MS und Fitness: 9 Social Media Stars machen Eindruck

Wenn Sie mit Multipler Sklerose (MS) leben, kann Fitness eine Herausforderung sein. Symptome wie Schmerzen, Schwierigkeiten beim Gehen oder Müdigkeit können Ihre Lust auf Bewegung zerren. Bei Herausforderungen wie denen, die mit MS einhergehen, ist es wichtig, darüber nachzudenken, was Sie tun kann tue, anstatt dich darauf zu konzentrieren, was du nicht kannst.

Lassen Sie sich von diesen neun Social-Media-Stars inspirieren, die mit MS leben und Sport vom Tanzen über Bergsteigen bis Schwimmen angehen. Erfahren Sie, wie sie ihre Can-Do-Einstellungen genutzt haben!

1. David Lyons

Im Alter von 47 Jahren diagnostiziert David Lyons seine Leidenschaft für Bodybuilding, um seine Krankheit zu bekämpfen. Drei Jahre später nahm er an einem Bodybuilding-Wettbewerb des National Physique Committee teil und wurde als "inspirierendster Bodybuilder" ausgezeichnet. Als wäre das nicht inspirierend genug, gründete er zusammen mit seiner Frau Kendra die MS Fitness Challenge. Diese Organisation verbindet zertifizierte professionelle Trainer mit Menschen mit MS, um ihnen zu helfen, die Auswirkungen der Krankheit durch Fitness und Ernährung zu bewältigen. Folgen Sie MS Fitness Challenge über Facebook oder Twitter.

2. Kayla Montgomery

Dieser College-Läufer geht die Strecke, um MS zu schlagen. Als Kayla Montgomery diagnostiziert wurde, dass sie 15 Jahre alt war, ließ sie sich von MS nicht von ihrer Leidenschaft des Joggens abbringen. In der Highschool wurde sie Landes- und Leichtathletik-Staatsmeisterin und fuhr eine persönliche Bestleistung von 17:22 für die Outdoor 5K. Das ist ein Durchschnitt von 5:35 pro Meile! Außerdem fällt sie im Ziel jedes Rennens - fällt in die ausgestreckten Arme ihrer Kutsche. Im Jahr 2014 sagte Kayla der New York Times: "Ich fange an, mich normal zu fühlen und dann werden meine Beine langsam taub. Ich habe mich trainiert, über andere Dinge nachzudenken, während ich rase, um durchzukommen. Aber wenn ich die Bewegung bremse, kann ich sie nicht kontrollieren, und ich falle. "Sie ist weiterhin eine hervorragende Läuferin für die Lipscomb University in Nashville, Tennessee. Folge Kayla auf Facebook, um mehr über ihre Reise zu erfahren.

3. Courtney Galiano

Also du denkst, dass du tanzen kannst? Für Courtney Galiano lautet die Antwort: Ja. Nachdem sie 2012 während der siebten Staffel von "So You Think You Can Dance" während ihrer Tournee mit MS diagnostiziert wurde, hat sie sich weiter in Bewegung gesetzt. Einige ihrer Arbeiten können in "Stand Up Guys", "Rock of Ages", "Glee" und "Grease Live!" Gefunden werden. Als Teil ihrer Arbeit für den Kampf gegen MS arbeitete sie mit der National MS Society zusammen Schlagen Sie MS-Tanz-Weg in Los Angeles, Kalifornien. Für etwas Fitness-Inspiration, folgen Sie Courtney auf Twitter, oder klicken Sie hier, um mehr über das Beat MS Dance Walk-Event zu erfahren.

4. Conor Devine

Als er 28 Jahre alt war, erkrankte Conor Devine an MS und musste vier Jahre mit seiner Krankheit leben, bevor er sich entschied, die Kontrolle zu übernehmen. Conor bekämpft seinen Zustand durch Ernährung und Bewegung und ist zum Ausdauersportler geworden. Von seinen beiden Büchern, "Ironmind: Against All Odds", spricht er über seine Reise zu zwei Marathons, zwei Triathlons, einem Halb-Ironman und einem kompletten Ironman-Triathlon. Conor teilt seine Geschichte, um andere zu inspirieren. Folge ihm auf Facebook und Twitter, um mehr zu erfahren.

