Lindernde Knieschmerzen: Travelling Light

Niemand mag es, schweres Gepäck zu schleppen, übergroße Koffer zu hissen oder auf Reisen mit einer überfüllten Reisetasche auszukommen. Wenn Sie auch mit Arthritis zu tun haben, kann dieses schwere Heben ein schmerzhaftes Aufflackern auslösen.

Offensichtlich möchten Sie alles haben, was Sie brauchen, wenn Sie Ihr Ziel erreichen. Was ist die Lösung? Pack Licht. Hier ist wie:

  • Beginne mit der Tasche selbst. Vergessen Sie das schwere, harte Gepäck, das Ihre Gelenke belastet, selbst wenn es leer ist. Wählen Sie etwas Leichtes aber Robustes. Denken Sie an raumzeitliche Materialien wie Polycarbonat. Und natürlich, suchen Sie nach Modellen mit Rädern, die Sie schieben oder ziehen können, anstatt sie zu tragen.
  • Vorher anrufen. Wenn Sie in einem Hotel wohnen, rufen Sie zuerst an, um zu sehen, welche Annehmlichkeiten sie haben. Die meisten bieten einfache Pflegeprodukte, Haartrockner und Bügeleisen. Wenn sie es tun, lassen Sie Ihre zu Hause. Wenn das Hotel auch eine Wäscherei oder eine chemische Reinigung vor Ort anbietet, können Sie möglicherweise weniger Kleidung einpacken.
  • Koordiniere deine Garderobe. Erleichtere deine Ladung, indem du Kleidungsstücke auswählst, die sich vermischen und kombinieren, so dass du aus wenigen Stücken mehrere Outfits erstellen kannst. Sie können möglicherweise die gleichen Schuhe und Accessoires mit jedem Outfit verwenden.
  • Kleiden Sie sich für die Reise. Wenn Sie einen Mantel oder andere schwere Kleidung mitbringen möchten, packen Sie sie nicht ein - tragen Sie sie. Oder kleiden Sie sich in Schichten, um zu minimieren, wie viel Sie in Ihre Tasche stecken müssen. Schichten können sich ausbreiten oder wieder ansteigen, wenn die Temperatur auf Ihrer Reise schwankt.
  • Denke Klein. Kaufen Sie reisegroße Flaschen mit Toilettenartikeln, die Sie benötigen. Abwechselnd, einige von größeren Flaschen in kleinere umwandeln und nehmen nur das, was Sie brauchen.