28 Workouts an 28 Tagen im Februar

Es ist Februar, der Monat der Liebe. Für viele von uns Damen bedeutet das romantische Abende mit unseren Liebsten, ein paar zu viele Dove Schokoladenherzen und Kuscheln auf der Couch, um den Winterkämpfen zu entfliehen. Aber im Geiste von l-o-v-e, mach dich nicht zu behaglich - wir fordern dich dazu auf, deinen Körper auch in diesem Monat zu lieben, indem du trainierst und absichtlich Schweiß austrägst. Um die Dinge interessant zu halten, haben wir hier 28 Workouts zusammengestellt, die wir in den 28 Tagen dieses Monats ausprobieren können.

1. Heißes Yoga

Auch Bikram Yoga genannt, kann dieses Training positive Auswirkungen auf Ihr Gleichgewicht und Ihre Kraft haben. Achten Sie darauf, hydratisiert zu bleiben, um Hitzebeschwerden wie Hitzschlag zu vermeiden. Aber auch wenn Sie die Hitze nicht spüren, können andere Yogaübungen dazu beitragen, die Flexibilität zu verbessern, aufzuwachen oder sich zu entspannen.

2. Springseil

Dieses kostengünstige Gerät kann in kürzester Zeit ein wichtiger Kalorienbrenner sein. Laut Calorie Lab kann eine 150-Pfund-Person etwa 120 Kalorien verbrennen, die für 15 Minuten langsam springen, oder 187 Kalorien, die schnell springen. Denken Sie, dass Sie bereit sind, zu hüpfen? Versuchen Sie dieses Anfängertraining von American Council on Exercise (ACE).

3. Plyometrisches Training

Plyometrics sind kurze Ausbrüche von Bewegungen mit maximaler Kraft, wie Sprungkniebeugen oder Burpees. Sie brauchen nur 10 oder 15 Minuten, um ein tolles plyometrisches Training zu absolvieren. Der ACE listet drei Übungsebenen für jede Herausforderung auf, die du fühlst.

4. Elliptisch

Diese Low-Impact-Übung ist eine gute Option für Cardio. Es ist weniger anstrengend für Ihren Unterkörper als ein Laufband und kann eine gute Alternative zum Joggen sein. Sie können auch in einem Armtraining von den beweglichen oberen Körpergriffen Gebrauch machen. Beschleunigen Sie den Widerstand, um die Verbrennung in Ihren Beinen für einen zusätzlichen Schub zu spüren. In 30 Minuten könnten Sie überrascht sein, wie viele Kalorien Sie verbrannt haben.

5. Zirkeltraining

Durch das Kombinieren von Gewichten mit Cardio-Moves bringt Sie dieses Ganzkörpertraining zum Schwitzen und Verbrennen einer beträchtlichen Anzahl von Kalorien. Es ist eine gute Möglichkeit, Abwechslung in Ihrem Training zu haben und die Dinge interessant zu halten. Und es muss nicht lange dauern. Das American College of Sports Medicine hat ein 7-minütiges Training. Zwei bis drei Umdrehungen und du bist fertig.

6. Schwimmen

Das Schwimmen ist ideal für die Verbesserung der kardiovaskulären, muskulären und mentalen Gesundheit. Wenn Sie 30 Minuten lang gemütlich schwimmen, können Sie ungefähr 260 Kalorien verbrennen. Und wenn Sie diese Bauchmuskeln trainieren wollen, hilft Schwimmen auch dabei. Probieren Sie eines dieser sechs Trainingseinheiten aus, um loszulegen.

7. Wandern

Schnapp dir deinen S.O. oder ein Freund und trete auf die Trails. Du wirst so viel Spaß haben, an der frischen Luft zu plaudern und zu atmen, du wirst vergessen, dass du ein Training absolvierst. Außerdem ist das Navigieren durch die Natur für Bewegung eine nette Abwechslung von der Navigation durch die Schwermetallmaschinen. Auf der Suche nach etwas Inspiration? Wir haben die 10 besten Plätze, um in Nordamerika zu wandern.

