12 Wege, Mitesser loszuwerden

Was du tun kannst

Mitesser sind eine der häufigsten Formen von Akne. Obwohl Menschen, die fettige Haut haben, anfälliger für Mitesser sind, kann jeder sie bekommen. Sie entstehen, wenn die Poren mit einer Kombination aus abgestorbenen Hautzellen und überschüssigem Öl (Talg) aus den Talgdrüsen verstopft werden.

Im Gegensatz zu Whiteheads, die geschlossene Poren erzeugen, haben Mitesser offene Oberflächen. Dies erzeugt eine Oxidation, die in der Farbe dunkel ist.

Es mag verlockend sein zu versuchen, den schwarzen Stecker zu drücken oder zu drücken, aber dies kann unnötige Narbenbildung und andere Schäden an Ihrer Haut verursachen.

Mit den unten beschriebenen Tipps und Tricks werden Sie wahrscheinlich bessere Ergebnisse erzielen. Lies weiter, um zu lernen, wie du deine Mitesser loswerden und verhindern kannst, dass sich zukünftige Mitesser bilden.

1. Vermeiden Sie Porenstreifen und andere Extraktionsmethoden

Sie wissen bereits, dass Picking, Scratchen und Popping jede Form von Akne als tabu angesehen wird. Dennoch kann es verlockend sein, eine Art von Extraktion zu finden, um diese lästigen Mitesser loszuwerden. In den letzten Jahren gab es einen Aufschwung bei Masken, Porenstreifen und Extraktionswerkzeugen, die saubere Poren versprechen.

Obwohl Porenstreifen und Masken helfen können, Müll aus den Poren zu entfernen, können sie auch Elemente entfernen, die tatsächlich vorhanden sind Hilfe deine Haut. Dazu gehören natürliche Öle und Haarfollikel. Das Entfernen all dieser Elemente kann dazu führen, dass Ihre Haut austrocknet und gereizt wird. Wenn Reizung auftritt, können Ihre Talgdrüsen in den Überlebensmodus gehen und noch mehr Öl produzieren - was zu mehr Mitessern führt.

Andere Extraktionsverfahren umfassen professionelle Metall- oder Kunststoffwerkzeuge. Diese arbeiten, indem sie verstopfte Mitesser entfernen, ohne Ihre Haut zu kratzen. Das Schlüsselwort hier ist jedoch Professionel - Diese Werkzeuge werden manchmal von Dermatologen verwendet, die jahrelang trainiert haben. Wenn sie in Anfängerhände gelegt werden, können sich Extraktionswerkzeuge zu einer Quelle für Kratzer, Wunden und sogar Narben entwickeln.

2. Verschwenden Sie keine Zeit mit Benzoylperoxid

Wenn es um frei verkäufliche (OTC) Akne-Spot-Behandlungen kommt, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass viele Produkte Benzoylperoxid enthalten. Das Problem ist, dass Benzoylperoxid nicht für alle Arten von Akne funktioniert.

Benzoylperoxid wirkt durch die Verringerung der Schwellung, die ein Schlüsselelement der entzündlichen Akne ist. Dies schließt Zysten und Pusteln ein. Es kann auch zugrunde liegende Bakterien in einem Pickel loswerden.

Mitesser werden jedoch nicht als entzündlich angesehen, und sie werden nicht durch Bakterien verursacht, so dass Produkte mit Benzoylperoxid nicht viel bewirken.

3. Reinigen Sie mit Salicylsäure

Suchen Sie anstelle von Benzoylperoxid nach OTC-Produkten, die Salicylsäure enthalten. Salicylsäure ist die bevorzugte Zutat für Mitesser und Whiteheads, weil es die Materialien, die Poren verstopfen, zerlegt: überschüssiges Öl und abgestorbene Hautzellen. Durch die Wahl eines täglichen Reinigungsmittels mit Salicylsäure können Sie diese Elemente zusätzlich zu täglichem Schmutz, Öl und Make-up entfernen.

Obwohl Sie Ihr Gesicht immer noch zweimal am Tag waschen müssen, versuchen Sie es mit einem Reinigungsmittel, das einmal täglich Salicylsäure enthält. Sie können es in Erwägung ziehen, es nur nachts zu verwenden und dann morgens Ihr normales Reinigungsmittel zu verwenden. Wenn sich Ihre Haut an das Produkt gewöhnt hat, können Sie es morgens und abends verwenden. Viele Menschen sind empfindlich gegenüber Salicylsäure und Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, es mehr als einmal alle paar Tage zu verwenden. Wenn Sie weiterhin darauf reagieren, stellen Sie die Nutzung ein.

