Können Sie Alkohol und Paleo mischen?

Die Paleo-Diät basiert auf dem Verzehr von Lebensmitteln, die denen ähnlich sind, die vor Millionen von Jahren von den ersten Menschen gegessen wurden. Da es unwahrscheinlich ist, dass sie jemals ihr gejagtes Fleisch mit einem Glas Wein abgeschöpft haben, können moderne Paläo-Praktizierende Alkohol trinken und sich immer noch "Paleo" nennen?

Was ist der Paleo Lebensstil?

Die Altsteinzeit begann vor etwa 2,5 Millionen Jahren. Offensichtlich war der Mensch in diesem Alter nicht in der Lage, in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft einzukaufen, und der Beginn der Landwirtschaft - Aufzucht und Ernte von Getreide und Getreide - würde seit etwa 12.000 Jahren nicht stattfinden. Stattdessen verließen sich die Menschen nur auf das, was sie von wilden Pflanzen sammeln konnten oder was sie jagen konnten.

Der moderne Paläo-Lebensstil ist dieser uralten Ernährung nachempfunden. Es stützt sich hauptsächlich auf mageres Fleisch, Fisch, Nüsse und Samen sowie Obst und Gemüse. Getreide, Hülsenfrüchte und Milchprodukte werden vermieden. Befürworter sagen, dass moderne Menschen, indem sie essen, was uralte Menschen gegessen haben, ihre Gesundheit optimieren und die jahrelangen Schäden rückgängig machen können, die hoch verarbeitete Lebensmittel verursacht haben.

Wo passt Alkohol?

Es stimmt, dass unsere menschlichen Vorfahren keine Trinker waren. Archäologen vermuten, dass der alte Mensch erst in der Jungsteinzeit oder vor etwa 9.000 Jahren alkoholische oder gegorene Getränke zu sich nahm.

Also, technisch ist Alkohol nicht paleo-genehmigt.

Aber wie bei den meisten Diätansätzen ist Flexibilität üblich und viele Befürworter der Ernährungs- und Diät-Experten erkennen gleichermaßen, dass Anhänger ein gelegentliches Glas Wein wollen, und befürworten daher einen moderaten Ansatz.

"Die kurze Antwort auf diese Frage wäre, dass Alkohol technisch gesehen nicht Teil der Paleo-Diät ist, da er sowohl verarbeitet als auch ein Gift ist", sagt Jenny Giblin, Expertin für Gesundheit, Wellness und Ernährung. "Viele Experten - auch ich selbst - glauben jedoch, dass eine moderate Menge an Alkohol in Ordnung ist und immer noch mit den Gesundheitszielen übereinstimmt, die wir mit der Paleo-Diät erreichen wollen."

Giblin sagt, dass das Trinken einer moderaten Menge an Alkohol in Ordnung ist, solange du vorsichtig bist bezüglich der Art des Alkohols, den du wählst und wie viel du trinkst.

Welcher Alkohol ist der Beste?

In Übereinstimmung mit der Paleo-Theorie, dass unverarbeitete Nahrungsmittel und Getränke die besten sind, neigen Paläo-Befürworter, einschließlich Giblin, dazu, Wein, harte Cider und Tequila zu akzeptieren - Getränke, die nicht so auf Getreide angewiesen sind und daher weniger Kohlenhydrate und hoffentlich weniger Zucker haben. Zusätzlich könnten einige dieser Getränke sogar gesundheitliche Vorteile haben.

"Wein ist auf der Liste der paleo-freundlichsten Getränke, und es enthält Antioxidantien wie Resveratrol, die herzgesunde Vorteile haben können", erklärt Giblin. Rotwein kann eine bessere Wahl sein als Weiß, da es eine höhere Resveratrol-Konzentration hat.

Da Apfelwein fermentiert ist und kein Gluten enthält, sagt Giblin, dass es eine gute Alternative zu traditionellem Bier ist. Eine weitere Option für Paleo-Diätetiker, die einen traditionelleren Sud bevorzugen, ist glutenfreies Bier.

Tequila wird auch als etwas paläofreundlich angesehen, da es oft nur minimal verarbeitet wird. Giblin schlägt vor, Tequila aus 100% Agaven zu wählen, um die Menge an Zucker zu reduzieren, die du trinkst. Vermeiden Sie Margaritas, wenn Sie eine Paleo-Diät einhalten möchten.

Moderation ist der Schlüssel

Egal, was in Ihrer Tasse ist, die Begrenzung Ihres Verbrauchs ist der Schlüssel zum Festhalten an Ihren Gewichtsabnahme- und Gesundheitszielen. Übertreibend, sagt Giblin, kann deine Hemmungen schwächen und dir erlauben, schlechte Nahrungsmittelwahlen zu treffen, die du sonst nicht machen würdest - andere paleo no-no's zu einer Nacht der Nachsicht hinzufügend.

Alles in allem, alle erfolgreichen Diäten brauchen etwas Spielraum: zu restriktiv und es wird nicht dauern, zu nachsichtig und es wird einfach nicht funktionieren.

"Behalte deine allgemeine Gesundheit im Kopf und konzentriere dich darauf, wie du dich fühlen willst", sagt Giblin. "Wenn Sie das Gefühl haben, zu einem besonderen Anlass etwas trinken zu wollen, sollten Sie dies in einer Weise tun, die Ihren Gesundheitszielen und Ihrem Paläo-Lebensstil entspricht."