Snack, der vom Obersten Gericht als gesund angesehen wird] kann viermal die Kalorien in einer ¼ Tasse echter Trauben enthalten. Zur Massenproduktion von Trockenfrüchten fügen Unternehmen Chemikalien wie Schwefeldioxid und Acrylamid hinzu, die Studien zufolge Bauchschmerzen, Asthmaanfälle und Nervenschäden verursachen können. Lass das getrocknete Zeug weg und entscheide dich stattdessen für das frische Obst! "

4. Edamame

Dr. Michael Hall, MSc, PA, DABFM, Leiter der Hall Longevity Klinik in Miami Beach, warnt vor dem Vorhandensein von GVO bei der Herstellung von Sojabohnen. Er erklärt: "Fast 90 Prozent aller Soja sind GVO und wurden genetisch so verändert, dass das Essen von [Sojabohnen oder anderen Sojaprodukten] tatsächlich dazu führt, dass die guten Darmbakterien absterben und eine sehr seltene Form von Unterernährung verursachen. Für die Gesundheit ist es sehr wichtig, dass die normale Darmflora verarbeitet wird und der Körper Mikronährstoffe wie Spurenelemente und Mineralien richtig aufnimmt. "Obwohl Soja nicht zu einer einwandfreien Mikronährstoffaufnahme führt, sind diese Lebensmittel hervorragend für die Nährstoffretention geeignet .

5. Eiweißomelettes

"Da ich seit Jahren schreibe, lehre und lehre, waren diätetisches Cholesterin und Eigelb nie das eigentliche Problem", sagt Dr. Michael S. Fenster, MD, FACC, FSCA & I, PEMBA, ein Fakultätsmitglied bei The Universität von Montana Hochschule für Gesundheit Berufe und Biomedizinische Wissenschaften. "Die neuen Ernährungsrichtlinien von 2015 haben dies schließlich bestätigt, indem sie den Cholesterinverbrauch in der Nahrung einschränken. Dennoch sind wir immer noch von dem Eiweiß-Omelett "gesunde Option" umgeben. Es ist nicht nur völlig unnötig, es ist Verleumdung und Verleumdung für den wunderbaren Geschmack, die Textur und die erhabene Befriedigung, die ein perfekt ausgeführtes Omelett liefern kann. Du könntest genauso gut alles hineinlegen, was du mit deinem Eiweißomelett in einen Styroporbehälter füllen würdest und es essen. "

6. Fisch Vorspeisen

Tricia Williams, Chef-Ernährungsberaterin und Gründerin von Food Matters NYC, sagt, dass es besser ist, Fisch zu Hause zu machen. Sie sagt, dass sie in ihrer Zeit in der Restaurantbranche beobachtet hat, dass viele Küchen ihren Fisch mit geschmolzener Butter bestreichen. Außerdem haben viele Ärzte angefangen, Fisch ganz zu vermeiden. Wir haben die Details darüber, warum ein Arzt aufgehört hat, Tilapia zu essen, und zwei weitere Fragen über alle Arten von Fisch.Um gesund zu bleiben, ist die Wahl von Fisch aus einem nachhaltigen, ökologischen Unternehmen und die Herstellung von zu Hause der richtige Weg.