Die folgenden Reinigungsmittel enthalten Salicylsäure:

  • Murad Time Release Aktivreiniger
  • Saubere und klare Akne Triple Cleanse Bubble Foam Cleanser
  • Philosophie Clear Tage voraus Ölfreie Salicylsäure Akne-Behandlung-Reinigungsmittel
  • Dermalogica Clearing Skin Wash

4. Peelen Sie vorsichtig mit AHAs und BHAs

In der Vergangenheit haben Sie vielleicht gehört, dass Peeling eine negative Wirkung auf Akne hat. Dies kann für entzündliche Akne gelten, da der Prozess weitere Rötungen und Reizungen verursachen kann.

Bei Mitessern kann ein regelmäßiges Peeling dazu beitragen, überschüssige tote Hautzellen zu entfernen, die zu verstopften Poren führen können. Der Prozess kann auch vorhandene Mitesser sanft entfernen.

Anstatt nach harten Peelings zu suchen, sollten Sie sich auf Alpha und Beta-Hydroxysäuren (AHAs und BHAs) konzentrieren. Glykolsäure ist die häufigste Art von AHA und Salicylsäure ist eine prominente BHA.

Beide funktionieren, indem Sie die oberste Schicht Ihrer Haut entfernen. In der Theorie kann dies das Auftreten von Falten und Altersflecken verbessern, während die Poren gereinigt werden und Ihre Haut weicher wird. Sie werden feststellen, dass BHAs auf dem Markt weit verbreitet sind und in einigen Fällen auch erschwinglicher sind!

Betrachten Sie First Aid Beauty FAB Skin Lab Resurfacing Flüssigkeit AHA 10% oder Clean und Clear Triple Cleanse Peeling Scrub. Peeling-Produkte sollten einmal oder zweimal pro Woche verwendet werden.

5. Nehmen Sie eine Hautbürste auf

Eine Hautbürste kann ähnliche Exfoliationsvorteile wie AHAs und BHAs bereitstellen, indem überschüssige abgestorbene Hautzellen entfernt werden. Der Schlüssel ist jedoch, es nur einmal pro Woche zu verwenden, damit Sie keine Irritation verursachen. Sie sollten Ihren Hautpinsel auch an abwechselnden Tagen von AHA- oder BHA-Peelings verwenden.

Je nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget gibt es eine Vielzahl von Hautbürsten. Sie können sich für ein ganz elektrisches System von Clarisonic entscheiden, oder Sie können einen erschwinglicheren Handpinsel verwenden, wie zum Beispiel Dermalogica's Exfoliating Face Brush. Beide Arten von Bürsten können mit Ihrem täglichen Reinigungsmittel verwendet werden.

6. Versuchen Sie topische Retinoide

Retinoide können für hartnäckige Fälle von Akne hilfreich sein, indem sie helfen, die Poren zu entfernen. Dieser Prozess kann auch andere OTC-Produkte effektiver machen, da sie besser in den Follikel eindringen können.

Vielleicht möchten Sie ProActiv Adapalen Gel 0,1% Akne-Behandlung oder Differin Gel versuchen. Beide waren früher nur auf Rezept erhältlich.

7. Verwenden Sie eine Tonmaske

Tonmasken gelten oft als Must-Haves für fettige Haut.Sie arbeiten, indem Sie Schmutz, Öl und andere Elemente tief aus Ihren Poren herausholen. Soweit Mitesser betroffen sind, können Tonmasken sogar verstopfte Poren lösen und entfernen. L'Oréals Detox und Brighten Clay Mask ist ein solches Produkt, das sich sehen lassen kann.

Einige Tonmasken, wie Michael Todds Kaolin-Ton entgiftende Gesichtsmaske, enthalten auch Schwefel. Schwefel ist ein weiterer Inhaltsstoff, der die abgestorbenen Hautzellen, die Mitesser bilden, abbaut.

Egal welche Maske Sie wählen, Sie können sie einmal pro Woche zusätzlich zu Ihrer ein- oder zweimal wöchentlichen Peeling-Behandlung verwenden.

