Kannst du Tee rauchen?

Warum rauchen Menschen Tee?

Es ist üblicher, an grünen Tee als etwas zu denken, das wir trinken. In den letzten Jahren ist das Rauchen von grünem Tee ebenfalls populär geworden.

Grüner Tee Zigaretten gewann vor Jahrzehnten in Vietnam gefallen. Es ist auch ein neuer Trend in Amerika.

Die grüne Teepflanze (Camellia sinensis) - auch die Quelle von Oolong, schwarzem und weißem Tee - hat viele gesundheitliche Vorteile.

In Teeform wurde es seit Tausenden von Jahren aus gesundheitlichen und rituellen Gründen konsumiert. Viele andere Arten von Teepflanzen wurden im Laufe der Geschichte auch für geistige und gesundheitliche Zwecke geraucht.

Leute rauchen grünen Tee aus diesen Gründen und mehr, um zum Beispiel zu helfen, Tabakzigarettenabhängigkeit zu beenden.

Studien zu diesen Vorteilen, Risiken und der Sicherheit des Rauchens von grünem Tee fehlen jedoch.

Gesundheitliche Auswirkungen von Rauchen Tee

Die gesundheitlichen Vorteile von Tee trinken werden von der Wissenschaft unterstützt.

Es gibt jedoch keine Forschung über die gesundheitlichen Vorteile von Tee zu rauchen. Seine nützlichen Verbindungen könnten möglicherweise schneller durch die Lungen in den Blutstrom aufgenommen werden. Aber Rauchen oder Einatmen von etwas, das brennend ist, ist ungesund.

Ungeachtet dessen berichten Menschen, die grünen Tee rauchen, über bestimmte gesundheitliche Vorteile.

Gesunkene Angst

Grüner Tee enthält L-Theanin, eine Aminosäure. Studien zeigen, dass diese Verbindung angstsenkende Wirkungen durch Interaktion mit Neurotransmitter-Rezeptoren hat.

Das Trinken von grünem Tee oder die Einnahme von Extrakt ist die am meisten forschungsgestützte Methode, um diesen Effekt zu erfahren.

Grüner Tee könnte ähnlich wirken. Einige Leute, die es rauchen, melden dies. Es sind jedoch weitere Studien erforderlich, um zu beweisen, ob L-Theanin durch Rauchen absorbiert werden kann.

Einige behaupten, grüner Tee gibt dir ein Marihuana-ähnliches High. Keine Studien oder Wissenschaft unterstützen dies.

Kognitive Verbesserung

L-Theanin kann milde kognitive Wirkungen haben. Dies bedeutet, dass es Gedächtnis, Fokus, Lernfähigkeiten und allgemeine geistige Funktion verbessern kann.

Studien zeigen, dass dies möglicherweise mit der Kombination von L-Theanin und Koffein zu tun hat. Diese Studien haben dies jedoch nur mit grünem Teegetränk oder -extrakt getestet.

Gegenwärtig gibt es keine Studien, die die kognitive Verbesserung durch das Rauchen von grünem Tee belegen, und wenn L-Theanin auf diese Weise absorbiert werden kann. Es wird empfohlen, grünen Tee zu trinken, um die gesundheitlichen Vorteile besser zu nutzen.

Besserer Stoffwechsel

Grüner Tee ist eine beliebte Ergänzung für den Stoffwechsel, Fettverbrennung und Gewichtsabnahme.

Studien unterstützen dies, vor allem bei der Verwendung von Extrakt in Catechine, grüner Tee starke Antioxidantien. Es gibt jedoch keine Studien, die zeigen, dass der Genuss von Antioxidantien durch Rauchen möglich ist.

Gesünderer Zigarettenersatz

Manche Menschen wenden sich an Zigaretten mit grünem Tee, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Es könnte die Gewohnheit ersetzen, während es Suchtstoff des Tabakkonsums, Nikotin wegnimmt. Es wird auch argumentiert, dass es gesünder ist.

Es gibt jedoch keine Studien, die beweisen, dass es gesünder ist, oder die Vorteile des Rauchens auf die Zigarettensucht oder das Aufhören zu testen. Das Rauchen von Tee gilt auch nicht als zuverlässige, sichere oder bewährte Suchtbehandlung.

Das Einatmen von Rauch in die Lunge ist reizend und schädigt das Gewebe.

Energieschub durch Koffein

Manche Menschen rauchen grünen Tee einfach wegen seines energetischen Koffeinauftriebs. Es ist bekannt, dass andere koffeinhaltige Zutaten (wie Kaffee) erfolgreich koffeinieren können.

Dies kann jedoch das Koffein-Überdosis-Risiko erhöhen. Rauchen kann diese Verbindungen schneller absorbieren als verdauen.

Zu den Symptomen einer Koffeinüberdosierung gehören Übelkeit, Schwindel und Angstzustände, aber sie sind selten lebensbedrohlich.

