Gesunde Feiertage 101: Tipps, Tricks und Rezepte

Überblick

Die Ferien sind voller Familie, Freunde, gutes Essen und schöne Erinnerungen. Aber sie sind nicht immer mit einem gesunden Lebensstil vereinbar. Wenn die Ferienzeit rollt, ist es leicht, ein wenig nachlässig auf die gesunde Ernährung und Bewegung, die wir typischerweise pflegen, zu bekommen.

Zusammengekoppelt, all die festlichen Partys und der Stress, den die Feiertage mit sich bringen können, können von November bis Neujahr einen großen Einfluss auf unser allgemeines Wohlbefinden haben. Aber so muss es nicht sein. Glücklicherweise ist es mit ein paar Tricks möglich, das ganze Jahr über einen gesunden Lebensstil zu führen.

Tipps, um in den Ferien schlau zu essen und gesund zu bleiben

Es ist kein Geheimnis, dass Urlaub nicht immer mit gesundem Leben einhergeht. Die nachsichtigen, dekadenten Rezepte, die Thanksgiving, Chanukka und Weihnachtstafeln schmücken, folgen vielleicht nicht den Diäten, die wir für den Rest des Jahres einhalten. Aber mit diesen 10 Tipps können Sie während der Ferienzeit geistig und körperlich gesund bleiben.

Finden Sie gesunde Alternativen zu Ihren Lieblingsgerichten

Gesundes Essen bedeutet nicht, dass Sie Ihre Urlaubsfavoriten aufgeben müssen - alles, was sie brauchen, sind ein paar Änderungen. Sie können weniger Butter und Speck in den grünen Bohnenaufläufen verwenden, Joghurt anstelle von Mayonnaise in den devilled Eiern, und backen Sie den Truthahn, anstatt ihn zu frittieren. Mit diesen einfachen Tricks können Sie alle Ihre Favoriten auf Ihrem Teller ohne all die überschüssigen Kalorien halten.

Es geht nur um Moderation

Moderation wird während der Ferienzeit Ihre Rettung sein. Es ist nichts falsch daran, ein köstliches, festliches Abendessen zu genießen - aber Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Mahlzeiten rundherum gesund und nährstoffreich sind. Genießen Sie ein leichtes Mittagessen wie Salat mit Olivenöl-Dressing und entscheiden Sie sich am nächsten Morgen für ein gesundes Frühstück wie Avocado auf Vollkorntoast. Indem Sie sich während der Ferienzeit gesund ernähren, können Sie es sich leisten, für ein paar große Veranstaltungen auszugehen.

Entscheiden Sie sich für hausgemachte anstelle von verarbeiteten Lebensmitteln

Hausgemachtes alles kann schwierig sein, wenn Sie viel haben, aber es kann auch sicherstellen, dass Sie viel gesünder essen. Konserven, verarbeitet und vorgefertigte Lebensmittel sind voll von überschüssigem Salz und Zucker, die Sie vermeiden können, indem Sie das Geschirr selbst machen. Reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme, indem Sie Ihre eigene Pilzcremesuppe machen, und reduzieren Sie Ihren Zucker, indem Sie die Cranberrysauce von Grund auf herstellen. Beide brauchen nur Momente, um in einen Topf zu rühren, bevor man sie köcheln lässt.

Wenn Sie das Essen von Grund auf neu zubereiten, werden Sie auch viel bewusster darüber, was Sie wann essen und Ihnen auf lange Sicht mehr Kontrolle und Aufmerksamkeit geben.

Fügen Sie mehr Gemüse hinzu

Es ist einfach, mit unseren Lieblingsrezepten richtig zu gehen, aber manchmal ist es einfacher, besser zu essen, als einfach gesundere Entscheidungen zu treffen. Erhöhen Sie die Anzahl der Gemüsegerichte auf dem Tisch und finden Sie kleine Wendungen, um sie anzuziehen, ohne sie ungesund zu machen. Gerösteter Spargel kann von alleine schön sein, und geröstete Möhren oder Süßkartoffeln sind reich an Geschmack und einem hellen Farbtupfer.

Im Zweifelsfall Gemüse zuerst servieren - wie einen Salat vor dem Abendessen oder eine vegetarische Vorspeise am frühen Nachmittag. Dies wird jedem helfen sicherzustellen, dass sie das Gemüse bekommen, das sie brauchen, anstatt Butterkartoffeln zu füllen.

Verlangsamen Sie während der Mahlzeiten

Während das dekadente Essen uns dazu bringen könnte, zu essen, ist ein wichtiger Tipp, um in den Ferien gesund zu bleiben, während der Mahlzeiten zu verlangsamen. Mehrere Studien haben gezeigt, dass langsames Essen unseren Mägen genug Zeit geben kann, das hormonelle Signal an unser Gehirn zu senden, das uns sagt, dass wir satt sind, was uns davon abhalten wird, uns zu viel zu essen. Dies kann uns dabei helfen, eine bessere Portionskontrolle beizubehalten.