7. Müsli

"Große Unternehmen haben fantastische Arbeit geleistet, indem sie uns glauben gemacht haben, dass Müsli gesund ist. Die Wahrheit ist, dieser unschuldig aussehende Snack ist nur ein schlechter Typ in einem hübschen Kostüm ", sagt Jennifer Leah Gottlieb. "Diese Schüssel Müsli, die du dir zum Frühstück gießt, enthält mehr Zucker als ein kleiner Kuchen. Ja, das meiste Granola enthält nahrhafte Zutaten wie Ballaststoffe, Zink, Eisen und Vitamin B. Allerdings wird all dieses gute Zeug wieder aufgehoben, wenn nur eine Tasse im Laden gekauftes Müsli etwa 25 Gramm Zucker enthält! Wenn es um Gewichtsabnahme und allgemeine Gesundheit geht, ist Zucker eines der schlimmsten Dinge, die Sie in Ihren Körper tun können. Dieser kleine Dämon kann Insulinresistenz verursachen, von der angenommen wird, dass sie ein führender Treiber vieler Krankheiten einschließlich metabolischem Syndrom, Fettleibigkeit, kardiovaskulärer Krankheit und Typ-2-Diabetes ist. Sie können alle die gleichen Nährstoffe mit weniger Zucker erhalten, indem Sie für eine Schüssel Haferflocken mit einigen Beeren stattdessen sich entscheiden. "

Probieren Sie diese gesunden Müslibisse statt "

8. Grüne Säfte

"Lass uns jetzt über die grünen Säfte sprechen, die gerade in Mode sind", sagt er Jennifer Leah Gottlieb. "Die meisten Menschen denken, dass sie super gesund sind, indem sie diese coole Flasche grünen Saft in ihren Alltag integrieren. Hass, um es für Sie zu ruinieren, aber eine beliebte Flasche Saft hat 270 Kalorien, 63 Gramm Kohlenhydrate und 53 Gramm Zucker! Das ist mehr Zucker als fünf Krispy Kreme Donuts! Wenn Sie vom Entsaften profitieren möchten, halten Sie sich an abgefüllte Säfte, die nur Gemüse enthalten, oder investieren Sie in einen Entsafter und machen Sie Ihre eigenen. Wenn Sie Saft aus dem Entsafter trinken oder einfach nur rohes Gemüse essen, werden Sie die Vorteile all dieser gesunden Enzyme und Antioxidantien abzüglich des Zuckerdämons ernten. "

Gefühl bei dem Wetter? Probieren Sie eines dieser 11 Saft-Rezepte, die Ihre Erkältung vertreiben werden "

9. Gegrilltes Hähnchen-Sandwich

Laura Cipullo weist darauf hin, dass das, was an der Sandwich-Theke wie eine herzgesunde Wahl erscheint, oft durch fettige Beläge wie Käse und Speck verdorben und mit Pommes serviert wird. Machen Sie es stattdessen zu Hause, schneiden Sie den Speck aus und servieren Sie ihn mit gegrilltem Gemüse an der Seite. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, gegrilltes Huhn interessant zu halten, probieren Sie eines unserer 11 schnellen und gesunden gegrillten Hühnchen Rezepte.

10. Linguine und Muscheln

Hier ist ein anderes Gericht, das besser zu Hause gemacht wird. Nicole Ring, RD, sagt, dass, während Linguine und Muscheln in einer Weißweinbrühe wie eine gesunde, leichte Vorspeise Wahl scheinen, die Portionsgrößen sind oft genug für zwei oder drei Personen zu teilen. Leider ist Cricket Mehl Pasta noch kein Ding, und Allzweckmehl ist die Basis der meisten Pasta. Diese weiße Pasta fügt unnötige Kalorien hinzu, die Sie kurz danach hungrig machen können, und in vielen Saucen wird schweres Öl verwendet, um Gemüse zu sättigen, aber dann wird Butter für das Finish verwendet.

Stattdessen machen Sie dies zu Hause mit Vollkornnudeln und schneiden Sie die Butter aus, verwenden Sie nur genug Herz-gesundes Olivenöl, um die Nudeln leicht zu beschichten. Verwenden Sie gehackte frische Kräuter und Knoblauch, um das Gericht leicht und dennoch würzig zu machen. Auf der Suche nach einer glutenfreien Option? Probieren Sie eines unserer 10 großen Pasta-Rezepte für Liebhaber von glutenfreien Pasta.

