Die besten Krebs-Blogs von 2018

Wir haben diese Blogs sorgfältig ausgewählt, weil sie aktiv daran arbeiten, ihre Leser mit häufigen Updates und qualitativ hochwertigen Informationen zu informieren, zu inspirieren und zu befähigen. Nenne deinen Lieblingsblog, indem du uns eine E-Mail schickst bestblogs@healthline.com!

Im Jahr 2017 wurden laut der American Cancer Society schätzungsweise 1.688.780 neue Krebsfälle diagnostiziert, wobei in den USA 600.920 Todesfälle durch Krebs verursacht wurden. Und während die Zahlen beängstigend sind, haben sie auch etwas Hoffnung.

Dank fortgeschrittener Behandlungen überleben und gedeihen immer mehr Menschen trotz einer Krebsdiagnose. In der Tat wird die Zahl der Krebsüberlebenden bis 2024 auf 19 Millionen steigen.

Viele Menschen verlassen sich auf ihre Ärzte für medizinische Informationen, aber das Internet bietet auch viele Websites und Blogs, um aktuelle Informationen, Unterstützung und Strategien für ein Leben jenseits der Krankheit zu erhalten. Einige der besten Quellen sind unten.

Blog für eine Heilung

Menschen mit Krebs (und die Menschen, die sie lieben), die sich in ihren Kämpfen gegen Krebs weniger allein fühlen wollen, können sich an Blog for a Cure wenden. Es wurde von Jill gestartet, die eine Website speziell für Menschen mit Krebs und Überlebende erstellen wollte, um über ihre Reisen zu schreiben. Die Anmeldung ist kostenlos, also fange jetzt an, dich mit anderen zu verbinden, die es bekommen. Besuchen Sie den Blog.

Krebs-Politik-Angelegenheiten

Wenn Krebs in der politischen Arena im Mittelpunkt steht, ist die National Coalition for Cancer Survivorship für Sie da. In ihrem Blog Cancer Policy Matters erfahren Sie mehr über die Gesundheits- und Krebspolitik in den Vereinigten Staaten und wie Steuergelder für die Krebsforschung bereitgestellt werden. Dieser Blog wird Sie darüber informieren, wie sich die amerikanische Gesundheitsreform auf die Krebsforschung und -versorgung auswirkt. Besuchen Sie den Blog.

Krebsartig

Das MD Anderson Cancer Center an der University of Texas betreibt diesen inspirierenden Blog, der Geschichten von Menschen zeigt, die verschiedene Krebsarten überlebt haben. Es enthält auch die neuesten Nachrichten über Krebsforschung, politische Themen und klinische Studien. Lesen Sie Einblicke in Behandlungsmöglichkeiten sowie Details zu Nebenwirkungen. Besuchen Sie den Blog.

Colorado-Krebs-Blogs

Colorado Cancer Blogs werden vom Krebszentrum der Universität von Colorado betrieben und haben alle Informationen, die Sie über die neuesten Behandlungsmöglichkeiten und die Krebsforschung benötigen. Holen Sie sich Informationen, Einblicke und Ratschläge von Onkologen und anderen Krebs-bezogenen Angehörigen der Gesundheitsberufe. Das Zentrum berichtet auch über ihre ursprüngliche Forschung sowie persönliche Geschichten von Menschen, die sich in der Behandlung befinden. Besuchen Sie den Blog.

Der CTCA Blog

Cancer Treatment Centers of America hat mehrere Standorte in den Vereinigten Staaten. Ihr Blog bietet Einblicke von Onkologen und Menschen mit Krebs. Informieren Sie sich direkt von den Experten selbst, zum Beispiel wie Ärzte Krebs erkennen und wie sie mit einer Diagnose umgehen. Es ist ein großartiger Ort für vertrauenswürdige medizinische Informationen über Behandlungsmöglichkeiten, Forschungsmöglichkeiten und den Umgang mit dem Leben nach Krebs. Besuchen Sie den Blog.

Heilung heute

Für regelmäßige Updates über medizinische Fortschritte sowie praktische Informationen über das Leben mit der Bedingung, ist Cure Today der Blog zu Lesezeichen. Sie decken alle Arten von Krebs in einem Hub ab, der organisiert und leicht zu navigieren ist, so dass es für Sie nicht schwierig sein wird, die für Ihre Situation zutreffenden Informationen zu finden. Besucher können auch Geschichten erzählen, um ihnen zu helfen, motiviert und verbunden zu bleiben. Besuchen Sie den Blog.