Erinnere dich an die Portionskontrolle

Apropos Portionskontrolle - Portionskontrolle wird während der Ferienzeit dein bester Freund sein. Essen Sie kleine Snacks während des Tages und drei Mahlzeiten statt drei extra große Mahlzeiten. Dies wird Ihre Verdauung verbessern und reduzieren Sie die Menge, die Sie essen, sowohl während der Mahlzeiten und insgesamt. Wenn Sie sich Sorgen um die Portionskontrolle machen, können Sie kleinere Teller verwenden oder die Anzahl der Teller reduzieren, die Sie zu jeder Mahlzeit servieren.

Nach dem Abendessen spazieren gehen

Nach einer Mahlzeit zu gehen kann Ihnen verschiedene Vorteile bringen. Erstens können Sie sich zu einer Zeit bewegen, in der Sie sonst nicht so häufig trainieren. Es kann auch einige Ruhe allein bieten, um Stress abzubauen und gleichzeitig Ihre Verdauung zu unterstützen. All diese Faktoren zusammen sind gut für Ihre körperliche und geistige Gesundheit und können zur Gewichtsabnahme beitragen. Um diese Vorteile zu maximieren, legt die Forschung nahe, dass das Gehen unmittelbar nach einer Mahlzeit besser ist als das Warten auf eine Stunde.

Nicht auf Bewegung verzichten

Es gibt eine Million andere Dinge zu tun, und wenn Sie nicht in Ihrem Heim Fitnessstudio sind, kann das Training noch schwieriger erscheinen. Trotzdem ist es wichtig, regelmäßig Sport zu treiben, sowohl für Ihre mentale als auch für Ihre körperliche Gesundheit. Bewegung ist gut für Ihren Körper und kann auch den Stress lindern, der während der Ferien so alltäglich ist.

Auch wenn Sie den ganzen Tag nur in kleinen Stößen trainieren können, nehmen Sie sich Zeit für Hampelmänner auf der Terrasse oder gehen Sie mit Ihrer Familie Eislaufen. Brauchen Sie mehr Ideen? Schauen Sie sich unsere Home-Workouts für die Ferien an.

Versuchen Sie, Ihren typischen Schlafplan einzuhalten

Dies kann mit der Zunahme von Partys und Familien in der Stadt besonders herausfordernd sein. Aber das Festhalten an Ihrem Schlafplan wird Ihre Schlafqualität sowohl jetzt als auch nach den Ferien verbessern. Studien haben gezeigt, dass unregelmäßige Schlafpläne, wie nicht anders zu erwarten, zu schlechter Schlafqualität, Müdigkeit, schlechten Essgewohnheiten und Tagesschläfrigkeit führen können. Vermeiden Sie dies, indem Sie zu Bett gehen und so schnell wie möglich aufwachen.

Nimm dir Zeit für dich

Die Ferien sind voll von Familie und Freunden, und obwohl dies eine großartige Sache sein kann, kann es auch drainieren und stressig sein. Ob Sie in den Ferien bei einer Familie wohnen oder nur an einer großen Anzahl von Veranstaltungen teilnehmen, denken Sie daran, sich jeden Tag Zeit für sich selbst zu nehmen. Gehen Sie spazieren, meditieren Sie einmal am Tag oder bieten Sie an, für ein paar Minuten in den Laden zu gehen. Auch Extrovertierte brauchen Zeit zum Aufladen.

Gesunde Rezepte

Es gibt viele Möglichkeiten, gesundes Leben und gesunde Ernährung in den Ferien zu integrieren, aber eines der besten Dinge, die Sie tun können, ist, gesunde Alternativen zu Ihren Lieblingsgerichten zu finden, die genauso gut sind. Hier sind einige, die Sie ausprobieren können:

  • hausgemachte Cranberry-Soße
  • gesunde grüne Bohnenauflauf
  • heller Rahmspinat
  • Ofen gerösteter Truthahn
  • Avocado-Schokoladenmousse
  • Dinkel Rugelach

Für noch mehr Rezeptideen, schauen Sie sich einige der Healthline Rezepte an:

  • gesunde Urlaub Getränke
  • unglaublich gesunde Beilagen zum Erntedankfest
  • zuckerfreie Desserts
  • Kuchen und Torten
  • Diabetes-freundliche Rezepte
  • glutenfreie Kuchen
  • Paleo Vorspeisen
  • Rosh Hashanah Abendmenü

Wegbringen

Gut zu essen und gesund zu bleiben, kann in der Ferienzeit schwierig sein, aber das bedeutet nicht, dass es unmöglich ist. Indem Sie Ihre körperliche und geistige Gesundheit mit einigen der einfachen Tipps in diesem Artikel erhalten, können Sie das neue Jahr stark beginnen.