Menopause

Prävention der Menopause

Symptome managen und Komplikationen vermeiden Die Menopause ist ein nat√ľrlicher Bestandteil des Lebenszyklus einer Frau. Sie k√∂nnen die Menopause nicht verhindern, aber Sie k√∂nnen viele h√§ufige Symptome verwalten und m√∂gliche Komplikationen verhindern. Es ist wichtig, eine gesunde Lebensweise zu w√§hlen. Zum Beispiel: essen Sie eine gesunde Di√§t √úbung regelm√§√üig genug Schlaf erhalten Sie Ihre Knochenst√§rke verwalten Sie Ihren Blutdruck Essen Sie eine gesunde Ern√§hrung Eine ausgewogene Ern√§hrung u
Alzheimer, Gedächtnisverlust, Demenz und Menopause
Alzheimer, Gedächtnisverlust, Demenz und Menopause
Hast du k√ľrzlich den Namen eines Freundes vergessen oder wo du deine Schl√ľssel hinterlassen hast? Wenn ja, bist du nicht allein. Die meisten Frauen im mittleren Alter erleben von Zeit zu Zeit Ged√§chtnisl√ľcken, besonders vor oder w√§hrend der Menopause. Mindestens die H√§lfte der Amerikaner √ľber 65 sagt, dass sie jetzt mehr vergesslich sind, als wenn sie j√ľnger waren, so das Fisher Center for Alzheimer's Research Foundation.
Ein OB-GYN 3 Strategien f√ľr die Herstellung von Sex nach der Menopause
Ein OB-GYN 3 Strategien f√ľr die Herstellung von Sex nach der Menopause
Menopause kann eine Frau in vielerlei Hinsicht verändern. Sex ist einer, den wir nicht ignorieren sollten. Was bedeutet es, diesen oft beschriebenen "mysteriösen" Zeitraum der Menopause zu erreichen? Als Frau und Gynäkologin habe ich dieses Stadium im Leben angenommen. Ich erkläre die Menopause gerne nicht als Krankheit, sondern als eine transformative Zeit im Leben einer Frau - eine, die ziemlich erstaunlich sein kann.
Sind Herzkrämpfe ein Symptom der Menopause?
Sind Herzkrämpfe ein Symptom der Menopause?
Wechseljahre und Herzklopfen Wenn Sie eine Frau sind, die die Wechseljahre durchmacht, kann das √Ąndern der Hormonspiegel Ihr Herz pochen und flattern lassen. Ein pochender oder flatternder Herzschlag wird Herzklopfen genannt. Palpitationen beginnen oft, wenn Sie in der Mitte eines hei√üen Blitzes sind, der ein anderes h√§ufiges Symptom der Menopause ist.
Sind Brustschmerzen ein Zeichen der Menopause?
Sind Brustschmerzen ein Zeichen der Menopause?
Warum sind meine Br√ľste wund? Wunde Br√ľste k√∂nnen ein Symptom f√ľr viele verschiedene Gesundheitszust√§nde sein. W√§hrend Ihrer reproduktiven Jahre k√∂nnen schmerzende Br√ľste ein Anzeichen f√ľr eine Schwangerschaft oder ein Signal sein, dass Ihre Periode kurz vor dem Beginn steht. Dieser Zustand wird Mastalgie genannt. Mastalgie bedeutet Brustschmerzen. Brustschmerzen k√∂nnen zyklisch (entspricht Ihrer Periode) oder nicht zyklisch (keine Beziehung zu Ihrer Periode) sein.
Sind die Symptome der Menopause während der Geburtenkontrolle Pillen?
Sind die Symptome der Menopause während der Geburtenkontrolle Pillen?
Werden Sie traditionelle Symptome der Menopause erleben? Wenn Sie √§lter werden, verlangsamt Ihr K√∂rper allm√§hlich seine √Ėstrogenproduktion. Ihre Perioden werden auch unregelm√§√üig. Wenn dies passiert, ist es als Perimenopause bekannt. Nachdem Sie ein ganzes Jahr ohne eine Menstruation gegangen sind, haben Sie die Menopause erreicht. Symptome wie Hitzewallungen und Schlafst√∂rungen sind in dieser Zeit h√§ufig.
Beste Menopause Blogs von 2018
Beste Menopause Blogs von 2018
Wir haben diese Blogs sorgfältig ausgewählt, weil sie aktiv daran arbeiten, ihre Leser mit häufigen Updates und qualitativ hochwertigen Informationen zu informieren, zu inspirieren und zu befähigen. Nenne deinen Lieblingsblog per E-Mail an bestblogs@healthline.com! Zwischen Hitzewallungen, Gewichtszunahme und Nachtschweiß kann die Menopause eine schwierige Zeit sein.
