Die gesundheitlichen Vorteile von Nesseltee

Teeverbrauch ist Tausende von Jahren zurück. Es soll aus China stammen, wo es medizinisch verwendet wurde. Heutzutage trinken Menschen Tee aus vielen Gründen, einschließlich seines Geschmacks, Koffeins und seiner angeblichen gesundheitlichen Vorteile. Kräutertees werden wegen ihrer positiven Gesundheits- und Wellness-Effekte immer beliebter. Eine beliebte Option ist Brennnesseltee.

Was ist Brennnessel?

Brennnessel, oder Brennnessel, ist ein Strauch, der aus Nordeuropa und Asien kommt. Es ist eine interessante und paradoxe Pflanze. Es hat hübsche, herzförmige Blätter und gelbe oder rosa Blüten, aber der Stiel ist mit winzigen, steifen Haaren bedeckt, die beim Berühren stachelnde Chemikalien freisetzen.

Die Blätter, der Stamm oder die Wurzel der Nesselpflanze können zerkleinert und zu Pulvern, Tinkturen, Cremes, Tees und mehr verarbeitet werden. Zu diesen Präparaten wurden Studien durchgeführt, und die Forschung läuft weiter. Während mehr Forschung erforderlich ist, um Ursache und Wirkung zu beweisen, entstehen viele potenzielle gesundheitliche Vorteile von Brennnessel.

Vorteile von Brennnessel

Harngesundheit

Brennnessel kann helfen, Toxine aus den Harnwegen zu spülen. Davon können Menschen mit Harnwegserkrankungen profitieren, wie etwa die benigne Prostatahyperplasie (BPH). BPH verursacht eine vergrößerte Prostata bei Männern. Dies kann dazu führen, dass Männer Schmerzen oder andere Probleme beim Wasserlassen haben.

Eine Studie im Journal of Herbal Pharmacotherapy vorgeschlagen, dass Männer mit BPH, die Brennnessel-Extrakt nahm weniger Symptome des unteren Harntraktes als diejenigen, die nicht hatten. Es wird angenommen, dass Nessel im Körper ähnlich wirkt wie eine BPH-Medikation namens Finasterid, aber ohne die Nebenwirkungen. In einer neueren Studie waren die positiven Effekte noch größer, wenn Brennnesselextrakt mit einem Kraut namens Sägepalme kombiniert wurde.

Brennnessel kann auch helfen, alle Medikamente, die Sie für Infektionen oder Erkrankungen im Zusammenhang mit den Harnwegen nehmen.

Arthritis und Schmerz

Nessel wurde in der Vergangenheit verwendet, um Schmerzen und Muskelkater zu behandeln, insbesondere im Zusammenhang mit Arthritis. Eine Studie zeigte, dass Menschen mit Osteoarthritis des Knies oder der Hüfte weniger Schmerzmedikation benötigten, wenn sie eine Kombinationsergänzung aus Nesselextrakt, Fischöl und Vitamin E einnahmen.

Blutzucker-Unterstützung

Brennnessel hat einige vielversprechende Effekte in Bezug auf den Blutzuckerspiegel (Zucker). Eine 2013 Studie in einer Gruppe von Menschen mit Typ-2-Diabetes vorgeschlagen, dass Brennnessel Tee in Kombination mit herkömmlichen Diabetes-Medikamente zu einer signifikanten Abnahme der verschiedenen Blutzucker-Marker, im Vergleich zu Menschen, die nur regelmäßige Medikamente.

Die Kraft von Phenolen

Brennnessel ist hoch in einer Substanz namens Phenole. Phenole können bei der Krebsbehandlung und -prävention eine Rolle spielen. Insbesondere haben Phenole in Nesselwurzel-Extrakt ein aufregendes Potential zur Behandlung von Brust- und Prostatakrebs gezeigt.

Phenole aus Pflanzen wie Nessel enthalten auch Antioxidantien, die den Körper vor Alterung und Zellschäden schützen.

Wie man Brennnesseltee macht

Sie können Ihren eigenen Nessel Tee zu Hause mit ein paar einfachen Vorräte machen.

Zutaten

Die Basis für Ihren Tee wird wahrscheinlich rohes Brennnesselblätter sein. Sie können Brennnesselblätter selbst anbauen oder kaufen. Wenn Sie die zerkleinerte Form bevorzugen, können Sie die Blätter selbst zermahlen oder sie zerkleinert kaufen. Brennnessel ist in der Regel in Kräuter- und Reformhäusern oder online erhältlich.

Sie können mit dem Verhältnis von Brennnessel zu Wasser experimentieren, aber eine allgemeine Referenz ist 2 Tassen Wasser für jede Tasse Blätter.

Anleitung

  1. Fügen Sie Wasser zu den Blättern hinzu.
  2. Bring das Wasser zum Kochen.
  3. Einige Minuten köcheln lassen.
  4. Gießen Sie die Mischung durch ein kleines Sieb.
  5. Fügen Sie ein bisschen Honig, Zimt oder Stevia hinzu, wenn Sie mögen.

Wenn Sie es vorziehen, eine individuelle Portionsgröße zu probieren, geben Sie 2 Teelöffel Brennnessel oder 1 Teelöffel Brennnessel in eine Tasse. Kochendes Wasser hinzufügen, einige Minuten ziehen lassen und genießen.

Beginnen Sie mit nur einer Tasse Brennnesseltee auf einmal, um sicherzustellen, dass Sie keine Reaktionen darauf haben.

Warnungen

Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit einem neuen Präparat, einer Medikation, einer alternativen Behandlung oder einem Diätplan beginnen. Sogar natürliche Nahrungsmittel und Getränke wie Tee können einige Medikamente und Bedingungen stören. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, dies zu vermeiden und den besten Lebensstilplan für Sie zu bestimmen.

Wegbringen

Ein Teil der Magie des Tees kommt ausschließlich aus dem Ritual des Brauens und Zubereitens. Einen heißen, dampfenden Becher zu genießen, kann Ihnen einen Moment des Nachdenkens oder des Friedens oder eine Möglichkeit geben, sich mit einem Freund oder einem geliebten Menschen zu verbinden. Es kann Ihren Körper und Ihre Seele an einem kalten Tag auch wärmen!

Während Nessel Tee kein Allheilmittel ist, kann es ein beruhigendes und gesundes Elixier sein, also versuchen Sie es heute. Viel Spaß!