Ein stressfreies Zuhause schaffen

Ein Haus ohne Stress zu schaffen, wäre praktisch unmöglich. Und Familiendynamiken und Interaktionen können es schlimmer machen, wenn Stress ins Haus kommt. Denken Sie daran, dass es jedermanns Aufgabe ist, angemessen mit Spannung umzugehen.

Folge diesen sieben Schritten, um den Frieden zu Hause zu bewahren:

  1. Nicht am Küchentisch: Essenszeit sollte nicht in Stress getrübt werden. Um dies zu vermeiden, sollten Sie stressige Themen nicht gemeinsam besprechen, während Sie gemeinsam essen gehen, damit jeder in Ruhe das Essen und die Gesellschaft genießen kann.
  2. Besprechen Sie Dinge im Privaten: Den Flur oder vor allen anderen zu brüllen, kann sensible Themen nur noch peinlicher und stressiger machen. Wenn Sie etwas Wichtiges zu besprechen haben, setzen Sie sich mit der Person hin und diskutieren Sie so ruhig wie möglich.
  3. Ablenkungen: Wenn es Zeit für die Familie ist oder wenn Sie wichtige Geschäfte besprechen, schalten Sie den Fernseher, die Videospiele und das Mobiltelefon aus. Stellen Sie sicher, dass jeder seine volle Aufmerksamkeit auf die Familienmitglieder hat.
  4. Zurücktreten: Wenn die Dinge zu heiß oder stressig werden, nimm dich aus dem Moment heraus. Wenn Sie müssen, sagen Sie allen, dass sie den Raum für 10 Minuten verlassen und zurückkommen sollen, wenn alle die Gelegenheit hatten, sich niederzulassen.
  5. Gib jeder Zeit: Mit jemandem zu leben bedeutet viel zu teilen. Im Gegenzug ist es wichtig, dass jeder etwas gibt. Wenn du das Haus leitest, musst du vielleicht eingreifen, um sicherzustellen, dass alle so glücklich wie möglich sind.
  6. Raus aus dem Haus: Aktivitäten außerhalb des Hauses können helfen, alle miteinander zu verbinden, Stress zu bekämpfen und Konflikte mit dem Schmutz auf der Fußmatte draußen zu halten.
  7. Liebe: Während Stress dein Urteil verdunkeln kann, lass es dich niemals von der Liebe ablenken, die du für jeden in deinem Zuhause hast. Stellen Sie sicher, dass alle wissen, dass sie geliebt werden!

Das Heim soll mit allem Komfort erfüllt sein, den wir ihm geben können. Dies kann nur erreicht werden, wenn sich alle dazu verpflichtet haben, Ihre vier Wände so stressfrei wie möglich zu halten. Mit etwas Zusammenarbeit ist dies durchaus möglich.