8. Spinnen

Probieren Sie einen Fahrradkurs in Ihrem Fitnessstudio aus oder besuchen Sie ein Studio wie SoulCycle. Sie werden Ihre Beine zu der fröhlichen Musik pumpen und Ihre Beine werden nicht die einzigen sein, die Ihnen danken. Radfahren hat viele andere Vorteile, darunter eine verbesserte Herzgesundheit und niedriger Blutdruck. Wenn Sie versuchen, Solo zu drehen, hier sind einige Anfänger Übung Bike-Trainings von ExcerciseBike.net zu versuchen.

9. Barre

Eine Mischung aus Pilates und Ballett-inspirierten Bewegungen, die Mehrheit der Barre-Workouts sind winzige Bewegungen, die spezifische Muskeln isolieren und anvisieren, um Kraft, Muskeltonus und Flexibilität zu verbessern. Und wenn Sie diese Übung zu Hause machen möchten, gibt es keinen Grund, warum Sie kein eigenes Barre-Studio haben oder einfach die Rückenlehne eines Stuhls benutzen können.

10. Tennis

Drinnen oder draußen, greifen Sie einen Partner und testen Sie Ihre Fähigkeiten. Auf dem Platz werden Sie Fett verbrennen, den Stoffwechsel verbessern und Kraft gewinnen. Ganz zu schweigen von dem Stress, den Sie vom Schmatzen des Balls bekommen.

11. Joggen

Gehen Sie zurück zu den Grundlagen - schnüren Sie sich und gehen Sie. Ob es ein Laufband ist oder draußen, Jogging ist eine gute Möglichkeit, den Kopf frei zu bekommen und sich zu bewegen. Wenn Sie Unterstützung benötigen, haben wir einige der besten laufenden Apps für Sie gefunden.

12. Tanzkurs

Versuchen Sie Zumba mit Freunden oder Salsa mit Ihrem S.O. Sei verschwitzt, sei albern und loslassen für eine Stunde. Wenn du die Party zu Hause lassen willst, hier sind 11 Tanzvideo-Workouts.

13. Intervalltraining

HIIT, oder hochintensives Intervalltraining, ist eine effektive Möglichkeit, mehr Kalorien in kürzerer Zeit zu verbrennen als Steady-State Cardio. Es hilft auch, Kalorienverbrennung nach dem Training zu erhöhen. Um zu beginnen, sprinten Sie 30 Minuten lang, 30 Sekunden lang und 10 Minuten lang. Sie können diese Trainingsvideos auch für Ganzkörperübungen ansehen.

14. Paar Yoga

Was für eine tolle Idee für einen Valentinstag! Egal, ob Sie Seite an Seite posieren oder zusammen einen Rückenbeugenübungsversuch machen, das Yoga des Paares kann Ihre Beziehung verbessern. Aus den Studien, die wir gefunden haben, wird die Zufriedenheit der Beziehung erhöht, Intimität verbessert, das Vertrauen erhöht und Stress abgebaut.

15. Bein Tag

Konzentrieren Sie sich beim Krafttraining ausschließlich auf Ihren Unterkörper. Sie können Hanteln oder Maschinen verwenden, um große Muskelgruppen wie Quads, Gesäß, Oberschenkel und Waden zu treffen. Versuchen Sie dies für eine Woche lang Workouts für die Beine, die von Frauen von Bodybuilding.com erstellt wurden.

16. Oberkörpertag

Jetzt, da du deine Beine trainiert hast, solltest du den Oberkörper bewegen. Legen Sie Ihre Arme, Schultern, Brust und Rücken zur Arbeit. Für einige Jessica Alba-würdige Arme, versuchen Sie eine dieser 30-Minuten-Routinen für Frauen von Bodybuilding.com.

17. Eislaufen

Es ist die Jahreszeit, um diese geschätzte Winteraktivität auszuprobieren! Es kann Ihre Herzfrequenz erhöhen und Ihre Beine arbeiten, wenn Sie in einem guten Tempo sind. Finden Sie eine Eishalle, um bei wärmerem Wetter etwas Eiszeit zu bekommen.

18. Boxen

Wir alle haben diese Tage, an denen wir einfach etwas pusten wollen. Nun, darum geht es bei diesem Training.Frustration loslassen oder einfach nur etwas anderes ausprobieren, kannst du deinen Oberkörper mit Boxen trainieren, während Kickboxen dir ein Ganzkörpertraining gibt. Hier sind einige Tipps für Ihre erste Klasse.