K√∂nnen √§therische √Ėle die Menopause erleichtern?
K√∂nnen √§therische √Ėle die Menopause erleichtern?
√úbersicht F√ľr viele Frauen ist die Menopause ein Meilenstein. Es bedeutet nicht nur das Ende der monatlichen Menstruation, sondern auch den R√ľckgang der Fruchtbarkeit bei Frauen. Obwohl einige Frauen Ver√§nderungen in ihren 30ern bemerken, werden viele Frauen die Menopause erst in den 40ern oder 50ern erleben. Per definitionem hat eine Frau die Menopause erreicht, wenn 12 aufeinanderfolgende Monate ohne Menstruation vergangen sind.
Kann die Menopause Schlaflosigkeit verursachen?
Kann die Menopause Schlaflosigkeit verursachen?
Menopause und Schlafstörungen Die Menopause ist eine Zeit der großen Veränderungen im Leben einer Frau. Was ist an diesen hormonellen, physischen und emotionalen Veränderungen schuld? Deine Eierstöcke. Sie erreichen offiziell die Menopause, wenn ein ganzes Jahr seit Ihrer letzten Menstruation vergangen ist. Die Zeitblöcke vor und nach dieser Einjahresmarke sind als peri und postmenopause bekannt.
Kann die Menopause einen Hautausschlag verursachen?
Kann die Menopause einen Hautausschlag verursachen?
√úberblick Wechseljahre k√∂nnen einige ziemlich drastische k√∂rperliche √Ąnderungen bringen. Wenn sich die √Ėstrogenproduktion verlangsamt und die Eierst√∂cke aufh√∂ren, Eier zu produzieren, werden die Perioden unberechenbar und h√∂ren dann auf. Schwindende √Ėstrogenspiegel tragen zu folgenden Symptomen bei: Hitzewallungen Nachtschwei√ü Stimmungsschwankungen Scheidentrockenheit √Ėstrogen beeinflusst nicht nur die Menstruationszyklen Ihres K√∂rpers.
Kann Perimenopause dazu f√ľhren, dass Ihre Perioden enger zusammen kommen?
Kann Perimenopause dazu f√ľhren, dass Ihre Perioden enger zusammen kommen?
Beeinflusst die Perimenopause Ihre Periode? Perimenopause ist eine √úbergangsphase im reproduktiven Leben einer Frau. Es beginnt in der Regel zwischen Mitte und Ende der 40er Jahre, obwohl es fr√ľher beginnen kann. W√§hrend dieser Zeit produzieren Ihre Eierst√∂cke weniger √Ėstrogen. Obwohl "die Ver√§nderung" in der Regel mit Hitzewallungen verbunden ist, kann es alles von Kopfschmerzen und Brustspannen zu Ver√§nderungen in Ihrer Menstruation f√ľhren.
Können Vitamine helfen, meine Menopause Symptome zu lindern?
Können Vitamine helfen, meine Menopause Symptome zu lindern?
Wie die Menopause den K√∂rper beeinflusst Die Menopause ist f√ľr viele Frauen eine Tatsache des Lebens. Es tritt auf, wenn Frauen mit der Menstruation aufh√∂ren. Die Zeit vor der Menopause, wenn Frauen allm√§hlich weniger √Ėstrogen produzieren, wird Perimenopause genannt. Wenn Frauen von Perimenopause in die Menopause √ľbergehen, k√∂nnen sie folgendes erleben: Hitzewallungen Schlaflosigkeit Scheidentrockenheit Nachtschwei√ü Gewichtszunahme Stimmungsschwankungen Ver√§nderungen der Libido Einige Frauen dur
Können Sie während der Wechseljahre trinken?
Können Sie während der Wechseljahre trinken?
Was ist Wechseljahre? Menopause ist die Zeit im Leben einer Frau, wenn ihre Periode vollst√§ndig aufh√∂rt. Wenn der weibliche K√∂rper altert, produziert er allm√§hlich kleinere Mengen von Fortpflanzungshormonen, wie √Ėstrogen. Das Erreichen der Menopause bedeutet, dass eine Frau nicht mehr fruchtbar ist oder Kinder nicht empfangen kann. Das Durchschnittsalter der Menopause betr√§gt 51 Jahre, aber einige Frauen durchlaufen die Menopause in den Vierzigern.