Krebs-Unterstützungs-Gemeinschaft

Die Cancer Support Community ist das größte professionell geführte Non-Profit-Netzwerk von Krebs-Unterstützung weltweit. Ihr Ziel ist es, sicherzustellen, dass niemand Krebs alleine gegenübersteht. Finden Sie Diskussionen über Krebsforschung, medizinische Durchbrüche, Behandlungsoptionen und -kosten, Gedenk-Krebs-Bewusstsein Monate und gesunde Leben Tipps. Der Blog beherbergt sogar einen Webchat, um Menschen mit Krebs und Überlebenden auf der ganzen Welt zu helfen. Sie erhalten hier eine breite Palette von unterstützenden und ermächtigenden Inhalten. Besuchen Sie den Blog.

IHadKrebs

Die Verbindung mit Menschen, die Krebs haben oder hatten, kann ein unbezahlbares Unterstützungssystem bieten. Die Mitarbeiter von IHadCancer diskutieren von Behandlungen und Nebenwirkungen bis hin zu Lifestyle-Themen. Ein Höhepunkt sind ihre Beiträge darüber, wie man mit anderen über die Krankheit sprechen kann. Sie schreiben auf einfühlsame und sympathische Weise, die diesen Blog zu einem Besuch macht. Besuchen Sie den Blog.

Die Liz Armee

Im Juli 2008 erhielt Liz Salmi die Diagnose Gehirntumor des mandibulären Astrozytoms Grad 2. In der Liz Army bloggt sie über ihre Erfahrungen bei der Behandlung. Sie diskutiert auch, wie es war, als ihr Vater auch eine Hirntumor-Diagnose erhielt. Sie werden ihre Aufmerksamkeit für Details zu schätzen wissen, wenn sie den Umgang mit Versicherungsanbietern während ihrer Behandlungen beschreibt. Besuchen Sie den Blog.

OncoLink

Als eine Veröffentlichung der University of Pennsylvania wird OncoLink regelmäßig mit Informationen über verschiedene Krebsarten aktualisiert. Wenn Sie eher ein visueller Denker sind, können Sie auf Videos über Krebspflege, Behandlungen und ganzheitliche Aspekte der Behandlung zugreifen. Besuchen Sie den Blog.

Unser Krebs

Leroy Sievers dokumentiert seine Erfahrungen mit Darmkrebs im Detail durch Blog-Posts und Podcasts für NPR. Obwohl Laurie im Jahr 2008 verstorben ist, aktualisiert seine Frau Laurie weiterhin seinen Blog für die Johns Hopkins School of Medicine. Laurie hat keinen Krebs, aber ihre Ergänzungen enthalten immer noch wertvolle Informationen für Sie und Ihre Lieben. Die Beiträge bieten einen warmherzigen Blick darauf, wie Krebs sich auf diejenigen auswirkt, die die Krankheit nicht haben. Besuchen Sie den Blog.

SHARE Krebs-Unterstützungs-Blog

Gegründet von Überlebenden von Brust- und Eierstockkrebs, schmiedet SHARE eine Gemeinschaft von Frauen, die von beiden Krankheiten betroffen sind. Neben persönlichen Geschichten bieten sie Selbsthilfegruppen, Bildungsprogramme und eine Hotline an.Lesen Sie Einblicke in Behandlungen und Forschung, sowie Reflexionen über persönliche Erfahrungen über den Erhalt einer Diagnose, den Kampf gegen Krebs und die Heilung von Krebs. Besuchen Sie den Blog.

Toom-ah? Was Stinkin Toom-Ah!

Jessica Oldwyn erhielt 2010 eine terminale Hirntumordiagnose. In Toom-ah diskutiert sie ihr Streben nach Heilung. Sie ist weit und breit für Behandlungen gereist und glaubt, dass das Teilen ihrer Geschichte andere inspirieren wird. Jessica gibt nicht nur einen aufrichtigen und mutigen Blick auf ihre Reise, sie teilt auch das Leben auf eine Weise, die andere wissen lässt, dass sie nicht alleine sind. Besuchen Sie den Blog.

Nach zwanzig Jahren

Lisa DeFerrari ist eine Anwältin für Krebsforschung, die über ihre Erfahrungen mit Brustkrebs berichtet. Sie schreibt eine Vielzahl von Beiträgen, von Buchrezensionen bis zu ausführlichen Artikeln über medizinische Fortschritte bei Brustkrebs. Sie können ihren Blog besuchen und wissen, dass viele davon profitiert haben und ihre Einsichten darüber schätzen, wie es ist, mit Krebs zu leben. Besuchen Sie den Blog.