19. TRX

Diese Art von Aufhängungstraining wird Ihren Kern auf die Probe stellen - und auch, jeden anderen Teil Ihres Körpers. Schlage ins Fitnessstudio und probiere diese Moves von TRX.com aus, um ein herausforderndes Workout zu kreieren.

20. Aerial Yoga-Klasse

Mit einer Hängematte als Hauptwerkzeug werden Sie traditionelle Yoga-Posen in einem "Antigravitations" -Format machen. Sie sind wunderschön und anmutig zu beobachten und machen noch mehr Spaß.

21. CrossFit

CrossFit konzentriert sich auf funktionelle Bewegungen mit hoher Intensität, wie Situps oder Walking Lunges. Fühlst du dich träge? Dieses Training kann einfach zu Hause statt eines Fitnessstudios durchgeführt werden. Probieren Sie eines dieser Heimtrainings aus. Keine Ausrüstung benötigt, nur aufwärmen und gehen.

22. Ab Routine

Kernkraft ist grundlegend für die Ausführung von täglichen Aufgaben sowie für die Aufrechterhaltung der Körperhaltung, Mobilität und Balance. Und das Geheimnis, um einen durchtrainierten Bauch zu bekommen, besteht nicht darin, viele Kernübungen gleichzeitig zu machen, sondern im Laufe der Zeit zu konsistent zu sein. Sogar ein paar Trainingseinheiten an Tagen, an denen Sie zu beschäftigt für das Fitness-Studio sind, werden Ihnen helfen, sich zu straffen. Hier sind fünf Übungen zu versuchen (und sie sind nicht langweilig Crunches!).

23. Rudern

Steigen Sie auf den Ruderer im Fitnessstudio für eine alternative Form von Cardio. Und es funktioniert nicht nur dein Oberkörper - es arbeitet neun verschiedene Muskelgruppen. Wenn Sie also etwas anderes als Radfahren oder Laufen wollen, versuchen Sie es mit dem Ruder. Probieren Sie diesen Anfänger-Trainingsleitfaden von Daily Burn. Es führt Sie von der Einrichtung bis zur Wiederherstellung durch.

24. Wassergymnastik

Es erinnert Sie vielleicht an alte Damen, aber Wassergymnastik schont Ihre Gelenke und bietet Krafttraining und Cardiotraining. Anstelle von Gewichten bietet das Wasser Widerstand gegen Ihre Muskeln. Überprüfen Sie Ihren lokalen YMCA oder Community-Pool auf Klassenoptionen.

25. Pilates

Eine Art von Training, das die korrekte Haltung, Rumpfstärke und Muskelbalance betont, kann Pilates in jeder Fitnessstufe und mit jeder Ausrüstung oder nur einer Matte auf dem Boden durchgeführt werden.

26. Gehen

Klingt einfach, weil es so ist. Legen Sie ein Hörbuch an oder schnappen Sie sich einen Freund und machen Sie einen Spaziergang. Atmen Sie die frische Luft draußen ein, oder lassen Sie sich beim Laufen auf dem Laufband drinnen schwitzen.

27. Zurück Tag

Ein kräftiger Rücken ist für einen gesunden Körper von grundlegender Bedeutung und wird auch in den rückenfreien Kleidern im Sommer gut aussehen. Probieren Sie diese vier einfachen Übungen aus. Du kannst sie alleine machen oder sie zu deinem normalen Workout hinzufügen.

28. Langlaufen

Wenn Sie die Herausforderung dieses spaßigen Wintertrainings noch nicht angenommen haben, ist es Zeit, Langlauf zu versuchen. Sie fackeln bis zu 600 Kalorien pro Stunde und erhalten ein Ganzkörpertraining ohne Kraftaufwand. Besuche Touren oder Kurse, um die Grundlagen zu erlernen.

Endeffekt

Ganz gleich, für welches Training Sie sich entscheiden, es ist wichtig, dass Sie Ihre Muskeln bewegen. Ob du es umstellen oder gleich halten willst, du machst es dir gut und trainierst gerne!