5. Lori Schneider

Wenn MS sich wie ein Kampf nach oben fühlt, erobert diese Frau den Berg! Mit 43 Jahren wurde bei Lori Schneider MS diagnostiziert. Sie entschied, dass die Krankheit ihr Fernweh nicht aufhalten würde. Dieser begeisterte Bergsteiger wurde die erste Person mit MS zum Gipfel. Everest und die erste Person mit MS, um die höchsten Gipfel auf jedem Kontinent zu besteigen (bekannt als die Seven Summits). Sie ist auch ein Anwalt für Menschen mit neurologischen Störungen oder Behinderungen. Um ihr Abenteuer zu verfolgen, finden Sie sie auf Facebook oder besuchen Sie ihre persönliche Website.

6. Holly Stanbrough

Der Kampf gegen MS seit 2002 hat Holly Stanbrough nicht davon abgehalten, Auszeichnungen für Bodybuilding- und Fitness-Model-Wettbewerbe zu erhalten. Im Jahr 2010 ernannte das Status Fitness Magazine sie zu einem der Top 100 Sexiest Fitness Models. Um mehr über Holly und ihren Kampf gegen MS zu erfahren, kannst du ihr auf Facebook folgen.

7. Stephanie Millward

Stephanie Millward, eine paralympische Schwimmerin, schwamm trotz ihrer MS-Diagnose im Alter von 17 Jahren weiter. Obwohl sie nach ihrer Diagnose eine schwere Zeit durchmachen musste, die sie veranlasste, den Pool zu verlassen, kehrte sie schließlich zu Gold zurück. Sie nahm an den Paralympics 2008 in Peking teil und gewann anschließend vier Silbermedaillen und eine Bronzemedaille bei den Paralympischen Spielen 2012 in London. Bei den letzten Paralympics in Rio de Janeiro gewann sie zwei Goldmedaillen, eine Silbermedaille und zwei Bronzemedaillen. Um mit Stephanies Reise Schritt zu halten, folge ihr auf Twitter und Facebook.

8. Dave Bexfield

Dave Bexfields Motto lautet: "Sei aktiv, bleib fit und erkunde weiter!" Dave, der 2006 diagnostiziert wurde, hat seine Krankheit bekämpft und sich nicht davon abhalten lassen. Schon am Tag nach seiner klinischen Diagnose fuhr Dave im frischen Pulverschnee. Obwohl seine Krankheit Rückschläge bringen kann, wird es seinen Willen nicht aufhalten, aktiv zu bleiben. Mit seinen Unterarmkrücken sagt er, dass er vielleicht seine Wanderungen in Metern anstatt in Meilen messen muss, aber er bewegt sich immer noch - er trainiert jeden Tag über eine Stunde lang. Er startete die Website ActiveMSers, um anderen bei der Bekämpfung von MS zu helfen. Die Seite gibt Informationen darüber, wie man aktiv bleiben kann und enthält Tipps, Tricks und persönliche Geschichten. Sie können ActiveMSers und Dave auf Facebook und Twitter folgen.

9. Talmadge Boyd

Wenn du denkst, dass Yoga alles über diese verwickelten Posen ist, die du auf Instagram siehst, denke noch einmal darüber nach! Mit MS im Jahr 2010 diagnostiziert, ging Talmadge Boyd schließlich von Stock zu Rollstuhl. Für ihn war Yoga eine Möglichkeit, sich an die Körperveränderungen durch MS anzupassen.Talmadge ist jetzt ein Yogatherapeut, der Yoga für Menschen lehrt, die mit seinem Programm "Yoga passt an dich" sitzen. Auf seiner Website sagt er: "Ich glaube, dass es bei Yoga nicht nur um Posen geht. Es geht darum, den Kopf, den Körper und die Einstellung zu übernehmen. "Um mehr über Talmadge und Yoga Adapts to You zu erfahren, folge ihm auf Twitter und Facebook.