Schönheit durch das Biest

Holen Sie sich einen rohen Blick in die Welt des Brustkrebses in diesem Blog. Schönheit durch das Tier konzentriert sich auf Schönheit und emotionale Gesundheit angesichts von Krebs. Dieser von mehreren Fans nominierte Blog wird von Chiara D'Agostino geleitet, die dreifach negativen Brustkrebs überlebt hat. Sie werden ihre innersten Gefühle finden, zusammen mit Strategien und Tipps, um hoffnungsvoll zu bleiben. Sie bietet auch echte Stimmen, Geschichten von Überlebenden und Einblicke in Mastektomie, Medikation und Awareness-Events. Besuchen Sie den Blog.

Krebs

Cancer.net ist mit erstklassigen Informationen der American Society of Clinical Oncology ein Ort, an dem Fachwissen auf Informationen trifft. Tauchen Sie ein in die Welt der Diagnostik, Behandlung und der Krebserkrankung. Lesen Sie Einblicke, Tipps und inspirierende Beiträge zu Krebs, die alle von den Krebsärzten der Welt verfasst wurden. Besuchen Sie den Blog.

Bay Area Krebs-Verbindungen

Das von einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz in Kalifornien betriebene Bay Area Cancer Connections unterstützt Menschen mit Krebs auf der ganzen Welt. Sie umfassen Themen von Mitgliedergeschichten bis hin zu Tipps zu Unterstützung und Strategien für ein gesundes Leben. Diese Gruppe veranstaltet auch einen jährlichen Schreibwettbewerb und andere kreative Veranstaltungen, die Menschen aus der ganzen Welt zusammenbringen. Besuchen Sie den Blog.

Stand auf Krebs

Die Chancen stehen gut, dass Sie einige der Arbeiten von Stand Up to Cancer gesehen haben. Die Organisation hat viele prominente Partnerschaften und Kampagnen in der Öffentlichkeit. Krebsforschung in den Mainstream zu bringen, ist eines der Ziele der Organisation. Das erreichen wir durch Bewegungen wie #KissCancerGoodbye und den Fokus auf bahnbrechende neue Therapien wie Medikamente, die Ihr Immunsystem stärken, um Krebs zu überwinden. Besuchen Sie den Blog.

Krebs-Frontlinie

Wenn Sie nach einer Website suchen, die buchstäblich eine Fülle von Informationen über Krebsvorsorge bietet, ist Cancer Frontline der richtige Ort dafür. Die Seite ist schwer mit medizinischen Inhalten, aber lassen Sie sich davon nicht überwältigen. Dank der klaren Navigation auf der Website, dem Umgang mit der Pflege eines geliebten Menschen mit Krebs, der neuesten klinischen Studie und der Möglichkeit, geliebte Menschen zu ehren, können Sie ganz einfach alles finden, wonach Sie suchen. Besuchen Sie den Blog.

Die Brustkrebs-Gesellschaft von Kanada

Bei all dem Gerede über Krebsforschung kann es leicht sein, den wahren Grund für all diese Forschung - die Menschen - aus den Augen zu verlieren. Die Breast Cancer Society of Canada bringt die Geschichten der Menschen, die Forschungsergebnisse ins Leben bringen, wie Ruth Ackerman, eine Apothekerin und dreifach negative Brustkrebsüberlebende über 17 Jahre. Besuchen Sie den Blog.

Krebsforschungskatalysator

Der offizielle Blog der American Association for Cancer Research hat ein ziemlich hohes Ziel vor Augen: Krebs vorbeugen und heilen. Aber das ist ein Ziel, dem wir alle zustimmen können, richtig? Der Blog hilft dabei, komplizierte medizinische Durchbrüche, Forschung und Therapien in leicht verständlichen, mundgerechten Blogs zu durchbrechen. Besuchen Sie den Blog.

Die Krebs-Chroniken

Barb dachte, sie würde Brustkrebs ein für allemal besiegen. Dann, 13 Jahre nach ihrer ersten Diagnose, kehrte sie zurück. In The Cancer Chronicles schreibt Barb über den Umgang mit Krebs als Ehefrau, Mutter, Schulpsychologe, Denker und Weltenbummler. Der innere Blick in ihr Leben, ihre Familie und ihr geradliniges Schreiben ist ein Blick auf ihre unbeirrbare Annahme, dass Krebs sie nicht gebrochen hat und auch nicht brechen wird. Besuchen Sie den Blog.


Chaunie Brusie, BSN, ist eine Krankenschwester in Geburtshilfe und Geburtshilfe, Intensivpflege und Langzeitpflege. Sie lebt mit ihrem Mann und vier kleinen Kindern in Michigan und ist Autorin des Buches "Tiny Blue Lines".