11. Portobello Pilz Burger

Vegetarische Optionen sind scheinbar gesund, also entscheiden Sie sich für den Portobello Pilz Burger aus einem der besten Burger Gelenke in Amerika. Es endet als frittierter, panierter Portobello-Pilz mit Käsefüllung. Erraten Sie, was? Laura Cipullo sagt in diesem Fall, ein Standard-Burger wäre gesünder, vor allem, wenn es mit magerem Rindfleisch gemacht wird. Sicher, es gibt viele Gründe, kein rotes Fleisch zu essen, aber Hackfleisch ist ernährungsphysiologisch vorteilhafter als ein gebratener, panierter, mit Käse gefüllter Pilz. Lassen Sie sich beim Essen nicht von solchen vegetarischen Mahlzeiten täuschen. Viele Male haben sie überschüssigen Käse, nicht genug Gemüse und sind mit ungesunden Fetten beladen.

12. Proteinriegel

"Proteinriegel sind super praktisch und schmackhaft und werden oft als gesunde Alternative vermarktet", sagt Jennifer Leah Gottlieb. "Wenn dir jemand sagt, dass ein Snack mit den Worten, Schokoladenkeks 'darin gesund ist, mache ich dir keine Vorwürfe, dass du deine Schreibtischschublade sofort mit diesen scheinbar zu guten Yummies bestückt hast. Ich hasse es zu brechen, aber wenn Ihr Ziel Gewichtsverlust ist, ist die Protein-Bar nicht Ihr Freund. Die meisten Proteinriegel haben tatsächlich einen ähnlichen Nährstoffgehalt wie viele unserer Lieblingsschokoriegel. Die meisten sind mit künstlichen Zutaten und Konservierungsstoffen verpackt, die Blähungen und Heißhunger verursachen können. Ähnlich wie Smoothies sind alle Proteinriegel nicht gleich. Wenn Sie in einer Prise sind und eine Bar als bequeme Option verwenden müssen, lesen Sie die Zutaten und Nährwerte. Wenn es ein Wort in der Zutatenliste gibt, das Sie nicht aussprechen können, würde ich es vermeiden. [Sie sollten versuchen, Ihre eigenen Proteinriegel mit Zutaten zu machen, die Sie kennen, vertrauen und aussprechen können.] Andere Worte, die Sie beachten sollten, sind 'verdampfter Zuckerrohrsaft', Maissirup mit hohem Fructosegehalt, 'hydriertes Pflanzenöl' und 'Agavendicksaft. " Wenn der Riegel kein Mahlzeitenersatz ist, bleiben Sie unter 200 Kalorien. "

Betrachte Bars, die aus Vollwertkost wie RXBARs hergestellt werden, anstelle von verkleideten Schokoriegeln. "

13. Hühnchen im Rotisserie-Stil

Laura Cipullo sagt, dass die Haut von Hühnern im Grunde nur Fett ist, und das dunklere Fleisch ist höher in gesättigtem Fett - eine historisch diskutierte Quelle von Fett. Entscheiden Sie sich also für das weiße Fleisch und tun Sie Ihren Arterien einen Gefallen und nehmen Sie die Haut ab. Häufig wird im Laden gekauftes Rotisserie-Huhn in mit Natrium beladener Salzlösung getränkt und mit Zucker gewürzt.Wenn Sie Ihr eigenes ganzes Huhn zu Hause rösten, können Sie die Haut vor dem Kochen abziehen und Ihre eigenen Gewürze auswählen, um es extra schlank zu machen.

14. Salat

Tricia Williams sagt, dass Salate im Allgemeinen eine schlechte Falle für Leute sind, die denken, dass sie eine gesunde Wahl und Wahl treffen. Asiatische gehackte Salate, Cobb Salate und Caesar Salate sind mit nicht-pflanzlichen Produkten (Nüsse, getrocknete Früchte, Tortillas, Käse, Speck, Croutons, etc.) geladen, die wirklich die Kalorien stacken. Ihr Salat muss nicht langweilig sein, um gesund zu sein. Es ist am besten, deinen eigenen Salat zu bauen und bewusste Entscheidungen darüber zu treffen, was in der Mischung ist! Sag Hallo zu warmen Wetter mit diesen 12 gesunden Frühlings-Salat-Rezepten.

