Tipp Der Redaktion

Rachenabstrich-Kultur

Was ist eine Rachenabstrichkultur? Eine Rachenabstrichkultur oder Rachenkultur ist ein Test, der ĂŒblicherweise verwendet wird, um bakterielle Infektionen im Rachen zu diagnostizieren. Diese Infektionen können HalsentzĂŒndung, LungenentzĂŒndung, MandelentzĂŒndung, Keuchhusten und Meningitis umfassen. Der Zweck einer Rachenabstrichkultur ist es, das Vorhandensein von Organismen im Rachen nachzuweisen, die eine Infektion verursachen könnten.