Merken Sie sich: Alles zu rauchen - Tee, Tabak oder andere - hat ernsthafte Gesundheitsrisiken. Dies ist wahr, weil Sie Kohlenstoff verbrennen und einatmen.

Zu den Gefahren gehören unter anderem erhöhtes Risiko für Lungenkrebs und Herzerkrankungen. Schwangere oder stillende Frauen sollten das Rauchen vollständig vermeiden.

Das Rauchen von Tee kann nicht als gesund angesehen werden, als grüner Tee zu trinken. In der Tat überwiegen die Gesundheitsrisiken am ehesten die Vorteile.

Soll ich Tee rauchen oder trinken?

Grüner Tee wird besser als Getränk als als Rauch konsumiert. Die Einnahme von Grüntee-Extrakt ist wahrscheinlich effektiver und viel sicherer.

Zum einen beruhen alle Studien zu Nutzen und Sicherheit von grünem Tee auf Versuchen mit Tee oder Nahrungsergänzungsextrakten. Keiner hat seine Vorteile oder Sicherheit als Rauch getestet.

Es ist auch unbekannt, ob die Verbindungen des grünen Tees - L-Theanin, Catechine und mehr - beim Rauchen richtig aufgenommen werden. Mehr Forschung ist erforderlich.

Das Rauchen von grünem Tee ist nicht so effektiv wie das Trinken von grünem Tee oder die Einnahme von Extrakt für die Gesundheit. Darüber hinaus hat das Rauchen gesundheitliche Risiken, unabhängig davon, was Sie rauchen. Grüner Tee zu rauchen ist wahrscheinlich überhaupt nicht gesund, obwohl mehr Forschung benötigt wird.

Koffein kann jedoch durch Rauchen schneller absorbiert werden. Rauchen grüner Tee könnte Sie schneller koffeinieren, obwohl es keine Studien gibt, die das beweisen.

Können Sie vorgefertigte grüne Teezigaretten kaufen?

Sie können vorgefertigte, hergestellte Grüntee-Zigaretten in Geschäften oder online kaufen. Sie können auch lose grünen Tee kaufen, um Ihre eigenen Zigaretten mit Zigarettenpapier zu rollen.

Grüner Tee Zigaretten enthalten kein Nikotin. Einige sind mit Menthol aromatisiert, andere nicht.

Denken Sie daran, dass Grüner Tee Zigaretten (oder Tees) sind nicht von der FDA für Sicherheit und Dosierung geregelt. Vor dem Kauf von grünem Tee Zigaretten oder Tees zu rauchen, stellen Sie sicher, dass Sie von einem zuverlässigen, renommierten Unternehmen stammen.

Einige Unternehmen behaupten möglicherweise, dass ihre Produkte Ihnen helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Denken Sie daran, dass es noch keine Studien gibt, die dies unterstützen.

Ist das Rauchen von Tee legal?

Grüntee-Getränk ist legal zu kaufen und zu konsumieren. Es gibt keine Vorschriften über das Kraut als illegale Droge oder Substanz.Es kann legal in irgendeiner Weise konsumiert werden, die eine Person wünscht, einschließlich öffentlich.

Grüner Tee kann auch legal als Rauchmischung oder vorgefertigte Zigarette gekauft werden. Sie können auch grünen Tee zum Trinken kaufen und ihn stattdessen rauchen, falls gewünscht.

Gesetze, die für Raucherbereiche gelten, Passivrauchen und Rauchen in geschlossenen Räumen gelten am ehesten für das Rauchen von grünem Tee. Wenn Sie in bestimmten Gegenden keine Tabakzigaretten rauchen dürfen, können Sie dort auch keine grünen Teezigaretten rauchen.

Teebeutel rauchen

Grüner Tee kann auf verschiedene Arten geraucht werden.

Neben dem Kauf von vorgefertigten Zigaretten oder dem Rollen von Loseblatttee können auch Grünteebeutel gekauft, der Loseblatttee (im trockenen Zustand) entfernt und mit Papieren zu einer Zigarette gerollt werden.

Sowohl lose- als auch getränkter Tee kann auch in einer Pfeife oder einer Wasserpfeife geraucht werden.

Die Quintessenz

Leute können legal grünen Tee rauchen. Sie können es für gesundheitliche Vorteile tun, um mit dem Rauchen aufzuhören, oder um einen Koffeinschub zu bekommen. Die Wissenschaft ist jedoch entweder unklar oder fehlt völlig, ob irgendwelche von diesen wirksam sind.

Die Sicherheit des Rauchens von grünem Tee ist ebenfalls unklar. Es ist bekannt, dass Rauchen für die Gesundheit schlecht ist. Um das Beste aus grünem Tee zu erfahren, legt die Forschung nahe, dass es besser ist, es zu trinken oder Extrakt zu nehmen, anstatt es zu rauchen.