15. Smoothies

"Viele dieser neuen, trendigen Juice Shops verwandeln einen nahrhaften Snack in eine vollwertige Wüste voller versteckter Zucker und leerer Kalorien", sagt Jennifer Leah Gottlieb. "Überprüfen Sie immer die Menüzutaten, bevor Sie bestellen. Würden Sie sich hinsetzen und eine Banane, eine Tasse Beeren, ein Glas Milch, eine Tasse gesüßten gefrorenen Joghurt und zwei Esslöffel Erdnussbutter in einer Mahlzeit essen und erwarten, um Gewicht zu verlieren? Natürlich nicht! Warum trinkst du es? Die meisten Smoothie-Shop-Mischungen enthalten 400 bis 500 Kalorien und zwischen 18 und 50 Gramm Zucker! Alle Smoothies sind jedoch nicht gleich. Sie können Ihren eigenen Smoothie für einen gesunden und leckeren Nach-Workout-Snack kreieren, der Ihre Ziele beim Abnehmen nicht beeinträchtigt. Versuchen Sie, Wasser anstelle von Milch oder gefrorenem Joghurt als Basis zu verwenden und fügen Sie ein oder zwei Früchte, etwas Gemüse und eine Kugel ungesüßtes Proteinpulver hinzu. "

Erfahren Sie mehr: 15 Smoothie-Rezepte, die den Geschmack von Grünkohl verdecken "

Laura Cipullo stimmt zu und schlägt vor, dass Sie Ihre eigenen gesunden Smoothies machen, anstatt sie zu kaufen. Verwenden Sie ganze Früchte, griechischen Joghurt und Wasser, um dies zu einem erfrischenden und gesunden Snack zu halten. Verabschieden Sie sich von den Zuckerschoten, den künstlichen Aromastoffen und den gesüßten Joghurts, die Sie in Ihrem Smoothie-Laden finden.

16. Suppe

Laura Cipullo sagt, dass viele Delis und Restaurants Maisstärke hinzufügen, um Suppen dicker zu machen, und Salzwürfel, um sie schmackhaft zu machen. Stattdessen machen Sie eine gesunde Suppe zu Hause wie diese Südwest Hühnchen und Gurkensuppe mit einer gesünderen Brühe Basis mit Kräutern und Gewürzen aromatisiert.

17. Sportgetränke

Rehydrierende Sportgetränke enthalten einen hohen Gehalt an Natrium, Kalium und Zucker. Hohe Konzentrationen von diesen können Bluthochdruck, Krampfanfälle und Herzprobleme verursachen. Die Akademie für Allgemeine Zahnmedizin weist auch darauf hin, dass "Sportgetränke stark sauer sind und den Zahnschmelz erodieren können".

18. Sushi-Rollen

"Viele Diätetiker strömen in Sushi-Restaurants [wie eines der 35 besten Sushi-Bars in Amerika] wegen der Missverständnisse, dass eine Pfennig große Portion Protein in einer cremigen Mayasauce übergossen und in Reis eingewickelt ist gesund", sagt Jennifer Leah Gottlieb. "Es gibt definitiv gesunde Optionen in Ihrem Lieblings-Sushi-Joint, aber die Maki Sushi-Rolle ist nicht einer von ihnen. Viele wissen das nicht, aber die meisten Sushi-Restaurants fügen ihrem weißen Reis Zucker hinzu, um ihm eine klebrige Konsistenz zu verleihen. Kombinieren Sie das mit den anderen Zutaten, die sie oft hinzufügen, wie Frischkäse, Mayo und knusprige alles und Sie können gut 500 Kalorien in nur ein paar Bissen. Wenn Sie Sushi essen, entscheiden Sie sich für Sashimi oder eine Naruto-Rolle, bei der es sich um eine Sushi-Gurke handelt, die mit Gurken anstelle von Reis umwickelt ist. "

