MigrÀne

Was ist eine hemiplegische MigrÀne?

Überblick Hemiplegische MigrĂ€ne ist eine seltene Art von MigrĂ€ne. Wie andere MigrĂ€ne verursacht hemiplegische MigrĂ€ne intensive und pochende Schmerzen, Übelkeit und Empfindlichkeit gegenĂŒber Licht und Ton. Es verursacht auch vorĂŒbergehende SchwĂ€che, Taubheit und Kribbeln und LĂ€hmung auf einer Seite des Körpers. Diese Symptome beginnen vor den Kopfschmerzen.
Abdominale MigrÀne
Abdominale MigrÀne
Was ist eine abdominale MigrÀne? Eine abdominale MigrÀne ist eine Art von MigrÀne, die vor allem Kinder betrifft. Im Gegensatz zu MigrÀne ist der Schmerz im Bauch - nicht der Kopf. Eine abdominale MigrÀne betrifft oft Kinder zwischen 7 und 10 Jahren, aber manchmal können Erwachsene sie auch bekommen. Diese Art von MigrÀne ist ungewöhnlich und betrifft zwischen 1 und 4 Prozent der Kinder.
Atypical MigrÀne: Symptome, Behandlung und mehr
Atypical MigrÀne: Symptome, Behandlung und mehr
Was ist eine atypische MigrĂ€ne? Etwa 28 Millionen Amerikaner erleben klassische oder typische MigrĂ€ne. Typische MigrĂ€ne umfassen vier Phasen, die in der folgenden Reihenfolge auftreten: Prodrom Aura Schmerz Postdrome WĂ€hrend dieser Phasen kann eine Vielzahl von Symptomen auftreten, einschließlich: Stimmungsschwankungen eine ausstrahlende Kopfschmerzen Übelkeit Empfindlichkeit gegenĂŒber Lichtempfindlichkeit auf Ton Atypische MigrĂ€ne gehören nicht alle Phasen in einer typischen MigrĂ€ne.
Basilar MigrÀne
Basilar MigrÀne
Was ist eine Basilar MigrĂ€ne? Eine Basilar MigrĂ€ne bezieht sich auf eine Art von MigrĂ€ne mit dem beginnt in Ihrem Hirnstamm. Es wird manchmal eine Bickerstaff MigrĂ€ne oder eine Basilararterie MigrĂ€ne genannt. Die Ursache ist unbekannt, aber diese MigrĂ€ne kann das Ergebnis eines BlutgefĂ€ĂŸes sein, das festgezogen wird. Dies wird als Vasokonstriktion bezeichnet und wird oft dadurch verursacht, dass die Muskeln in den Arterien zu eng werden und den Blutfluss blockieren.
Hilfe! Es gibt einen Elefanten auf meinem Kopf: Ein Tag im Leben einer MigrÀne
Hilfe! Es gibt einen Elefanten auf meinem Kopf: Ein Tag im Leben einer MigrÀne
Es macht nichts Spaß an MigrĂ€ne. Als berufstĂ€tige Mutter von drei kleinen Kindern gibt es nichts, was ich mehr fĂŒrchte als einen Tag mit dieser schwĂ€chenden Krankheit. In einem Leben voller Anforderungen ist es eine Herausforderung, die Zeit und den Raum zu finden, die notwendig sind, um mich richtig zu versorgen, wenn eine MigrĂ€ne ihren hĂ€sslichen Kopf aufzieht.
Ich liebte Ă€therische Öle ... bis sie blinde MigrĂ€ne auslösten
Ich liebte Ă€therische Öle ... bis sie blinde MigrĂ€ne auslösten
Vor ein paar Jahren wurde ich ermutigt, ein unabhĂ€ngiger Berater fĂŒr Ă€therische Öle zu werden. Ich hatte noch nie zuvor Ă€therische Öle probiert, aber sie wurden immer beliebter. Fast jeder, den ich kannte, veranstaltete eine Party fĂŒr Ă€therische Öle. Meine Freunde schwĂ€rmten von den erstaunlichen Vorteilen. Ihre Haut glĂŒhte, ihre Allergien störten sie nicht mehr, ihre Kinder wurden nie krank ... Und eine Freundin erzĂ€hlte mir, dass ihre MigrĂ€ne fast vollstĂ€ndig aufhörte, als sie begann, Öle zu d
10 Lebensmittel, die MigrÀne auslösen
10 Lebensmittel, die MigrÀne auslösen
Wie unsere ErnĂ€hrung MigrĂ€ne beeinflusst Es gibt verschiedene Faktoren, die eine MigrĂ€ne auslösen können - einschließlich was wir essen und trinken. Laut der Migraine Research Foundation ist es der Meinung, dass Auslöser von Nahrungsmitteln kombiniert mit anderen MigrĂ€ne verursachenden Auslösern am wirkungsvollsten sind. Aber diese Kombination ist sehr individuell und erschwert die Forschung.