8. Verwenden Sie eine Holzkohle-Maske

Wie Tonmasken arbeiten Holzkohle-Masken tief in der Haut, um Öl, abgestorbene Hautzellen und andere Unreinheiten herauszuziehen. Der Inhaltsstoff Holzkohle soll diese Vorteile um eine weitere Stufe erhöhen.

Die folgenden Aktivkohle-Masken können einmal pro Woche helfen, Ihre Mitesser loszuwerden:

  • Montagne Jeunesse's 7. Himmel 2-in-1 Charcoque Masque
  • ProActiv Hautreinigungsmaske
  • Ursprüngliche Aktivkohle-Maske

9. Betrachten Sie ein chemisches Peeling

Chemische Peelings werden traditionell für Anti-Aging-Vorteile wie Altersflecken und feine Linien verwendet. Die Schalen enthalten oft AHAs, und sie arbeiten, indem sie die oberste Hautschicht entfernen.

Theoretisch sollten Sie in der Lage sein, eine glattere, erfrischt aussehende Haut zu zeigen, nachdem Sie den Prozess durchlaufen haben. Obwohl sie nicht als primäre Behandlung für Mitesser gelten, können chemische Peelings möglicherweise abgestorbene Hautzellen entfernen und vergrößerte Poren verkleinern. Diese Behandlungsmethode kann besonders hilfreich sein, wenn Sie auch Anti-Aging-Vorteile suchen.

DermaDoctor's Physikalische Chemie Facial Microdermabrasion + Multisacid Chemical Peel und Murads Hydro-Glow Aqua Peel sind beide sehenswert.

10. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht-komedogene Produkte verwenden

Der richtige Reiniger, die Maske und das Peeling können wenig Gutes bewirken, wenn Sie keine nicht-komedogenen Make-up- und Gesichtsprodukte verwenden. Noncomedogen bedeutet, dass das betreffende Produkt keine Komedonen oder verstopfte Poren verursacht. Da nicht alle Produkte nicht-komedogen sind, müssen Sie die Etiketten sorgfältig lesen.

Fast jede Art von Hautprodukt hat ein nicht-komedogenes Gegenstück, wie zum Beispiel:

  • ProActiv Grüner Tee Feuchtigkeitscreme
  • Neutrogena SkinClearing Flüssiges Make-up
  • Neutrogena Clear Face Sonnencreme

11. Schlaf nicht in deinem Make-up

Am Ende eines langen Tages ist das letzte, was Sie tun möchten, um Ihr Make-up abzulegen. Schlafen mit deinem Make-up verlangt jedoch nach mehr Mitessern. Wenn Sie über Nacht bleiben, kann sogar nicht-komedogenes Make-up Ihre Poren verstopfen. Darüber hinaus kann Augen Make-up über Nacht zu Augenreizungen oder Infektionen führen.

Versuchen Sie, Ihr Make-up mit folgenden Produkten abzulegen:

  • Neutrogena Makeup Removal Reinigungstücher
  • Urban Decay Make-up Entferner Auflösungsspray
  • Garnier SkinActive Reinigungswasser
  • Cetaphil Flüssiger Makeup-Entferner

Diese können auch vor dem Waschen Ihres Gesichts für zusätzliche Reinigungskraft verwendet werden.

12. Sehen Sie Ihren Dermatologen für professionelle Extraktion

Jede neue Akne-Therapie, einschließlich einer für Mitesser, kann zwischen 6 und 12 Wochen dauern, um wirksam zu werden.

Wenn Sie nach dieser Zeit weiterhin neue und bereits vorhandene Mitesser sehen, müssen Sie möglicherweise einen Termin bei Ihrem Hautarzt vereinbaren. Sie können professionelle Werkzeuge verwenden, um Mitesser zu extrahieren.

Sie können sogar eine Reihe von Dermabrasions-Behandlungen oder rezeptpflichtigen Retinoiden empfehlen, um die Rückkehr von Mitessern zu verhindern.

Wir wählen diese Artikel basierend auf der Qualität der Produkte aus und listen die Vor- und Nachteile auf, um Ihnen dabei zu helfen herauszufinden, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline einen Teil der Einnahmen erhalten kann, wenn Sie etwas über die obigen Links kaufen.