Denken Sie daran, eine Rolle oder zwei aus dem Supermarkt zu greifen? Erfahren Sie, ob es sicher ist, Supermarkt-Sushi zu essen "

19. Süßkartoffelpommes

Ja, Süßkartoffel-Pommes sind reich an Vitamin A, aber sie sind oft nicht besser als normale Pommes, sagt Laura Cipullo. Es gibt nichts ungesundes an einer Süßkartoffel. Sie sind eine von vielen komplexen Kohlenhydraten für Gewichtsverlust. Die Tatsache, dass Süßkartoffelpommes in unbekanntem Pflanzenöl gebraten werden, macht sie jedoch so ungesund. Gebratene Lebensmittel sind mit Verstopfung der Arterien und sogar Krebs assoziiert. Stattdessen machen und backen Sie Ihre Pommes. Pommes Frites, ob süß oder nicht, ist die beste Option. Jennifer Leah Gottlieb kann Ihnen beibringen, wie man gesunde Süßkartoffel-Pommes zusätzlich zu Ihnen gesündere Versionen anderer klassischer ungesunder Nahrungsmittel macht.

20. Thunfischsandwich

Laura Cipullo rät: Wenn Sie ein Thunfischsandwich essen wollen, ziehen Sie das matschige Weißbrot, die dicke Mayonnaise und den mit Quecksilber beladenen Thunfisch mit Thunfisch aus der Dose. Stattdessen können Sie es in Ihrer Küche mit einer reinen, biologischen Marke von Weißem Thun frisch machen und Faser und Antioxidantien mit Sellerie und bunten Paprikaschoten hinzufügen. Mit ein wenig entzündungshemmendem Olivenöl und Essig anfeuchten. Auf getoastetem Vollkornbrot oder gekeimtem Kornbrot für eine Extradosis der Faser dienen.

21. Putenspeck

Viele Menschen wurden einer Gehirnwäsche unterzogen, um zu denken, dass Putenspeck eine gesunde Option ist. Mit populären kohlenhydratarmen, proteinreichen und fettreichen Diäten, die ihre eigene Methode fördern, indem sie sagen, dass man immer noch Speck während der Diät genießen kann, ist es kein Wunder, dass die Menschen über die verschiedenen Formen dieses unglaublich beliebten verarbeiteten Fleisches verwirrt sind. Tricia Williams sagt Truthahn Speck hat so viele Kalorien wie Speck vom Schwein, und es ist mit Natrium und künstlichen Zutaten wie flüssiger Rauch geladen. Die beste Wahl, wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten, ist die Suche nach einer traditionellen Specksorte aus einer kleinen Farm, die frei von Nitraten und Zucker ist.

22. Türkei Burger

Laura Cipullo sagt, dass jeder den Truthahn Burger bestellt, der denkt, dass es gesünder ist als Rindfleisch, wenn der Rindfleischburger tatsächlich oft schlanker ist. Kennen Sie den Anteil an magerem Fleisch und wählen Sie den Burger mit mehr als 90 Prozent magerem Fleisch. The Daily Meal hat ein tolles Healthy Beef Burger Rezept in seiner 2015er Zusammenfassung der 50 besten Burger Rezepte. Kombinieren Sie diesen mageren Burger mit einem englischen Vollkornmuffin und voilà, einem gesunden, ausgewogenen Mittagessen!

23.Truthansandwich

Amerikas liebstes gesundes Mittagessen Sandwich, richtig? Nun, es ist vielleicht nicht so gesund, wenn das Feinkostgeschäft auf sechs bis acht Unzen Truthahn plus Käse, Mayonnaise und alle Befestigungen anhäuft, sagt Laura Cipullo. Stattdessen, machen Sie es zu Hause, verwenden Sie die Hälfte der Menge an Fleisch, und fügen Sie eine Scheibe des guten grünen Fett, Avocado. Die gesundheitlichen Vorteile von Avocado sind enorm, und Ihr Körper wird es Ihnen danken, dass Sie die verstopfungshemmenden Eigenschaften von Mayo und Käse vermeiden.