Magnesium fĂŒr MigrĂ€ne
Magnesium fĂŒr MigrĂ€ne
Überblick Magnesium ist ein essenzielles Mineral, das unser Körper benötigt, um richtig zu funktionieren. Es kann die Knochengesundheit verbessern, den Blutdruck stabilisieren und einen gesunden Herzrhythmus und eine gesunde Nervenfunktion aufrechterhalten. Magnesiummangel Symptome sind MĂŒdigkeit, Appetitlosigkeit, Übelkeit, MuskelkrĂ€mpfe, Kribbeln und Muskelkontraktionen.
11 BĂŒcher, die auf MigrĂ€ne einleuchten
11 BĂŒcher, die auf MigrĂ€ne einleuchten
Wenn Sie an MigrĂ€ne leiden, wissen Sie, dass sie nicht "nur Kopfschmerzen" sind. TatsĂ€chlich können MigrĂ€ne sehr störend und arbeitsunfĂ€hig sein. Laut der Migraine Research Foundation leiden 38 Millionen Menschen in den USA an MigrĂ€ne, einer neurologischen Erkrankung, von der MĂ€nner, Frauen und Kinder betroffen sind. Eine ĂŒberwĂ€ltigende Mehrheit dieser Menschen - mehr als 90 Prozent - sind nicht in der Lage, wĂ€hrend einer MigrĂ€ne zu arbeiten oder zu funktionieren.
29 Dinge, die nur jemand mit schweren MigrĂ€ne verstehen wĂŒrde
29 Dinge, die nur jemand mit schweren MigrĂ€ne verstehen wĂŒrde
1. Sie wissen, es ist weit mehr als nur eine "schlimme Kopfschmerzen." 2. Sie haben gehört, wie Ärzte Löcher in Patienten Köpfe bohren und dachte: "Vielleicht ist das keine schreckliche Idee ..." 3. Ein Vogel zwitschern ist nicht deine Vorstellung von einem angenehmen Morgen. 4. Du brauchst keine Nahtoderfahrung, um "das Licht zu sehen". 5.
3 MĂŒtter teilen mit, wie sie mit den schweren Schmerzen ihrer Kinder umgehen
3 MĂŒtter teilen mit, wie sie mit den schweren Schmerzen ihrer Kinder umgehen
MigrĂ€ne sind schwer fĂŒr Erwachsene, aber wenn Kinder sie bekommen, kann es verheerend sein. Schließlich sind MigrĂ€ne nicht nur ein Ärgernis und sie sind nicht nur "schlechte Kopfschmerzen". Sie sind oft schwĂ€chend. Hier ist etwas, was die meisten Eltern und Menschen mit MigrĂ€ne gerade wollen: MigrĂ€ne sind nicht nur starke Kopfschmerzen.
5 ErgÀnzungen, die MigrÀne behandeln können
5 ErgÀnzungen, die MigrÀne behandeln können
Die Symptome von MigrĂ€ne, wie pochende Schmerzen, Licht- oder Tonempfindlichkeit und sogar Übelkeit, können das tĂ€gliche Leben erschweren. Sie können verschreibungspflichtige Medikamente zur Behandlung von MigrĂ€ne verwenden, aber Sie können feststellen, dass diese Medikamente auch mit anderen Nebenwirkungen kommen. Oder vielleicht suchen Sie nur nach einer natĂŒrlicheren Alternative.
8 MigrÀne Warnzeichen, die Sie vielleicht nicht wissen
8 MigrÀne Warnzeichen, die Sie vielleicht nicht wissen
Ich habe die meiste Zeit meines Lebens mit episodischer MigrÀne verbracht, bis vor etwa sechs Jahren, als meine MigrÀne chronisch wurde. Als Kind und in den meisten Jahren meines Erwachsenenlebens erlebte ich 20 Minuten lang eine visuelle Aura, bevor ein ausgewachsener MigrÀneangriff einsetzte. Die funkelnden Zickzacklinien, die meine Sicht behinderten, gaben mir eine sofortige Warnung, alles fallen zu lassen, meine Medikamente einzunehmen und mich in einem ruhigen Raum zusammenzurollen.