24. Vegetarisches Sandwich

Salat, Tomaten, Zwiebeln, Sprossen, Avocado und Käse auf Vollkornbrot klingt gesund, aber Nicole Ring, RD, sagt, dass diese Kombination eine Diät Katastrophe sein kann, wenn Sie bestellen. Das Brot ist oft übergroß, geröstet und gebuttert. Die Beschreibung kann irreführend sein, ganz zu schweigen von der Mayonnaise oder anderen Saucen, die auf dem Sandwich verwendet werden, und größeren Teilen von Fetten (auch wenn es sich um gesunde Fette handelt), die sich auf Kalorien häufen.

Machen Sie stattdessen ein vegetarisches Essen zu Hause. Probieren Sie eines dieser 50 vegetarischen Rezepte für fleischlose Montage - oder zu jeder anderen Zeit. Dies kann Ihnen erlauben, diese zusätzlichen, unnötigen Kalorien zu reduzieren. Und verzichten Sie auf die extra Scheiben Käse. Wenn Sie nur eine Scheibe anstelle von zwei oder drei verwenden, können Sie je nach Käsesorte bis zu 200 Kalorien schneiden.

25. Vegetarische Burger

Tricia Williams sagt, dass Veggie Burger oft mit überverarbeiteten Proteinen und Sojaprodukten beladen sind. Während sie vegetarisch sind, gibt es nicht wirklich viel Gemüse in Veggie-Burger, also sind sie nicht unbedingt eine gesunde Wahl. Vielmehr sind sie oft nur ein Non-Fleisch-Junk-Food. Hausgemachte Burger, wie dieser herzhafte Quinoa Black Bean Veggie Burger, sind ein Kinderspiel und unglaublich nahrhaft. Die Kontrolle der Zutaten Ihrer vegetarischen Lieblingsgerichte ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Körper kontinuierlich mit einer gesunden Ernährung versorgen.

26. Molkenprotein

Während diese Ergänzung von Athleten und Smoothie-Enthusiasten weit verbreitet ist, ist Molkenprotein möglicherweise nicht so gesund, wie wir alle annehmen. "Whey Protein ist eine beliebte Nahrungsergänzung für den Muskelaufbau. Das Problem mit Molke ist, dass es einen insulinähnlichen Wachstumsfaktor enthält, der die körpereigene Produktion von Insulin und Androgenen stimuliert ", sagt Dr. Janet H. Prystowsky, MD, PC. "Die erhöhte Insulin-und Androgenproduktion erhöht die Talgproduktion in der Haut, was zu Akne führt. Wenn Sie Molkeprotein verwenden und Akne haben, könnte die Umstellung auf eine Nicht-Milchproteinquelle wie ein Erbsenproteinpulver Ihre Akne lindern. Es gibt keinen Beweis dafür, dass konzentrierte Protein-Ergänzungen ohnehin einem gesunden Sportler helfen. "

The Daily Meal hat viele leckere Smoothie-Rezepte mit milchfreiem Protein.

27. Vollweizen-Wraps

Tricia Williams sagt, dass Vollweizen-Verpackungen Gluten enthalten und einen hohen glykämischen Index haben, und sie drängt dich dazu, sie wegzuwerfen und zu Salat-Wraps zu wechseln. Hähnchen Salat Salat Wraps und Aprikosen Orange Salat Wraps mit Romaine und Boston Salat kann gesund sein Swaps. Wenn Sie sie selbst herstellen, können Sie kontrollieren, wie viel Zucker, Fett und letztendlich Kalorien in Ihrer gesunden Ernährung enthalten sind.

Quiz: Teste deinen Zucker IQ

Schließen